Gold-Medaillen

Gold-Medaillen Einmalige Sonderprägung DIE DEUTSCHE STAATSVERTRAGSMEDAILLE zum 1.Juli 1990 Anlaß der Herausgabe ist das Inkrafttreten des Deutsch-Deutschen-Staatsvertrages über die Schaffung einer Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion am 1. Juli 1990. Der Alleinherausgeber, die VGM GESELLSCHAFT FÜR MÜNZEDITIONEN MBH Bestätigt mit Echtheitszertifikat AU 0019 *, München 1. Juli 1990 ,,R: BENDER Geschäftsführer" Hiermit die Originalität der übergebenen Medaille und die Reinheit der zur Prägung verwendeten Edelmetalle: Gold, Feinheit 999,9 (24 Karat) Zur Ausgabe kommen: 3000 Exemplare in Gold, Durchmesser 26mm, Rondengewicht 10 Gramm Die Ausprägung erfolgt in Spiegelglanz-Qualität. DIE DEUTSCHE WIEDERVEREINIGUNGSMEDAILLE Herausgegeben aus Anlaß der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten am 03. Oktober 1990 Der Alleinherausgeber, die VGM GESELLSCHAFT FÜR MÜNZEDITIONEN MBH beurkundet mit Echtheitszertifikat AU 02010 *, München 3. Oktober 1990, ,,R: BENDER Geschäftsleitung" hiermit die Originalität der übergebenen Medaille, die Einhaltung der Prägeauflagen und die Reinheit der verwendeten Edelmetalle: Feingold 999,9 (24 Karat) Es werden ausgegeben: 10.000 Exemplare in Gold, Durchmesser 26mm, Rondengewicht 10 Gramm NEUGRÜNDUNG DER LÄNDER Herausgegeben aus Anlaß der Neugründung der Länder am 14. Oktober 1990 Der Alleinherausgeber, die VGM GESELLSCHAFT FÜR MÜNZEDITIONEN MBH bestätigt mit Echtheitszertifikat AU 135 *, München 14. Oktober 1990, ,,Dr. H. Bongart Geschäftsleitung" hiermit die Originalität der übergebenen Prägung, die Reinheit der verwendeten Edelmetalle und die Einhaltung der Auflagelimits: Gold (Feinheit 999,9/24 Karat) Die Limitierung ist begrenzt auf: 3.000 Prägestücke in reinem Gold, Durchmesser 26mm, Rondengewicht 10 Gramm.
  &nbps;
  • 8036
KL25119
  • KN12320
  • 1