Rundreise durch Bhutan --->13 Tage inkl. Flug ab 3698EUR p.P.

Preis: EUR 3.698,00
Entdecken Sie das Königreich Bhutan
- JETZT BUCHEN!

Rundreise ---> 13 Tage, Flug, Doppelzimmer inkl. Verpflegung laut Ausschreibung ab 3698EUR p.P.


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: 8ARBH0200M


Deutschland - Doha - Kathmandu - Paro - Punakha - Wangdiphodrang - Thimphu - Paro - Kathmandu - Doha - Deutschland


Reiseverlauf:

1. Tag: DEUTSCHLAND ? DOHA - KATHMANDU
Abends Linienflug ab Frankfurt mit Qatar Airways nach Doha und direkter Weiterflug nach Kathmandu in Nepal.

2. Tag: KATHMANDU
Nachmittags Ankunft in Kathmandu. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Bustransfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Der Rest des Tag steht zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen. A

3. Tag: KATHMANDU
Frühstück im Hotel. Am heutigen Tag steht eine ganztägige Besichtigung auf dem Programm: Zunächst besuchen Sie die alte Königsstadt Patan und Sie besichtigen u.a. die wichtigsten hinduistischen Tempel Maha-Baudha, Matsyendrandath und Degutale. Spaziergang über den Durbar Square, den sicherlich schönsten Stadtplatz Nepals mit dem Sundhara Chowk, dem Mul Chowk, dem Harishankar Tempel, der Yoganarendra-Malla-Säule und dem achteckigen Chyasilin Deval Tempel. Sie sehen den Palast der lebenden Göttin Kumari, das Hanuman-Doka-Portal, die Garuda-Statue und das Relief des Kala Bhairava. Mittags besteht Gelegenheit für einen Lunch-Break im Patan Museums Café. Die Stadtbesichtigung findet ihren Abschluß mit einer Fahrt zur Stupa von Swayambunath, hoch über Kathmandu gelegen, von der aus Sie einen eindrucksvollen Blick über die Stadt haben. F/A

4. Tag: KATHMANDU - PARO
Frühstück im Hotel oder, je nach Abflugzeit, Frühstücksbox. Anschließend Transfer zum Flughafen. Flug mit Druk Air über die Himalaya-Vorberge nach Bhutan. Am Vormittag landen Sie auf dem internationalen Flughafen des kleinen Königreiches. Nach der Einreise bringt Sie ein Bus zu Ihrem Hotel in Paro. Ein Bummel über die Basarstraßen stimmt Sie ein auf Ihren Aufenthalt im Reich des Donnerdrachen. Der Rest des Tages steht zur Akklimatisierung zur freien Verfügung. F/A

5. Tag: PARO
Gestärkt vom Frühstück brechen Sie auf, um das Paro-Tal näher zu erkunden. Morgens unternehmen Sie einen Ausflug zum Drukgyel Dzong am Ende des Tales, von wo aus sich bei klarem Wetter ein Blick auf den schneebedeckten Gipfel des Jomo Lhari bietet. Anschließend können Sie eine Wanderung (Dauer ca. 2 Stunden, mittelschwer) zum traumhaft gelegenen Aussichtspunkt auf das Tigernest Kloster unternehmen. Am Nachmittag besuchen Sie den Kyichu Lakhang, einen der ältesten Tempel Bhutans. (30km). Je nach zeitlicher Möglichkeit besuchen Sie noch den Taa-Dzong mit dem Nationalmuseum. F/M/A

6. Tag: PARO - THIMPHU - PUNAKHA - WANGDUE
Frühstück im Hotel. Am Morgen fahren Sie über den Dochu La Pass in das rund 1300 m tiefgelegene Punakha, wo sich die ehemalige Winterresidenz des Königs befindet. Noch heute verbringt hier der Je Kempo, der höchste religiöse Würdenträger Bhutans, die kalten Wintermonate. Am Nachmittag führt die Fahrt weiter zum malerischen Dzong von Wangdi. (150km, ca. 6 Std. Fahrzeit). Dort erwartet Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise durch Bhutan: Sie besuchen das Wangdiphodrang Tsechu, eines der alljährlich stattfindenen Festival des Landes. Lasen Sie sich inmitten der Bevölkerung treiben und sich von der Fröhlichkeit der feiernden Menschen anstecken. Übernachtung in Wangdue/Punakha. F/M/A

7. Tag: WANGDUE - PUNAKHA - THIMPHU
Frühstück. Auch an diesem Tag sind Sie Gast des Tsechus und erleben dort eine Thangka-Zeremonie. Anschließend fahren Sie nach Punakha und besichtigen den eindrucksvollen und wohl schönsten Dzong. ? Nach dem Mittagessen geht es retour nach Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Den Nachmittag verbringen Sie mit dem Besuch eines Freigeheges, wo Sie die vom Aussterben bedrohten Rindergemsen, das Nationaltier Bhutans, beobachten können. Anschließend steht die Besichtigung eines Nonnenklosters auf dem Programm. F/M/A

