Transatlantikkreuzfahrt QUEEN MARY 2 - 8 Nächte DK-VP ab € 1699,-

Preis: EUR 1.699,00

GENIESSEN SIE EINE TRAUMHAFTE TRANSATLANTIKKREUZFAHRT AUF DER QUEEN MARY 2


Adventskalender

- Sie sparen bis zu EUR 651,- pro Person.
- Inklusive Stadtrundfahrt in New York im Wert von ca. EUR 30,- pro Person.
- Inklusive 2 Übernachtungen in New York im Wert von EUR 150,- pro Person.


Transatlantikkreuzfahrt von Amerika nach Europa

8 Nächte an Bord der QUEEN MARY 2 in der Doppelkabine inkl. Vollpension an Bord


ab EUR 1699,- p.P.


Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: CQM008


Reiseverlauf:

1. Tag: Flug von Frankfurt nach New York - Stadtrundfahrt in New York und Transfer zum Hotel
2. Tag: New York / USA - Tag zur freien Verfügung
3. Tag: New York / USA - Transfer vom Hotel zum Schiff, Einschiffung
4. Tag: Atlantiküberquerung - Erholung auf See
5. Tag: Atlantiküberquerung - Erholung auf See
6. Tag: Atlantiküberquerung - Erholung auf See
7. Tag: Atlantiküberquerung - Erholung auf See
8. Tag: Atlantiküberquerung - Erholung auf See
9. Tag: Southampton / England - Ausschiffung, Transfer von Southampton nach London, Rückflug nach Frankfurt


Ihr Schiff Queen Mary 2

Ausstattung:
13 Decks, 22 Aufzüge, Fitnesscenter, 620m Jogging und Walking Parcours an Deck, Golfsimulator, Queen Mary 2 Spa, 3 Pools (davon 1 Thalasso-Pool im Queen Mary 2 Spa); 6 Whirlpools ? außerdem 2 Kinderpools, Cafes, 1 Pub; 3 Bars, Atlantic Room; Theater, Ballraum, Boardroom; 3 Lounges; Nachtclub; Weinbar; Bibliothek & Buchhandlung; Casino; Illuminations-Planetarium & Auditorium; Shops; Open Air Area mit Shuffleboard; Tischtennis, Paddle-Tennis und Basketball; Kinderclub; Kleinkinder-Spielzone; Bordhospital; Wäscherei

Bordaktivitäten:
Kino ? Theater-Programm; Gesellschaftsspiele & Quiz-Veranstaltungen; Computer-Schulungzentrum; Konzerte; Lesungen; Gentlemen Hosts; Karaoke; Bildungsprogramm; Bridge- und Tanzunterricht

Bordinformation:
Bordwährung: US-Dollar, Kreditkarten: Mastercard, Visa, Amex, Diners Club; Bordsprache: Englisch / International, Informationsbüro mit deutschsprachiger Hostess, internationales Publikum. An Seetagen formell bzw. informell; an Tagen mit Landgang informell bzw. leger; zu den Abendveranstaltungen festliche Garderobe; internationale Küche; 24-Stunden-Kabinenservice in allen Kategorien.

Technische Daten:
Reederei: Cunard, Kategorie 5-Sterne, Baujahr: 2003, 151.400 BRZ, Flagge: Großbritannien, Länge: 345 m, Breite: 41 m, Höhe: 72 m; Stabilisatoren, Reisegeschwindigkeit: max. 30 Knoten, Passagiere: 2592, Besatzung: 1254, 1296 Kabinen, Kabinengröße: Britannia: 18-25 m²; Princess Grill: 35 m² ; Strom: 110/ 220 Volt, Klimaanlage.

Kabinenausstattung und zugehörige Restaurants:
Das Britannia Restaurant ist eine wahre kulinarische Kathedrale. Mit seinem gläsernen Himmel, eleganten Säulen und dem spektakulären Gobelin an der Stirnwand ruft es Erinnerungen an eine längst vergessen geglaubte Kreuzfahrtära wach. Das Hauptrestaurant bietet 1.349 Gästen Platz. Das Restaurant erstreckt sich über drei Ebenen und verfügt über eine großzügige Treppe in der Mitte. Wenn Sie sich für eine Unterkunft der Kategorien K01, K03, K10 oder K11 entscheiden, speisen Sie im Britannia Restaurant im stilvollen Art déco-Ambiente entweder in der frühen oder der späten Sitzung. Und Ihr Zuhause auf See wird Sie mit einer äußerst geschmackvollen Ausstattung, vielen raffinierten Details und modernster Technik begeistern.

