ECUADOR UND GALAPAGOS - RUNDREISE - 16-tägig ab 3348EUR p.P.

Preis: EUR 3.348,00

RUNDREISE DURCH ECUADOR & GALAPAGOS - jetzt online buchen!


Mittelklassehotels - > 16 Tage, Flug, Doppelzimmer inkl. Frühstück bzw. Vollpension auf Galapagos ab 3348EUR p.P.


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: FXT147


Ecuador

Ecuador gilt als eines der variationsreichsten Länder Südamerikas: koloniale Städte, rauchende Vulkane, Regenwaldreservate, bunte Indianermärkte und die einzigartigen Galapagosinseln. Buchen Sie das Verlängerungsprogramm auf den Galapagosinseln mit seiner faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt und begeben Sie sich auf die Spuren von Charles Darwin. Das von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Archipel gilt zu Recht als eines der letzten Paradiese dieser Erde.


Reiseverlauf:

1. Tag - Anreise:
2. Tag - Quito:
3. Tag - Quito - Otavalo (ca. 120 km):
4. Tag - Otavalo - Papallacta(ca. 130 km):
5. Tag - Papallacta - Cotopaxi (ca. 150 km):
6. Tag - Cotopaxi - Riobamba (ca. 90 km):
7. Tag - Riobamba - Cuenca (ca. 254 km):
8. Tag - Cuenca:
9. Tag - Cuenca - Guayaquil (ca. 250 km):
10. Tag - Flug Galapagos:
11. Tag - Ausflug Insel Plazas, Seymour Nord oder Bartolomé:
12. Tag - Insel Floreana:
13. Tag - Insel Floreana - Insel Isabela:
14. Tag - Insel Isabela:
15. Tag - Abreise:
16. Tag - Ankunft in Deutschland


Reiseverlauf:

1. Tag - Anreise:
Linienflug nach Quito, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag - Quito:
Die reizvolle Stadt Quito ist umgeben von schneebedeckten Vulkanen und liegt nur 22 km vom Äquator entfernt. Während einer Stadtbesichtigung am Vormittag bekommen Sie einen Eindruck von der 2.800 m hoch gelegenen und kulturhistorisch einmaligen Stadt. Sie besichtigen die historische Altstadt, die aufgrund ihres Reichtums an spanischer, flämischer, maurischer und präkolumbianischer Architektur von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Außerdem sehen Sie das Kongressgebäude, die Kirche La Compania sowie den Platz der Unabhängigkeit mit Regierungspalast und Kathedrale. Bei der anschließenden Panoramafahrt haben Sie vom Hügel Panecillo aus einen herrlichen Blick auf die Stadt und die umliegenden Vulkane. Den Abschluss bildet eine Fahrt zum Äquatordenkmal Mitad del Mundo, wo Sie gleichzeitig auf der nördlichen und der südlichen Halbkugel stehen können. Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag - Quito - Otavalo (ca. 120 km):
Fahrt nach Otavalo. Die Route führt zunächst über kurvenreiches Gefälle, durch regenarme Busch- und Kakteenlandschaft bis ins breite, oasenhafte Tal von Guayallabamba. Mit etwas Glück können Sie auf der Weiterfahrt einen Blick auf den schneebedeckten Gipfel des Vulkans Cayambe werfen. Der Äquator führt direkt durch den Gletscher des gewaltigen Berges, der den höchsten Punkt auf der äquatorialen Linie darstellt. Bewundern Sie die wunderschöne Landschaft und den Lago San Pablo mit seinem Felsmassiv. Lernen Sie beim Besuch einer Rosenplantage mehr über Rosen, Anbau unter ökologischen Aspekten und sozialverträglichen Arbeitsbedingungen kennen. Am Nachmittag Besichtigung des Kratersees Laguna Cuicocha mit zwei kleinen Inseln vulkanischen Ursprungs. Fahrt nach Cotacachi, das bekannt für seine Lederwaren ist.