8. Tag: THIMPHU
Dieser Tag steht wieder ganz im Zeichen von Feierlichkeiten. Sie besuchen das Thimphu-Tsechu, eines der größten Festivals Bhutans. Dort erhalten Sie einen Eindruck, wie unterschiedlich die Festivals in der Stadt und auf dem Landd sein können. Heute Nachmittag entdecken Sie das Stadtleben in Bhutan und bummeln durch die Strassen mit ihren Geschäften. Beim Postamt erwartet die Philatelisten unter Ihnen eine riesige Auswahl der begehrten Briefmarken Bhutans. ? Anschließend besuchen Sie den Memorial-Chörten und das Changankha Kloster. F/M/A

9. Tag: THIMPHU - PARO
Nach dem Frühstück fahren Sie in den nördlichen Teil Thimpus und steigen etwa eine Stunde zum Cheri Kloster hinauf. Der Aufsteig wird sich lohnen, denn der Blick über das Tal ist atemberaubend.
Nach dem Mittagessen bringt Sie eine ca. 2stündige Fahrt zurück ins Paro-Tal. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. F/M/A

10. Tag: PARO - KATHMANDU
Heute heißt es Abschied nehmen vom Land des Donnerdrachen und seinen reizenden Einwohnern. Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug mit DrukAir, der nationalen Fluggesellschaft Bhutans, nach Kathmandu. Ankunft in der nepalesischen Hauptstadt gegen Mittag. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust die Hauptstadt Nepals. Sollten Sie noch einige Souvenirs mit nach Hause nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen eine Abstecher nach Tarmel, dem Shopping-Viertel von Kathmandu. F/A

11. Tag: KATHMANDU
Gestärkt vom Frühstück begeben Sie sich auf eine weitere Besichtigungstour von Kathmandu. Zunächst besuchen Sie die hinduistischen Verbrennungsstätten in Pashupatinath am Bagmati-Fluß. Von den gegenüberliegenden Terrassen hat man einen schönen Ausblick auf das für Nicht-Hindus gesperrte Stadtviertel und den bedeutenden Paschupatinath Tempel mit seinen goldenen Dächern. Weiter geht es zur buddhistischen Stupa von Bodnath, dem wichtigsten Heiligtum der tibetischen Flüchtlinge in Nepal. Rund um die Stupa haben sich mehrere buddhistische Klöster und Tempel angesiedelt. Am Nachmittag fahren Sie nach Bhadgaon ? auch Bhaktapur genannt ? ca. 30 km außerhalb Kathmandus. Besichtigungen in der alten Königsstadt: der Palastbezirk mit den Tempeln Yaksheshvara, Mul Chowk und Vadsala Devi Mandir, der Gedenksäule und dem Golden Tor sowie der malerische Stadtplatz Taumadhi Tole mit den Tempeln Bhairava Mandir und Nyatapola Mandir. Am Spätnachmittag Rückkehr ins Hotel. F/A

12. Tag: KATHMANDU - DOHA
Frühstück im Hotel. Der Tag steht bis zum Abflug zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen. Abflug mit Qatar Airways am Abend nach Doha. F

13. Tag: DOHA - FRANKFURT
In der Nacht Weiterflug nach Deutschland. Ankunft auf dem Flughafen Frankfurt am Morgen und Ende der Reise.
Programmänderungen bzw. Änderungen in der Programmfolge vorbehalten!


Im Reisepreis inklusive
- Linienflüge mit Qatar Airways von Frankfurt via Doha nach Kathmandu und zurück in der Touristenklasse, inkl. aller Flughafensteuern und Gebühren (Stand Jan. 2008)
- Flüge mit DrukAir von Kathmandu nach Paro und zurück in der Touristenklasse
- 20kg Freigepäck
- 4 Übernachtung mit Halbpension in Kathmandu im Hotel Hyatt Regency (*****), 6 Übernachtungen mit Vollpension in landestypischen Gästehäusern/Lodges in Bhutan
- Flughafentransfers bei An- und Abreise
- Alle Transfers und Besichtigungen in guten Bussen
- Alle Besichtigungen gemäß Programm inkl. Eintrittsgelder
- Deutschsprechende, lokale Reiseleitung in Nepal, englischsprechende, lokale Reiseleitung in Bhutan
- Deutsch sprachige Reiseleitung
- Informationsmaterial zur Reise
- Insolvenz-Sicherungsschein
- Visakosten Bhutan

Nicht eingeschlossene Leistungen
- Getränke und Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt
- Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
- persönliche Reiseversicherungen
- alle nicht genannten Leistungen
- Visabesorgung für Nepal

Reiseinformation
Einreisebestimmungen:
Für die Einreise nach Nepal und Bhutan ist neben einem Reisepass, der noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss, ein Visum erforderlich. Die Visumeinholung für deutsche Staatsangehörige erfolgt über Bavaria Fernreisen. Nicht deutsche Reisegäste fragen bitte an.

Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen

Zusatzleistungen

Visakosten Nepal EUR 90,-


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.


Jetzt direkt buchen :

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr

Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder
Büro Berlin 030-20658460 (Ortstarif!)

oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm
in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00-19.00 Uhr
  &nbps;
  • 564
KL367136
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen