USA South Carolina, 15 Tage, 9 Greenfees, Golfcart, Mietwagen

Preis: EUR 1.599,00
USA South Carolina, 15 Tage, 9 Greenfees inkl. Golfcart, Mietwagen ab 1.599 Euro


Golfsafari durch South Carolina
15-tägig
9 Greenfees inkl. Golfcart
Inkl. Mietwagen ab EUR 1.599.-



Golfsafari durch South Carolina

Das Golf- Mekka der USA heißt South Carolina. Entdecken Sie gleich drei Golf-Zentren auf dieser Safari durch South Carolina. Myrtle Beach, Charleston und Hilton Head warten auf Sie. Neun Runden Golf sind schon im Paket inklusive, sowie auch ein Mietwagen ab Ankunft am Flughafen.


Reisebeschreibung:

1. Tag - Anreise: Linienflug ab Frankfurt mit Zwischenstopp nach Myrtle Beach. Sie werden am Flughafen durch die örtliche Repräsentanz empfangen, die Ihnen bei der Wiederaufnahme Ihres Gepäcks und bei der Entgegennahme des Mietwagens behilflich sein wird. Fahrt mit dem eigenen Mietwagen zum Hotel.
2. Tag - Myrtle Beach: Heute können Sie mal wieder Ihre Technik verbessern. Greenfee und Cart auf folgendem Golfplatz sind für Sie gebucht:
Wicked Stick
Dieser weitläufige Platz wurde entworfen von John Daly in Zusammenarbeit mit dem renommierten Architekten Clyde Johnston und ist geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene. Im Stil des schottischen Hochlands wurde hier eine traditionelle Hügellandschaft erbaut.
3. Tag - Myrtle Beach: Auch heute steht wieder ein Golfplatz auf dem Programm:
Indigo Creek
Dieser Golfplatz wurde 1991 von Golf Digest zum besten neuen Golfplatz nominiert und liegt in South Myrtle Beach.
4. Tag - Myrtle Beach: Heute haben Sie Zeit die schöne Umgebung auf eigene Faust zu entdecken und eventuell ein wenig shoppen zu gehen.
5. Tag - Myrtle Beach: Wieder Zeit für etwas sportliche Betätigung. Ihr heutiger Golfplatz heißt:
Carolina National
Der von Fred Couples designte Golfclub liegt am Lockwood Folly Fluss. Gebaut in einem Sumpfgebiet, bietet der Kurs eine endlose Auswahl an Spiel-Erfahrungen.
6. Tag - Myrtle Beach: Heute können Sie Ihr Handicap in Angriff nehmen:
Diamond Back
Dieser im Russell Breeden Design entworfene Golfplatz ist umgeben von unberührter Natur und bietet Ihnen anspruchsvolle Golfrunden.
7. Tag - Myrtle Beach - Charleston: Sie verlassen Myrtle Beach und fahren in die Südstaatenmetropole Charleston. Ihr heutiger Golfplatz: Charleston National
Unverschämt schön! Dies ist der einzige von Rees Jones designte Golfplatz der der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde in Charleston. 100-Jahre alte Eichen bezogen mit spanischem Moos und Palmetto Palmen lassen den Spieler vergessen, dass er sich nur 16 km von Charleston befindet.
8. Tag - Charleston: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie doch eine Sightseeing Tour durch den historischen Stadtkern von Charleston.
9. Tag - Charleston: Der alte Süden hat auch erstklassige Golfplätze zu bieten:
Pine Forest
?Das versteckte Juwel von Charleston?; so hat Golf Digest diesen Platz beschrieben. Er bietet seinen Spielern verschiedene Herausforderungen für jede Stärke.
10. Tag Charleston - Hilton Head: Auf dem Weg zu einer der besten Urlaubsinseln der USA spielen sie vorher noch ein Ründchen auf:
Eagle?s Pointe
Sich windend durch moosbedeckte Eichen und Pinien, Auen und Lagunen, erlauben die breiten Korridore dem Golfer den Driver in der Hand zu halten, während das Zusammenspiel dramatischer Bunker, einzigartiger Greens und Putting Oberflächen sich zu einem Ganzen formt.
11. Tag - Hilton Head: Dieser Tag steht zur freien Verfügung.
12. Tag - Hilton Head: Ihr heutiger Golfplatz:
Golden Bear
Dieser ausgezeichnete Golfplatz ist ein Muss für Golfspieler auf Hilton Head. Der von Nicklaus designte Platz ist bekannt für seine Lowcountry Schönheit und die große Vielfalt an Einlochmöglichkeiten.
13. Tag - Hilton Head: Ein letztes Mal den Abschlag perfektionieren auf:
Robert Trent Jones at Palmetto Dunes
Der am Meer gelegene Platz, ist einer der wohl berühmtesten auf Hilton Head. Bekannt für seine weiten Fairways und ausgedehnten Greens, bietet er eine faire Prüfung für Golfer aller Stärken.
14. Tag - Hilton Head - Savannah: Sie fahren mit Ihrem Mietwagen zum Flughafen Savannah. Nach Abgabe des Wagens, einchecken und Rückflug nach Deutschland.
15. Tag Ankunft in Deutschland


Unterkunft:
13 Übernachtungen in Mittelklassehotels


Inklusivleistungen:
Linienflug mit US Airways oder gleichwertig ab Frankfurt mit Zwischenstopp nach Myrtle Beach und zurück ab Savannah in der Economy Class
Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
Begrüßung am Flughafen
14 Tage Mietwagen (Ford Escort oder ähnlich), inkl. Diebstahl- und Unfallversicherung und unbegrenzte Meilen (Kreditkarte erforderlich)
13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage
tägliches Frühstück
Reisegepäck 2 Koffer oder 1 Koffer und 1 Golfbag
9 Greenfees inkl. Golfcart
Reisepreissicherungsschein
Tagesticket für ein Erlebnisbad der EWA
Zug zum Flug: 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung


Wunschleistungen:
Einzelzimmerzuschlag EUR 669,-


Sonstiges
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr



Änderungen vorbehalten - maßgeblich ist die Reisebestätigung .

Direkt täglich buchen Rund um die Uhr unter 0711-607355
  &nbps;
  • 591
KL249309
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen