Türkei & Israel Rundreise inkl. Flug--->8 Tage DZ/HP ab 399€ p.P.

Preis: EUR 399,00
Türkei & Israel - 2 Länder - 2 Kulturen
Rundreise ---> 8 Tage, Flug, Doppelzimmer inkl. Halbpension ab 399EUR p.P.


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: RXV014


Inklusivleistungen:

- Charterflug mit Sun Express, Pegasus Airlines (oder gleichwertig) nach Antalya und zurück
- Charterflug mit einer renommierten Fluggesellschaft von Antalya nach Israel und zurück
- Transfer Flughafen ? Hotel ? Flughafen in Antalya
- Transfer Flughafen ? Hotel ? Flughafen in Israel
- 4 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in der Region Belek (Landeskategorie)
- 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Israel (Landeskategorie)
- Unterbringung im Doppelzimmer
- Ausflugsprogramm wie beschrieben
- Halbpension
- Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
- Reisepreissicherungsschein
- Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung


2 Länder ? eine Reise! Erleben Sie auf dieser einzigartigen Kombinationsreise die Schönheiten zweier Länder. Zuerst erkunden Sie die Türkei, die mit einer außergewöhnlichen Vielzahl an kulturellen Schätzen und traumhaften Buchten mit kristallklarem Wasser lockt. Nach einem kurzen Flug erreichen Sie Israel. Während der Ausflüge haben Sie die Möglichkeit, mehr über die kulturelle Vielfalt und die Geschichte dieses faszinierenden Landes zu erfahren.


Reisebeschreibung:

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Flug ab Ihrem gebuchtem Flughafen nach Antalya. Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in der Region Belek.

2. Tag - Myra - Hl. Nikolaus (ca. 210 km): Fahrt durch die malerische Landschaft entlang des Taurus-Gebirges nach Myra. Dort besichtigen Sie die lykischen Gräber. In der Nachbarstadt Demre besuchen Sie die Kirche des Heiligen Nikolaus. Abendessen und Übernachtung in der Region Belek.

3. Tag - Perge - Aspendos (ca. 90 km):
Besichtigung der größten und eindrucksvollsten Ausgrabungsstätte der Türkischen Riviera: Perge, das auch eine wichtige Rolle bei den Missionsreisen des Apostels Paulus gespielt hat. Anschließend steht die Besichtigung eines der besterhaltenen Theater in Aspendos auf dem Programm. Im Laufe des Tages besuchen Sie eine Teppichknüpferei (mit Verkaufspräsentation) und haben die Möglichkeit, die älteste Handwerkskunst der Türken näher kennenzulernen. Abendessen und Übernachtung in der Region Belek.

4. Tag - Antalya Stadtrundfahrt & Archäologisches Museum & die Karpuzkaldiran Wasserfälle: Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei und hat sich über viele Jahre zum beliebten Ankerplatz für Yachten aller Bauarten entwickelt. Sie werden in Antalya Zeit haben, um das Archäologische Museum mit vielen interessanten Fundstücken zu besuchen. Anschließend geht es zu den Karpuzkaldiran Wasserfällen. Das Rauschen der tosenden Wasserfälle und die tolle Aussicht werden Sie begeistern. Im Laufe des Tages besteht die Shoppingmöglichkeit für Schmuck- und Lederwaren (mit Beratung), für deren exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis die Türkei bekannt ist. Abendessen und Übernachtung in der Region Belek.

5. Tag - Antalya - Jerusalem: Flug ab Antalya nach Tel Aviv. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Jerusalem.

6. Tag ? Nazareth & Galiläa (180 km): Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an traumhaften Landschaften durch das Heilige Tal nach Galiläa, der historischen Landschaft im Norden Israels. Bei mehreren Zwischenstopps (u.a. Kapernaum) werden Sie noch viel über das Christentum erfahren. Abendessen und Übernachtung in der Region Jerusalem.

7. Tag - Jerusalem ? Bethlehem (50 km): Heute führt Sie die Tour auf den Ölberg von Jerusalem. Nach der Besichtigung der Altstadt und dem Tempelberg erreichen Sie Gethsemane, wo Jesus seine letzte Nacht verbracht hat, bevor er in Gefangenschaft genommen wurde. Weiterfahrt durch das Dung Tor in die Altstadt, Spaziergang zur Klagemauer und durch das Moslemviertel, wo Jesus das Kreuz auf den Schultern getragen hat. Besichtigung der Grabeskirche und Weitererspaziergang zum Judenviertel: Auf dem Berg Zion angekommen werden Sie u.a einen Blick auf den Raum des letzten Abendmahls werfen können. Nach der Besichtigung der Dormition-Kirche geht es weiter zum Geburtsort von Jesus Christus nach Bethlehem und hier werden Sie die Geburtskirche besichtigen. Abendessen und Übernachtung in der Region Jerusalem.

8. Tag - Abreise: Transfer zum Flughafen Ben Gorion und Flug über Antalya nach Deutschland.


Besonderer Tipp:
Nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie unser Zusatzpaket gleich mit. Es beinhaltet
3 x Mittagessen (in der Türkei) bei den Ausflügen und alle anfallenden Eintrittsgelder. Genießen Sie in typischen Lokalen die Vielfalt der leckeren türkischen Küche.

Aufgrund unterschiedlicher Öffnungszeiten einzelner Sehenswürdigkeiten kann sich der zeitliche Ablauf des Ausflugsprogramms ändern.


Unterkunft:

Unterbringung während der Rundreise:
Sie werden in guten 4- bzw. 5-Sterne-Hotels (Landeskategorie) untergebracht. Die Hotels verfügen über Rezeption, Bar und Restaurant. Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.


Wunschleistungen:

- Einzelzimmerzuschlag: Saison A ? B EUR 149,- / Saison C ? E EUR 199,- p.P./Woche
- Zusatzpaket (wie beschrieben) EUR 59,- pro Person/Woche

Hinweis: Ein Kind bis Ende 1 Jahr erhält 100% Ermäßigung auf das Zusatzpaket und ein Kind bis Ende 11 Jahre 50%.


Kinderermäßigung:

- Bei Unterbringung im Doppelzimmer von 2 Vollzahlern erhält ein Kind bis Ende 1 Jahr 90% und von 2 bis Ende 11 Jahre 20% Ermäßigung.


Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
1) Deutsche Staatsangehörige, die nach dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen bis zu einem Aufenthalt von drei Monaten kein Visum.
Deutsche Kinderausweise werden anerkannt. Lichtbilder sind für Kinder unter 10 Jahren nicht erforderlich. Der Eintrag eines Kindes in den Reisepass eines Elternteils ist für Kinder unter 10 Jahren zur Einreise nach Israel ausreichend. Ein Lichtbild ist nicht erforderlich.
Minderjährige unter 16 Jahren, die allein oder in Begleitung eines Elternteils reisen, sollten eine Vollmachtserklärung der jeweils nicht mitreisenden Erziehungs- bzw. Aufenthaltsbestimmungsberechtigten mitführen.
2) Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein, so ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen (Ausnahme: Jordanien und Ägypten). Gegebenenfalls empfiehlt sich eine entsprechende Nachfrage bei der israelischen Botschaft in Berlin.
3) Grundsätzlich müssen Personen, die in die Palästinensischen Gebiete weiterreisen wollen, schon bei der Einreise nach Israel mit erheblichen Schwierigkeiten rechnen. Dies gilt insbesondere für Deutsche palästinensischer oder auch nur vermuteter anderer arabischer Herkunft und auch für die Einreise von Ägypten und Jordanien aus. Die Verweigerung der Einreise ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Die deutsche Botschaft hat in diesem Fall keine Möglichkeit der Unterstützung.
4) Bei der Ausreise aus Israel vom Flughafen Ben Gurion aus finden zeitintensive Sicherheitsüberprüfungen des Gepäcks sowie eingehende Befragungen der Reisenden statt. Längere Wartezeiten sind nicht ausgeschlossen. Es empfiehlt sich, frühzeitig am Flughafen zu erscheinen. Es kann zur Einbehaltung von elektrischen Geräten, insbesondere Laptop-Computern, durch die israelischen Sicherheitsbehörden kommen. In diesen Fällen werden die Computer eingehend untersucht und dann nach ein bis drei Tagen an den Aufenthaltsort des Reisenden nachgesandt.


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung

Direkt buchen unter: 0711-607355 (zum Ortstarif)
von 8.00-22.00 Uhr
Ihr Reisen-Supermarkt
  &nbps;
  • 3359
KL331185
  • Reisen-Supermarkt
  • Leibnizstr.46
    10629 Berlin, Deutschland
  • 03020658460
  • 6879
  • Webseite besuchen