- K01: King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, Kleiderschrank, Nachttische, Sessel und Sofatisch, Schreibtisch, Bad mit Dusche.
- K03: King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, Kleiderschrank, Nachttische, Sofa und Sofatisch, Schreibtisch, Bad mit Dusche, Fenster.
- K10: King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, Kleiderschrank, Nachttische, Sofa und Sofatisch, Schreibtisch, Bad mit Dusche, Balkon mit bequemen Liegestühlen und Tisch. Die Kabinen der Kategorien auf Deck 4-6 und 8 verfügen über einen Metall ummantelten Balkon.
- K011: King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, Kleiderschrank, Nachttische, Sofa und Sofatisch, Schreibtisch, Bad mit Dusche, Balkon mit bequemen Liegestühlen und Tisch.

Im Princess Grill Restaurant wartet ein auf Ihren Namen reservierter Tisch. Die intime Atmosphäre in diesem eleganten Restaurant können Sie so ungestört genießen und sich auf kulinarische Highlights der Extraklasse und wahrhaft große Weine freuen. Exklusiv für Gäste der Princess Grill Kategorie K12 bietet dieses Restaurant exquisite Menüs kreiert von einem Starkoch. Kapazität: 178 Plätze.
Selbstverständlich entspricht auch die Unterkunft an Bord Ihren hohen Ansprüchen: Auf Deck 10 finden Sie Ihre 35 Quadratmeter große Princess Suite, natürlich mit großzügigem Balkon und einem fast schon luxuriös zu nennenden Badezimmer.

- K08: King-Size-Bett, das in zwei getrennte Betten umgewandelt werden kann, begehbarer Kleiderschrank, Wohnbereich mit Sessel, Sofa und Sofatisch, Schreibtisch, Bad mit Badewanne und integrierter Dusche, großer Balkon mit bequemen Holzliegestühlen und Tisch.

Tischreservierung: Mit Buchung Ihrer Kabinenkategorie legen Sie fest, in welchem der zwei Hauptrestaurants Sie während Ihrer Reise speisen.
Außerdem gibt es 6 weitere alternative Restaurants (teilweise gegen Aufschlag).

Queen Mary 2 Spa:
Modern eingerichtetes Spa über zwei Decks mit u. a. Thalassotherapie-Pool, 24 Anwendungsräumen für Massage- und Schönheitsbehandlungen, Aroma Dampfbad, finnischer Sauna, Ruhezone, 1 Innen-Whirlpool)
Eintritt: ca. USD 35,- p. P./ Tag (bei Nutzung von Wellnessleistungen entfällt dieser Eintritt)

Kleidung:
Für die Garderobe an Bord gelten folgende Definitionen:
- Formell: Smoking oder alternativ dunkler Anzug für die Herren. Abendkleid oder andere formelle Kleidung für die Damen. Das Ausleihen von Smokings ist an Bord gegen ein Entgelt möglich.
- Semiformell: Sakko und Krawatte für die Herren; Cocktailkleid, Kostüm oder Hosenanzug für die Damen.
- Elegant Leger: Für die Herren Freizeithose, Pullover, Hemd und Sakko. Für die Damen Rock oder Hose mit Pullover oder Bluse.

Die Garderobenvorschläge finden Sie täglich im Tagesprogramm. Auf Transatlantik-Passagen finden 3 formelle Abende statt.


Inklusivleistungen:
- Flug mit Lufthansa (oder ähnlich) in der Economy Class ab Frankfurt nach New York und ab London nach Frankfurt per Linienflug
- Kreuzfahrt 6 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie gemäß Programm
- Mahlzeiten an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee oder -tee mit Gebäck, kaltes Buffet oder Snacks vor Mitternacht, Captain's Cocktail und Gala Dinner)
- 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Radisson Martinique on Broadway (oder ähnliches)
- Deutschsprachige Reiseleitung in New York
- Stadtrundfahrt in New York
- Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
- Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
- Alle Transfers
- Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
- Deutschsprachige Hostess
- Deutschsprachiges Tagesprogramm
- Reiserücktritts-Versicherung pro Person (nur für die Kreuzfahrt)
- Ein-/Ausschiffungs-, Hafengebühren
- Treibstoffzuschlag in Höhe von EUR 39,- pro Person
- Reisepreissicherungsschein

