HeilpraktikerIn Psychotherapie Ausbildung

Preis: EUR 1.990,00

Zur Ausbildung:

Die Ausbildung zum Heilpraktiker/In für Psychotherapie gibt Ihnen die Möglichkeit, in eigener Praxis tätig zu werden ohne einen Universitätsabschluss erworben zu haben.
Sie benötigen für die Ausübung des Berufes ,,Heilpraktiker/In für Psychotherapie nach dem HPG" eine Zulassung, die nach der bestandenen Prüfung beim Gesundheitsamt erteilt wird.


Einzigartig im Konzept:

Neben theoretischem Grundwissen werden Sie zusätzlich in unserer hauseigenen Praxis auf das Berufsleben vorbereitet!


Der Gesetzgeber schreibt folgende Kriterien für die Zulassung zur Prüfung vor:

- Sie haben das 25. Lebensjahr abgeschlossen
- Ihr letzter Schulabschluss ist mindestens der Volksschulabschluss
- Sie können ein eintragloses, polizeiliches Führungszeugnis vorlegen
- Sie weisen durch ein ärztliches Attest nach, dass Sie nicht unter
chronischen, ansteckenden oder Suchtkrankheiten leiden und dass Sie
den geistigen Anforderungen eines helfenden Berufes gewachsen sind
- Sie weisen in einem chronologischen Lebenslauf Ihre bisherigen
Erfahrungen und Tätigkeiten nach und können diese durch Zeugnisse
belegen
- Sie haben Ihren Wohnsitz ist in der BRD, haben eine (möglichst
uneingeschränkte) Aufenthaltsgenehmigung oder sind EU-Bürger

Die amtsärztliche Prüfung findet in der Regel an zwei Tagen statt. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Aus dem Inhalt:

- Epidemiologie / Anamnese / Befund / ICD- 10-Klassifikation
- Allgemeine Psychopathologie
- Exogene Psychosen / Psychoorganische Störungen, endogene
Psychosen
- Affektive Störungen, schizoaffektive Psychosen
- Abhängigkeits- und Suchterkrankungen
- Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen, Kinder- und
Jugendpsychiatrie
- Suizid und psychiatrische Notfälle
- Somatotherapie, psychopharmakologische Therapie
- Psychoanalytische und psychodynamische Therapie
- Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie
- Systemische Therapie, supportive Therapie
- Entspannungsverfahren
- Kurzzeittherapie, sonstige Therapieverfahren
- Gesetzes- und Berufskunde
- Fallbeispiele zu den klinischen Störungsbildern
- Abschlussprüfung

Teilnehmerkreis:

- Sie sind ein offener, kontaktfreudiger Mensch, dem es leicht gelingt,
Zugang zu den Gedanken und Gefühlen anderer Menschen zu finden
- Sie interessieren sich für andere Menschen und deren Probleme und sind der Überzeugung, mit sich selbst und Ihren eigenen Problemen
zurechtzukommen
- Sie haben eine positive Ausstrahlung und verfügen über lösungsorientiertes und strukturiertes Denkvermögen
- Sie haben zum Zeitpunkt der Anmeldung keine gravierenden psychischen Probleme
- Sie haben schon Literatur zu psychologischen Themen gelesen und sind
in der Lage, komplexe Sachverhalte zu erfassen
- Sie haben Freude daran, sich neues Wissen anzueignen und sind
bereit dafür über den Unterricht hinausgehend zu lernen

Dozent: Tolga Sahin

Veranstaltungsort:

(Praktischer Teil)
Praxis für Psychotherapie HPG
Schönebecker Str. 40
42283 Wuppertal

und

(Theoretischer Teil)
Internationaler Bund
Hofaue 67
42103 Wuppertal

Ausbildungskosten: Special-Angebot 1990 EUR

  &nbps;
  • 907
KL389763
  • Praxis für Psychotherapie, Seminare & Ausbildungen Wuppertal
  • Schönebecker Str. 40
    42283 Wuppertal, Deutschland
  • 0202-3178850
  • 3
  • Webseite besuchen