4. Tag - Otavalo - Papallacta(ca. 130 km):
Fahrt zum mittlerweile weltberühmten Kunsthandwerksmarkt von Otavalo. Besuch der Plaza de los Ponchos, die den zentralen Punkt des farbenprächtigen Marktes darstellt. Genießen Sie das bunte Treiben und bewundern Sie die bunten, handgefertigten Produkte, die verkauft werden.
In Peguche, nach Otavalo gelegen, haben Sie die Gelegenheit Webern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Weiterfahrt nach Papallacta, das für seine heißen Quellen bekannt ist. Die Thermen befinden sich in einem Gebiet von 250 ha auf einer Höhe von 3.300 bis zu 3.500 m und zählen zu den schönsten des Landes. Genießen Sie die Quellen und die wohltuende Wirkung des warmen, geruchsfreien Thermalwassers in herrlicher Landschaft.

5. Tag - Papallacta - Cotopaxi (ca. 150 km):
Weiterfahrt in Richtung Süden auf der "Straße der Vulkane". Besuch des Cotopaxi Nationalparks, der zu den attraktivsten Naturschutzgebieten des Landes gehört. Bei einem Spaziergang nahe des flachen Sees "Laguna de Limpiopungo" in einer Höhe von knapp 4000m, lernen Sie die typische Vegetation des sogenannten "Páramos" kennen, mit dem majestätischen Cotopaxi (5897m) im Hintergrund.

6. Tag - Cotopaxi - Riobamba (ca. 90 km):
Besuch des farbenfrohen und ursprünglichen Indianermarktes in Zumbahua. Danach fahren Sie weiter nach Quilotoa, dem berühmten Vulkansee mit wunderschönem Ausblick. Am späten Nachmittag erreichen Sie Riobamba, die Hauptstadt der Provinz Chimborazo und geographische Mitte Ecuadors, wo heute noch immer eine große Anzahl Indios in ihren ursprünglichen Gemeinschaften lebt. Die Stadt bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Bergriesen Chimborazo, Tungurahua und Altar.

7. Tag - Riobamba - Cuenca (ca. 254 km):
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Schienenbus oder Andenzug nach Alausi zur legendären "Teufelsnase". Erleben Sie die faszinierende Landschaft sowie die technische Meisterleistung, die es ermöglicht, dass seit Anfang des 20. Jahrhunderts die topografischen Hindernisse mit dem Zug bewältigt werden können. Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus nach Cuenca (inklusive Lunchbox). Unterwegs besichtigen Sie die Ruinen von Ingapirca, dem bedeutendsten Monument prähispanischer Kulturen in Ecuador.

8. Tag - Cuenca:
Heute lernen Sie Cuenca kennen, die drittgrößte Stadt Ecuadors, die 1999 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Auf der halbtägigen Stadtrundfahrt besichtigen Sie u.a. die entlang des Rio Tomebamba gelegenen historischen Gebäude, die Todos Santos-Ruinen, den Blumenmarkt sowie den Hauptplatz mit der alten und neuen Kathedrale. Im Anschluss besuchen Sie eine Panamahutfabrik. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie die engen Pflastersteinsträßchen mit ihren weißen Häusern und noblen Fassaden.

9. Tag - Cuenca - Guayaquil (ca. 250 km):
Auf dem Weg nach Guayaquil durchqueren Sie den El Cajas Nationalpark, der berühmt für seine schroffen Felsformationen und unzähligen Lagunen ist. Von El Cajas geht es über einen 4.200m hohen Pass zur Küstentiefebene bis nach Guayaquil. Nach Ankunft kurze Panoramafahrt durch die Stadt.

10. Tag - Flug Galapagos:
Flug nach Baltra und Transfer mit Fähre nach Santa Cruz. Besuch der Zwillingskrater und des Lavatunnels. Mittagessen in einer typischen Hacienda. Anschließend Besuch der Charles Darwin Station in Puerto Ayora. Abendessen im Restaurant auf Santa Cruz.

