Schweden entdecken - PKW-Rundreise - 8 Tage DZ ÜF ab 729€ p.P.

Preis: EUR 729,00

SCHWEDEN ENTDECKEN - PKW-RUNDREISE - online buchen!


3*/4* Hotels - > 8 Tage, Doppelzimmer inkl. Frühstück ab 729EUR p.P.


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: MMX004


Pkw ? Rundreise ab/ bis Rostock ? 7 Nächte
Fährüberfahrt inklusive PKW
Fährüberfahrt Rostock - Trelleborg: 22:45 Uhr
Fährüberfahrt Trelleborg - Rostock: 22:45 Uhr

Lassen Sie sich bei Ihrer Rundreise von Skåne bis Stockholm und zurück von der landschaftlichen und kulturellen Vielfalt Schwedens begeistern. Erleben Sie einzigartige Natur und bestaunen Sie die kulturellen Zeugnisse, die von Schwedens großer Geschichte zeugen.


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Rostock ? Trelleborg ? Lund (50 km)
Individuelle Anreise nach Rostock. Fährüberfahrt nach Trelleborg. Bei der Fahrt nach Lund passieren Sie in Trelleborg die rekonstruierte Wikinger-Burg, ein historischer Park mitten in der Stadt. Fahren Sie weiter nach Malmö, passieren Sie das neue Hafengebiet mit seinem Wahrzeichen, dem ?gewundenen Torso?. Weiter über die Autobahn nach Lund. Lund blickt auf eine über 1000jährige Geschichte zurück. Unbedingt sehenswert sind die Kathedrale und das Freilicht-Museum ?Kulturen?. Übernachtung im First Hotel Planetstaden, in Laufentfernung zum Stadtzenrum.

2. Tag: Lund ? Växjö (230 km)
Landschaftlich reizvolle Fahrt Richtung Hässleholm. Sie passieren Flyinge, eine der weltweit ältesten STUDS. Karl Gustav X gründete sie vor 350 Jahren als Königliche STUD. Weiterfahrt zum Ringsjö See und zum schönen Bosjökloster. Südlich von Hässleholm, nahe des Finjasjön Sees passieren Sie das Hovdala Schloß. Genießen Sie seine majestätische Schlichtheit und entdecken Sie das Erbe von 500 Jahren Geschichte. In der Nähe des Schlosses erhebt sich das einzigartige Baum-Haus 5 m über den Boden. Es ist aus Holz, Stahl und Glas erbaut. Die Baumkrone wächst direkt durch die Terrasse hindurch. Die kleine Landstrasse nördlich von Hässleholm führt zum nächsten Distrikt Smaland und nach Växjö. Besuchen Sie das Huseby Bruk Museum mit Schloß, 20 km südwestlich von Växjö.
Übernachtung in Växjö im First Hotel Cardinal. Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum, umgeben von ruhigen, nur für Fußgänger zugänglichen Strassen.

3. Tag: Växjö ? Gränna (180 km)
Bevor Sie Växjö verlassen, sollten Sie die Kathedrale mit einer wunderschönen Glasskulptur besichtigen. Fahren Sie Richtung Lamhult (40 km). Hier, im ?Königreich der Möbel?, finden Sie echtes Schwedisches und Skandinavisches Möbel-Design. Legen Sie auf halbem Weg nach Lammhult in einem charmanten Cafe/ Laden in Ör eine Pause ein. Fahren Sie weiter nach Värnamo, wo Sie die Ausstellung des Designers Bruno Mathsson besuchen können. Folgen Sie der Autobahn bis Gränna. Bei ankunft in Gränna finden Sie Amalias Hus Hotel direkt am Ortseingang, in unmittelbarer Nähe des ?Södra Parken?mit seinen kleinen Wasserfällen und dem kleinen Bach.

