Ferienhausvermietung auf den Kanaren - Casa Bergaya

Ewiger Frühling und "die grünste Insel" der Kanaren. Umspült von den Tosenden Fluten des Atlantiks erhebt sie sich aus dem Meer wie eine mächtige Festung. Der Felssaum fällt an einigen Stellen sanft zum Meer hin ab und bildet dort die schönsten Badebuchten. La Palma ist noch immer eine wilde Naturinsel, die einiges zu bieten hat. Vor allem hohe Berge , der höchste mit 2. 426 Meter ist der Roque de los Muchachos. Es gibt tiefe Schluchten unberührte Küsten, vielfältige Flora, immergrüne Wälder und malerische Dörfer. La Palma ist seit Jahren ein Geheimtipp für Naturliebhaber, Botaniker und Wanderer. Dank ihres ausgeglichenen Klimas kann man auf La Palma zu jeder Jahreszeit Urlaub machen. Zwar sind die Kanaren seit langem für ihr frühlingshaft-sommerliches Wetter in den Wintermonaten bekannt_ jedoch ist bei den Urlaubern die Tatsache weitgehend unbekannt, dass gerade La Palma auch im Hochsommer ein äußerst angenehmes Klima hat, das die erdrückende Hitze des Mittelmeerraumes nicht kennt, so dass man nicht nur baden oder faulenzen "muß", sondern auch Ausflüge, Spaziergänge und Wanderungen genießen kann. Der Norden der Insel wird von dem wald- und pflanzenreichen Nationalpark "Caldera da Taburiente" beherrscht'. Dieser Erosionskrater, mit fast 10 km Durchmesser einer der größten der Erde, ist von einem bis zu 2. 400 m hohem Gebirge umgeben, dessen Außenflanken nach Norden und Osten von tiefen "barrancos" (Schluchten) zerfurcht - steil ins Meer abfallen. An einem der schönsten Punkte der Westhälfte La Palmas, etwas oberhalb des Städtchens "Los Llanos de Aridane", liegt sehr ruhig in rund 380 m Höhe, das Ferienhaus "Casa Bergaya", welches vor 5 Jahren total renoviert wurde. Sowohl vom Bungalow als auch vom kleinen Haus mit Wintergarten hat man einen herrlichen Rundblick über das grüne Aridanetal, auf die gewaltigen Berge der Caldera, die bewaldeten Hänge der Cumbre Nueva und auf das Heer, in dem man bei besonderen Lichtverhältnissen im Süden die Umrisse der südwestlichsten Kanareninsel "El Bierro" erblicken kann. Trotz seiner absolut ruhigen und ländlichen Lage ist das Haus "Casa Bergaya" ein Ausgangspunkt für die vielen auf La Palma möglichen Unternehmungen. Alle wichtigen Orte und Sehenswürdigkeiten der Westseite sind mit dem Auto in 5 bis 15 Minuten über gut ausgebaute Strassen zu erreichen, das lebhafte Städtchen Los Llanos. Preise auf Anfrage
  &nbps;
  • 552
KL330624
  • KN70764
  • 202
  • 38588 La Listada - Teneriffa
  • Spanien
  • Webseite besuchen