Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai

Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai - Bild 4
Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai - Bild 1 Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai - Bild 2 Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai - Bild 3 Sommerferien 09 - Atlantis The Palm Hotel Dubai - Bild 4
Preis: AED 888,00

Lassen Sie Ihren Traum wahr werden und geniessen Sie die schönsten Tage des Jahres im stilvollen Ambiente der elegantesten Luxushotels.

ab nur 888 EUR pro Person
Atlantis The Palm Dubai *****
10 Tg ÜF mit Flug
nur auf Anfrage und solange Verfügbar

Ein Märchenpalast mit Unterwasserwelt
Eine der Attraktionen auf der künstlich angelegten Palmeninsel ist das ,,Atlantis". Ein Spitzenhotel mit Marine Erlebnis- Wasserpark.

Ausstattung:
Das Hotel verfügt insgesamt über 1539 Zimmer und Suiten, die in den beiden Royal Tower-Flügeln der Anlage untergebracht sind. Der Westtower mit 19 Etagen und der Osttower mit 22 Etagen. Zu den Einrichtungen zählen 17 Restaurants und Bars, die eine große Auswahl an kulinarischen Stilrichtungen bieten.
Des weiteren gibt es einen ca. 1860m² großen Wellness- und Beautybereich mit 27 Anwendungsräumen auf 2 Etagen, einen Nachtclub für etwa 1500 Gäste mit Shisa-Terrasse, Lounge und Dancefloor, Shopping Arkade mit einer Vielzahl an Boutiquen und Geschäften, einen 18 Hektar großen Wasser-Vergnügungspark mit Wasserrutschen, Lagunen bis hin zur ,,Leap of Faith", wo Gäste auf einer Wasserrutsche durch ein durch Glasscheiben gesichertes Haifischbecken schwimmen.

65. 000 Fische und Meerestiere finden sich in teils atemberaubenden Aquarien, die sich durch die ganze Hotelanlage ziehen, die "Lost Chambers", ein Erlebnisbereich, der durch abenteuerliche Gänge und vorbei an spektakulären Aquarien führt.

In der "Dolphin Bay" können Gäste mit Delfinen schwimmen!
Des weiteren befinden sich in der Anlage mehrere große Swimmingpools mit Sonnenterrasse. Der Strandbereich mit Liegewiesen und Sonnenterrassen erstreckt sich auf ca. 1, 5 km.

Unterbringung:
Die komfortabel ausgestatteten Deluxe-Zimmer (ca. 47m²) verfügen über Bad, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage und Blick über die Palm Jumeirah oder den Arabischen Golf.

Sport & Unterhaltung & Wellness: Der Wellnessbereich des Atlantis bietet auf zwei Etagen 27 Anwendungsräume und gehört damit zu den größten der Region. Die Wassersportmöglichkeiten reichen von Windsurfen und Kayaking bis zum Segeln. Ein Fitness-Zentrum steht ebenso zur Verfügung sowie 4 Tennisplätze.

Nervenkitzel im Haifischbecken
Die Ambassador Lagoon, die jeden eincheckenden Gast mit ihrem zehn mal zehn Meter großen Fenster zu einem Aquarium mit 65 000 Fischen überrascht. Um das mehrere Etagen hohe Wasserbassin herum, das elf Millionen Liter Wasser fasst, ist nicht nur die Lobby gebaut, sondern es schließt sich auch das Unterwasserlabyrinth ,,The lost Chambers" an sowie - auf Hotelseite - Suiten, die bezeichnende Namen wie ,,Poseidon" und ,,Neptun" tragen. Die jeweils 165 Quadratmeter großen Gästeresidenzen bieten ebenfalls deckenhohe Panoramafenster auf die Welt der Fische.

Neben dem Hotelbetrieb bietet ,,Atlantis" mit ,,Aquaventure" zugleich den größten Wasserpark des Nahen Ostens mit einem 2,3 Kilometer langen künstlich angelegten Fluss inklusive Wasserfällen und Stromschnellen. Im Mittelpunkt der Anlage steht der 30 Meter hohe ,,Ziggurat", eine Art Turm von Babylon.
Er ist Ausgangspunkt für die sieben Erlebnisrutschen, von der eine großen Nervenkitzel verspricht: Bei ,,Shark Attack" saust man aus 13 Metern Höhe - gut geschützt durch eine geschlossene Röhre - durch ein Haifischbecken.

Schwimmen mit Delphinen
Etwas Entspannung bietet dagegen die Dolphin Bay, in der Besucher unter Anleitung von Trainern Delfinen näherkommen. Die Bucht besteht aus einer 4,5 Hektar großen Lagune mit drei großen Begegnungsbecken von je drei Metern Tiefe, sieben Wohn-Pools für die Tiere sowie einem eigenen Strandabschnitt.

weitere Angebote finden Sie auf unseren Webseiten

  &nbps;
KL405023
  • KN172541
  • 1
  • 11482 Dubai
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Webseite besuchen