Orient Tribaldance Ketten

Chamkli (Würger) Antike Nomaden Tribaldance Schmuck Kette aus Afghanistan Diese Einzelstück und Antike Würger kann man als Teil des klassischen afghanischen Schmuck bezeichnen. Sie sind alle im Lande selbst hergestellt und werden in erster Linie im Süden und Sündosten, vor allem von Nomaden getragen. handgearbeitet aus Neusilber mit Glassteineinlage, und auf Baumwollstoff befestigt. Und mit seltenen alten Münzen verziert. Länge ohne Baumwollband ca. 28 cm Breite Ca. 13 cm *(da diese Stücke antik und handgeaarbeitet sind Sie bekommen imm ein Unikat. Das Bild ist nur ein Beispiel) Bei dem hier angebotenen Kuchi Nomaden Schmuck handelt es sich um alten und Antiken, in Handarbeit hergestellten, teilweise sehr filigran gearbeiteten Folklore- Schmuck aus Afghanistan. Zur Verschönerung der Schmuck- Stücke wurden altes farbiges Glas verwendet. Nach Jahren des Nutzung vor den Stämmen ist es natürlich, das dunkle Streifen in den Stücken sein können, Steine fehlen können, das Glas kann entsteint oder zerkratzt sein von Wüstensanstürmen, und es können kleine Teilchen fehlen. Bedenken, das es können weit gereist ist- von Nomaden auf Bergen und Wüsten nach Kabul und jetzt zu uns! weitere info http://www.kabul-art.com
  &nbps;
  • 2721
KL20076
  • KN34757
  • 5
  • Deutschland