11. Tag - Ausflug Insel Plazas, Seymour Nord oder Bartolomé:
Nach dem Frühstück Bootsausflug entweder zur Insel Plazas, Seymour Nord oder Bartolomé. Mittagessen an Bord. Abendessen im Restaurant auf Santa Cruz.

12. Tag - Insel Floreana:
Nach dem Frühstück mit dem Schnellboot zur Insel Floreana (ca. 2,5 Std. Fahrt). Am Nachmittag Besuch der Seelöwenkolonie Loberia. Rest des Nachmittags können Sie am "Bahia Negra", dem am Hotel gelegenen Strand ausklingen lassen. Abendessen im Hotel auf Floreana.

13. Tag - Insel Floreana - Insel Isabela:
Am Vormittag Besuch des Hochlands der Insel Floreana. Eine 2-3 stündige Wanderung führt Sie durch die Vegetation der Insel, vorbei an der einzigen Süßwasserquelle der Insel, zu den bekannten Piratenhöhlen. Nach dem Mittagessen Fahrt mit dem Schnellboot zur Insel Isabela.

14. Tag - Insel Isabela:
Nach dem Frühstück besuchen Sie die ?Mauer aus Tränen?. Mittagessen vor Ort. Anschließend Besuch der wichtigsten Schildkrötenaufzuchtsstation des Archipels, der Brachwasserlagune der Flamingos "Pozo de los Flamingos" und dem schönsten Strand von Puerto Villamil. Abendessen im Hotel auf Isabela.

15. Tag - Abreise:
Transfer mit dem Schnellboot nach Puerto Ayora und dann
zum Flughafen nach Baltra und Rückflug nach Guayaquil. Von dort aus Rückflug nach Deutschland.

16. Tag - Ankunft in Deutschland


Ihr Mittelklassehotels während der Rundreise:

Ausstattung:
Die Hotels verfügen über Rezeption, Lobby und Restaurant.

Unterbringung:
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.


Ihr Mittelklassehotels während der Verlängerung:

Ausstattung:
Die Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Restaurant oder Café-Bar.

Unterbringung:
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC.


Gut zu Wissen:
Bitte beachten Sie, dass für die Reise eine gute körperliche Verfassung notwendig ist, da die besuchten Ort bis zu 2800 m über dem Meeresspiegel liegen (Höhenklima).
Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen von Ihrem Arzt beraten zu lassen.


Inklusivleistungen:
- Linienflug mit Iberia (oder gleichwertig) ab Frankfurt mit Zwischenstopp nach Quito und zurück ab Guayaquil mit Zwischenstopp in der Economy Class
- Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
- Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
- Rundreise im Reisebus mit Klimaanlage gemäß Reiseverlauf
- Transfers gemäß Reiseverlauf
- 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels
- Unterbringung im Doppelzimmer
- 9 x Frühstück
- Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
- Flug nach Baltra auf Galapagos und zurück
- Transfers auf Galapagos, u.a. zwischen den Inseln Baltra, Santa Cruz, Isabela, Florena sowie Plazas, Seymour Nord oder Bartolome
- 5 Übernachtungen auf Galapagos
- Unterbringung im Doppelzimmer
- Vollpension
- Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge, außer an Tag 11 (Englisch -sprechende Reiseleitung)

Zusatzkosten:
- Ausreisesteuer Ecuador z.Zt. ca. USD 40,-
- Eintrittsgebühren Galapagos Nationalpark ca. USD 110,-


Hinweise
Die Teilnehmerzahl für Galapagos ist seitens staatlicher Vorgaben auf 16 Gäste limitiert.


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.


Jetzt direkt buchen :

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr

Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder
Büro Berlin 030-20658460 (Ortstarif!)

oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00-19.00 Uhr


www.Reisen-Supermarkt.de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0711-607355
Büro Berlin und Ladengeschäft
Leibnizstr. 46
10629 Berlin
030-20658460
Fax: 030-206584605

  &nbps;
  • 957
KL397424
  • Reisen-Supermarkt
  • Leibnizstr.46
    10629 Berlin, Deutschland
  • 03020658460
  • 6879
  • Webseite besuchen