Unternehmen Sie einen Abendspaziergang entlang der Ufer des Vättern Sees, wandern Sie durch das Gebiet, das John Bauer zu seinen Märchenerzählungen inspirierte. 1859 bat die veramte Witwe Amalia Eriksson den Stadtrat um die Genehmigung, ?polkagrisar? ? Pfefferminz(KISSEN/ BONBONS?) herzustellen. Der Rest ist Geschichte. Heute gehören die ?polkagrisar?aus Gränna zu den beliebtesten Souvenirs aus Schweden. Sie können in jeder der vielen Bäckereienbei der Herstellung zusehen. Übernachtung in Amalias Hus Hotel.

4. Tag: Gränna ? Vadstena ? Stockholm (260 km)
Beginnen Sie den Tag mit einer Erkundungsfahrt durch diese herrliche Gegend und nehmen Sie die Autobahn Richtung Stockholm. Beginnen Sie mit der Ruine des Alvastra Klosters (Alvastra Klosterruin) am Fuße des mystischen Ombergs. Fahren Sie dann nach Osten und besichtigen Sie den Rökstein (Rökstenen), einer der bekanntesten und interessantesten Run-Steine in Schweden. Wenn Sie einen Kaffee und Gebäck oder eine kleine Mahlzeit zu sich nehmen wollen, legen Sie einen Stopp ein bei ?Röks Handel? an der Ausfahrt der alten E4 Richtung Rök. Die faszinierende Geschichte des Röksteins versetzt Sie ins Mittelalter. Der nächste Stopp ist Vadstena.

Fahren Sie wieder nach Norden um den Takern See und stoppen Sie in Vadstena und besuchen Sie das Kloster, welches in in einer wundervollen romantischen Umgebung am Ufer des Vättern See liegt, die Brigittinen Abtei, erbaut im 13. Jahrhundert, und das von König Gustav Wasa erbaute Schloss. Das Schloss wurde um 1545 als Festung gegen die Dänen erbaut, doch kurze Zeit später als Residenz für den herzog umgebaut.

Fahren Sie nach Motala und folgen Sie dem Götakanal, der durch das Östergötland führt. Der Kanal ist eines der längsten kulturhistorischen Bauten und erstreckt sich von Vättern bis ins Balitsche Meer.
Vorbei an Linköping gelangen Sie geradewegs nach Stockholm.
Übernachtung im Hotel Amaranten.

5. Tag: Stockholm ? Norrköpping (160km)
Nach dem Frühstück lassen Sie Ihr Gepäck noch im Hotel und haben Gelegenheit in Ruhe durch das Zentrum zu schlendern oder machen Sie einen Ausflug mit den Fährbooten nach Djurgarden.

Auf Djurgaden finden Sie eines der wohl aufregensten Sehenswürdigkeiten Schwedens ? das Wasa Museum. Die Vasa ist das einzige noch bestehende Schiff aus dem 17. Jahrhundert und eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten.
Am Nachmittag begeben Sie sich wieder Richtung Süden durch das Smörland nach Norrköpping. Auf dem Weg passieren Sie Dörfer mit herrschaftlichen Häusern, die sich rund 80km entlang der Küste befinden. Bei Nyköping fahren Sie auf die Autobahn bis nach Norrköpping.
Übernachtung im Grand Hotel Norrköpping.

6. Tag: Norrköpping ? Kalmar (300km)
Von Norrköpping aus haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten ihren Tag zu verbringen.
Fahren Sie nach Vimmerby und begeben Sie sich auf die Spuren von Astrid Lindgren. Das Elternhaus ist der Hof Näs in Vimmerby nur wenige Meter von ?Astrid Lindgrens Welt? dem Themenpark entfernt.
Bevor Sie ins Reich der Kristalle weiterfahren, sollten Sie sich noch die Greta Garbo Ausstellung, gehört zu den 5 international bekanntesten Schweden aller Zeiten, ansehen. Anhand von Film, Foto und etlichen Requisiten wird ihr aufregendes Leben dargestellt.