Nicht inkludiert:
- An- und Abreise zum Flughafen in Deutschland
- Trinkgelder ca. US$ 11,- pro Person / Tag bis ca. US$ 13,- pro Person / Tag) je nach Kategorie
- Getränke an Bord, persönliches Ausgaben (z.B. Friseur, Kosmetik, Sauna, Spa, Golfsimulator, Mahlzeiten im Todd English Spezialitätenrestaurant)


Hinweise
Flugzuschlag für Flüge ab München oder Hamburg EUR 39,- pro Person
Langstreckenflug nach New York via Frankfurt

Rail & Fly:
Bahnfahrt 2. Klasse (ohne Bahncard) ab allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen in Deutschland. Hin- und Rückfahrt EUR 59,- ; Kinder bis einschließlich 14 Jahre frei.

Hinweis zur Kabineneinteilung:
Sie können zwischen Innen-, Außenkabinen sowie Außenkabinen mit Balkon (teilweise Sichtbehinderung) wählen. Die Einteilung, welche Kabinennummer für Sie reserviert wurde, erfahren Sie spätestens mit Ihren Reiseunterlagen.


Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

USA
- regulärer (bordeauxroter) Reisepass
- regulärer (bordeauxroter) Reisepass; eigener Kinderreisepass möglich, soweit dieser vor dem 26.10.2006 ausgestellt, ab diesem Datum nicht verlängert wurde und ein Foto enthält.
- Für Anreisen ab dem 12.01.2009 ist voraussichtlich eine Vorab-Online-Registrierungspflicht erforderlich. Nähere Infos erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Reisedokumente / Visum:
Alle Reisenden, auch Kinder jeglichen Alters, benötigen ein eigenes Reisedokument.
Deutsche Staatsangehörige nehmen am ?Visa Waiver? Programm der USA teil und können als Touristen, Geschäftsreisende oder zum Transit im Regelfall bis zu einer Dauer von neunzig Tagen ohne Visum in die USA einreisen, wenn sie
- im Besitz eines mindestens für die Dauer des geplanten Aufenthaltes gültigen regulären (bordeauxroten) deutschen Reisepasses sind oder einen vor dem 26.10.2006 ausgestellten und nach diesem Datum nicht verlängerten Kinderreisepass, der ein Foto enthält, besitzen,
- mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen und
- ein Rück- oder Weiterflugticket (welches nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden darf), gültig für den Zeitraum von max. 90 Tagen ab der ersten Einreise in die USA, vorweisen können.
Wenn Sie aus einem anderen Grund in die USA reisen, ist grundsätzlich ein Visum erforderlich ? zum Beispiel wenn Sie
- vorhaben, in den USA einer bezahlten oder unbezahlten Arbeit nachzugehen (auch Au Pair oder auch bei nur vorübergehend in den USA ausgeführten Tätigkeiten, z.B. Journalisten),
- den Besuch einer Ausbildungsstätte planen (auch einer Sprachschule),
- an einem Austauschprogramm teilnehmen,
- eine Forschungsarbeit durchführen,
- in den USA heiraten und dort anschließend wohnen wollen,
- nicht mit einem regelmäßig verkehrenden Verkehrsmittel einreisen (z.B. Segler, Piloten; gilt auch für Überseeterritorien).
Bei der visumfreien Einreise wird die tatsächlich erlaubte Aufenthaltsdauer individuell festgelegt und soll dem Reisezweck entsprechen. Eine spätere Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung ? etwa, wenn sich Ihre Abreise durch unvorhergesehene Umstände verzögert ? ist nicht möglich (anders, wenn Sie mit einem Visum eingereist sind: In diesem Fall kann jedes Büro der Einreisebehörde BCIS eine Verlängerung des Aufenthalts genehmigen). Der Tag, an dem Sie spätestens die USA wieder verlassen müssen, wird bei der Einreise in den Pass eingestempelt ("admitted until xx-xx-xx". Beachten Sie bitte das amerikanische Datumsformat - der Monat wird zuerst genannt, dann der Tag: '3-10' ist der 10. März, nicht der 3. Oktober!).
Faustregel: Zur visumfreien Einreise in die USA im Rahmen des Visa Waiver Programms berechtigen alle regulären (bordeauxroten) deutschen Reisepässe (sowohl die vor dem 1.11.2005 ausgestellten maschinenlesbaren als auch die seit 1.11.2005 ausgestellten Reisepässe -so genannte e-Pässe, die einen Chip enthalten).
Mit dem vorläufigen Reisepass benötigen Sie ein Visum.
Kinderreisepässe werden zur visumfreien Einreise nur dann anerkannt, wenn sie vor dem 26.10.2006 ausgestellt und ab diesem Datum nicht verlängert wurden und ein Foto enthalten. Falls Ihr Kind einen ab dem 26.10.2006 ausgestellten oder verlängerten Kinderreisepass oder gar noch einen Kinderausweis besitzt, sollten Sie rechtzeitig vor der Reise einen regulären (bordeauxroten) deutschen Reisepass für Ihr Kind beantragen. Anderenfalls ist ein Visum erforderlich.
Das Visum ist bei der zuständigen US-Botschaft bzw. dem zuständigen US-Generalkonsulat zu beantragen.
Ausführliche Hinweise zu den US-Einreisebestimmungen und zum Visumverfahren finden Sie auf der Webseite der US-Botschaft Berlin: www.us-botschaft.de (auf deutsch) oder www.usembassy.de (auf englisch).
Sollten bei Ihrer Einreise in die USA Probleme aufgetreten sein, können Sie sich nach Ihrer Rückkehr an das Department of Homeland Security wenden, das ein ?Traveler Redress Inquiry Program (DHS TRIP)? unter www.dhs.gov/trip eingerichtet hat, das die zentrale Anlaufstelle für Fragen und Anträge auf Abhilfe bei Problemen im Zusammenhang mit Einreisen in die USA ist. Nutzer von TRIP müssen ein Online-Formular ausfüllen und dort Angaben zur Person und Art der negativen Reiseerfahrung machen, wegen der sie Abhilfe erbitten.
Deutsche Staatsangehörige, die in Irak, Iran, Kuba, Libyen, Nordkorea, Sudan, Syrien, aber auch in anderen Ländern wie Afghanistan oder Pakistan wohnen oder dort geboren sind, müssen bei der Einreise in die USA mit verstärkten Kontrollen und mit einer längeren Bearbeitungszeit für U.S. Visa rechnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ice.gov

