Der Geschmack der Berührung - Tantramassage - Seminare München

Tantramassage Der Schlüssel des tantrischen Massagerituals ist die Entspannung in diesen, jetzigen Moment hinein, dadurch können sich neue Räume der Empfindungsfähigkeit eröffnen . Herz / Gefühl - Sex / Lust kommen wieder in Verbindung was oftmals, ganz neue Erfahrungen ermöglicht. Im geborgenen Rahmen gestreichelt, berührt und massiert werden. Feste und leichte Berührungen wechseln sich ab, sinnliche Eindrücke für Augen, Ohren, Nase und Mund sind neben fundierten Massagetechniken Bestandteil des Rituals. Jeder Teil des Körpers bekommt die gleiche Aufmerksamkeit, nichts wird ausgeklammert, nichts betont, nichts zurückgehalten. Einschließlich des empfindlichen Intimbereiches, der seine Aufmerksamkeit ja meistens dann bekommt, wenn es darum geht ein bestimmtes Ziel zu verfolgen. Gerade in der ziellosen Hinwendung zu unseren empfindlichen Bereichen, liegt ein großer Gefühlsreichtum. Das Lustpotential - die Lust am Leben wird bunter, lebendiger. Diese Massage ist eine wunderbare Art sich selbst zu beschenken, sich immer wieder neu und tiefer zu erforschen. Dadurch kann dieses Masageritual auch ein liebevoller Weg der Heilung werden, Bewusstwerdung von Blockaden, Wünschen und Sehnsüchten. Die Rollenverteilung ist bei dieser Massage klar definiert. Der oder die zu Massierende wird in passiver, empfangender Weise von der oder dem Massierenden auf einfühlsame Weise durch seinen Körper begleitet. Diese Massage ist keine versteckte Einladung zu sexuellem Kontakt!
  &nbps;
  • 1199
KL315493
  • TASTE OF TOUCH Tantra - Zentrum für Lebe
  • Hauptstrasse 44
    86920 Denklingen, Deutschland
  • 08243-993579
  • 5
  • Webseite besuchen