Bahia Azul

Wenn Kenner über Poris de Abona reden, dann bedeutet dies: von der Sonne verwöhnen lassen, auf der schönsten Insel der Kanaren, im sonnigsten Teil von Teneriffa. Poris de Abona liegt an der Ostküste Teneriffas und ist ca. 20 km vom Flughafen entfernt. Bis zur Inselhauptstadt "Santa Cruz" sind es rd. 35 km. Wer Ruhe und Entspannung sucht, der findet hier einen individuellen Urlaub in unberührter Natur, abseits der Touristenzentren. Und wer die Ruhe und Entspannung mal unterbrechen will, der ist rasch in Los Cristianos oder Playa de las Americas, ca. 30 km entfernt, wo Tag und Nacht eine vibrierende Ausgelassenheit herrscht. Im Ort selbst sind mehrere Restaurants, die die kanarische und internationale Küche sowie frische Fischspezialitäten anbieten. Wer zwischendurch einmal seinen kleinen Hunger stillen will, sucht eine Bar auf und läßt sich die landestypischen Tapas servieren. Kein Hotel, keine Disco und auch keine schicken Ladenpassagen haben sich hier angesiedelt. Es gibt hier keinen Tourismus und auch kein "Nachtleben". Dafür aber eine Apotheke, eine Bank, Supermärkte usw. Alles nur wenige Fußminuten entfernt. Es gibt Kies- und auch Sandstrände. Ein Mietauto ist hier nicht unbedingt erforderlich, zumal es Busverbindungen gibt, mit denen man die Insel erkunden kann. Poris de Abona ist ein kleines, aber ruhiges Fischerdorf. In einer kleinen Bucht liegen die Fischerboote und an der Küste entlang führt eine Promenade.
  &nbps;
  • 864
KL380812
  • KN128750
  • 440
  • 2000 Stockerau
  • Österreich
  • Webseite besuchen