Alle weitergehenden Fragen über Ihre Einreise in die USA sollten Sie rechtzeitig vor Abreise mit der zuständigen amerikanischen Auslandsvertretung klären.

Vereinigtes Königsreich ? England
Für deutsche Staatsangehörige bestehen keine gesonderten Einreisebestimmungen
Reisedokumente:
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in das Vereinigte Königreich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Eine Mindestgültigkeit des Passes oder Personalausweises ist nicht erforderlich. Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis oder vorläufigen Reisepass ist möglich. Der deutsche Kinderausweis wird ohne Lichtbild bis zum 10. Lebensjahr, mit Lichtbild bis zum 16. Lebensjahr anerkannt. Der deutsche Kinderreisepass wird ebenfalls anerkannt. Der Eintrag des Kindes im Pass eines Elternteils (bis zum 16. Lebensjahr ohne Lichtbild) ist zur Einreise in das Vereinigte Königreich ausreichend. Es bestehen keine besonderen Vorschriften für alleinreisende Minderjährige oder bei der Reise mit nur einem sorgeberechtigten Elternteil.
Die gleichen Bestimmungen gelten für die Einreise auf die Kanalinseln und Isle of Man.
Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z.T. von den staatlichen Regelungen ab.


Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.


Jetzt direkt buchen:

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr
Büro Berlin 030-206584600 (Ortstarif!)
Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00 - 19.00 Uhr

www.reisen-supermarkt.de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0711-607355
Büro Berlin und Ladengeschäft
Leibnizstr. 46
10629 Berlin
030-206584600

  &nbps;
  • 570
KL426040
  • Reisen-Supermarkt
  • Leibnizstr.46
    10629 Berlin, Deutschland
  • 03020658460
  • 6879
  • Webseite besuchen