Chalets Marco auf Gran Canaria

Preis: EUR 66,00
Puerto de Mogan, ist ein kleiner beschaulicher Ort an der Westküste Gran Canarias gelegen. Früher ein Fischerdorf, heute eine wunderbare kleine Stadt. Insider nennen Puerto de Morgan auch das "Venedig" von Gran Canaria. Mittelpunkt ist aber der Yachthafen der von kleinen architektonisch gelungenen Häusern eingerahmt wird. Durch die ein- und auslaufenden Schiffe - vom einfachen Fischerboot bis hin zur eleganten Yacht - erhält dieser Ort ein ganz besonderes Flair von Fischerromantik und Jet-Set. Hier gibt es etliche gute Restaurants und auch kleinere Bars. Kleine Bodegas und gemütliche Restaurants laden zur Einkehr ein. Wenn das Unterwasserleben vor Puerto de Morgan interessiert, dem ist ein Ausflug mit dem Mini U-Boot "Yellow Submarine" empfohlen. Gran Canaria der "Kontinent im Kleinformat" hat viele Facetten, eine der schönsten ist Puerto de Morgan. Die Chalets Marco sind 4, quer zum Hang gebaute rustikale Bungalows, die von einem ortsansässigen Tischler entworfen und gebaut wurden. Das kann man vor allem an den Dächern und an der exklusiven handgearbeiteten Möbelierung erkennen. Die Bungalows oder Chalet’s liegen auf halber Höhe zwischen Puerto de Mogan und Dorf Mogan also noch ziemlich dicht an der Küste aber mitten zwischen den Bergen. Beides ist ungefähr in 5 min. mit dem Auto oder Bus zu erreichen. Die Chalets Marco haben folgende Ausstattung: Größe ca. 45 m² und somit geeignet für max. 2 Personen + 1 Kleinkind 1 Schlafzimmer 1 Wohnzimmer mit Küche Badezimmer mit Waschmaschine und Terrasse Die Lage und Anordnung der Appartements ist auch für kleinere Gruppen geeignet, die gerne in separaten Häusern aber nicht weit auseinander wohnen möchten. Personen max.: 2 + 1 Kind Mietpreis pro Tag für 2 Personen: 66,00 Euro
  &nbps;
  • 794
KL239044
  • KN70764
  • 202
  • 38588 La Listada - Teneriffa
  • Spanien
  • Webseite besuchen