Weiter geht es nach Grönasen in den Elchpark. Wenn Sie Glück haben finden Sie Elche am Strassenrand oder im Wald. Sie haben die Möglichkeit am 1,3 km langen Waldweg einen Spaziergang zu unternehmen und am Weiher eine Pause einzulegen. Hier sind die Chancen einen Elch beim Schwimmen zu sehen sehr gross.
Anschliessend begeben Sie sich in die faszinierende Welt der Glasbläser. Eine der schönsten Kunstprodukte aus Glas können Sie hier bewundern. Mehrere der berühmtesten Glashütten der Welt liegen dicht beieinander zwischen Nybro und Växjö. Orrefors, Kosta, Boda und Lindshammar sind einige davon. Bei einem Besuch der Werkstätten können Sie mir eigenen Augen sehen, wie glühende Glasmassen aus dem Ofen, geholt werden und zu möglichen und unmöglichen Dingen geformt werden.

Nach dem Aufregenden Tag fahren Sie nach Kalmar an der baltischen Küste und checken in Ihr gebuchtes Hotel ein.

Kalmar ist eines der ältesten Städte in Schweden und voll von Geschichte, Kultur und Kunst. Besuchen Sie noch das Schloss Kalmar, mit seiner über 800 Jahre alten Geschichte.

7. Tag: Kalmar ? Kristianstad (191km)
Nun ist es an der Zeit noch mal nach Skane zu fahren. Folgen Sie der Küste und besuchen Sie Karlskrona auf Ihrem Weg nach Kristianstad. Besichtigen Sie die Zitadelle Drottningskär und die Burg Kungsholm mit seinem kreisrunden Hafen und tropischen Pflanzen aus der ganzen Welt.
Auf dem Grossen Platz, einer der größten Plätze Europas, befindet sich die Fredrik Kirche und die Deutsche Kirche ( Holy Trinity).Admiralty Kirche ist Schwedens größte Holzkirche.

Nach dem kulturellen Highlights fahren Sie weiter in Richtung Kristianstad. Fahren Sie um den Ivö See und besichtigen Sie den wunderschönen Kjugekull Naturpark.

Im 13. Jahrhundert bildeten Mönche das Schloss Bäckaskog, zwischen 2 funkelnden Seen und lebten von Fischerei, Landwirtschaft und Jagd. Prinz Oskar mietete das Schloss und überlies es jeden Sommer seinem Sohn Karl XV, der dort Urlaub machte bis zu seinem Tod. Übernachtung im Hotel Christian IV in Kristianstad.

8.Tag: Kristianstad ? Ystad ? Trelleborg (130km)
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit auf dem direkten Wege zur Fähre zu fahren oder Sie legen noch Zwischenstops in Käseberga und Ystad ein.
In Käseberga finden Sie die schwedische Antwort auf ?Stonehenge?, welches eines der interessantesten Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie die kleine Bäckerei und den Kaufladen Olof Victors und kaufen Sie noch letzte Souvenirs und geniessen Sie die letzten Momente in Schweden.
Bevor Sie nach Trelleborg kommen, fahren Sie nach Ystadt, die Stadt der Fachwerkhäuser und gepflasterten Straßen. Nun heisst es Abschied nehmen: Fahrt nach Trelleborg zur Fähre (50km).

Inklusivleistungen
- 7 Übernachtungen in 3-4* Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer
- 7 x Frühstück
- Fährüberfahrt Rostock - Trelleborg, Passage & PKW-Beförderung
- Fährüberfahrt Trelleborg - Rostock, Passage & PKW-Beförderung
- 1x Eintritt ins Vasa-Museum Stockholm
- Informations- und Kartenmaterial zur Rundreise
- TÜV Pannenschutz
- Reisepreissicherungsschein


Kinderpreis (bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern):
1 Kind von 2 bis Ende 15 Jahre: EUR 199,-

Wunschleistungen pro Person:
Einzelzimmerzuschlag: EUR 529,-


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.


Jetzt direkt buchen :

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr

Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder
Büro Berlin 030-20658460 (Ortstarif!)

oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm
in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00-19.00 Uhr

  &nbps;
  • 695
KL379979
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen