Entdecken Sie Mecklenburg in der Nebensaison zum Sparpreis

Sie wissen noch nicht, ob Sie im Sommer nach Mecklenburg kommen wollen? Probieren Sie es aus. Mit unserer Entdeckertour lernen Sie das Land kennen:

1. Tag

Sie decken sich mit Lebensmitteln ein und studieren die ausgelegten Informationen in der Ferienwohnung. Beim Spaziergang zum Hafen lernen Sie den Wanderweg kennen. Auf dem Rückweg schlendern Sie durch die Innenstadt von Ribnitz und kommen am Rathaus vorbei, wo Sie in der Touristinformation noch Tips mitnehmen..

2. Tag

Mit dem Auto unternehmen Sie eine Rundfahrt über Fischland/Darss/Zingst. Für die 80 km können Sie entspannt einen ganzen Tag einplanen. Unterwegs kehren Sie ein in die einzelnen Orte an der Bäderstraße.

3. Tag

In Ribnitz-Damgarten besuchen Sie das Bernsteinmuseum und die Schaumanufaktur. Nachmittags gehen Sie in die Boddentherme. Auch zu Abend essen Sie dort und kommen dann entspannt in die Wohnung zurück.

4. Tag

Heute wird es anstrengend. Sie fahren auf die Insel Rügen. Eine Rundfahrt von früh am Morgen bis spät am Abend. Lassen Sie sich von Herrn Bunge eine Strecke empfehlen.

5. Tag

Heute können Sie etwas länger schlafen. Danach fahren Sie nach Rostock. Am Ortseingang können Sie rechts schon abbiegen und einkaufen. Wer es mit mehr Stil möchte, fährt in die Innenstadt, parkt unten am Hafen und geht 5 Minuten von dort in die Lange Straße bzw. zur Kröpeliner Straße. Hier befindet sich auch der größte Weihnachtsmarkt in Norddeutschland. Wenn Sie danach noch Kräfte haben, fahren Sie über die Stadtautobahn nach Warnemünde und bummeln über die Promenade und schauen am Alten Strom den Fischern bei der Arbeit zu. Warum nicht auch eine Hafenrundfahrt mitmachen? Über die Fähre fahren Sie dann via Graal-Müritz wieder nach Ribnitz.

6. Tag

Bevor es am nächsten Tag schon wieder nach Hause geht, , genießen Sie den letzten Tag in vollen Zügen und fahren nach Stralsund zum Hansedom - Ihre Saunautensilien sind wieder dabei.

7. Tag

Nach einem kräftigen Frühstück geht es schon wieder nach Hause.

Sie haben noch eine 2. Woche? Hier unsere Vorschläge:

7. Tag

Es ist Samstag und Sie fahren heute nach Polen zum Shoppen. Sie müssen keine Brote schmieren. Für 5 EUR erhalten Sie im Restaurant ein vollwertiges 3-Gänge-Menü..

8. Tag

Das Wetter ist gut und Sie leihen sich in der Nachbarschaft Fahrräder aus. Ihre Tour führt Sie heute auf dem Wanderweg Richtung Fischland/Darss/Zingst. Sobald Sie müde sind, halten Sie an der nächsten Bushaltestelle und fahren zurück. Die Fahrräder werden im Anhänger mitgenommen.

9. Tag

Nach soviel Einsatz ist es Zeit, sich zu erholen und eine Saunalandschaft wartet noch auf Sie. Heute fahren Sie ins Wonnemar nach Wismar. Über die Autobahn sind Sie in einer Stunde dort.

10. Tag

Heute laden Sie Ihre Fahrräder auf und fahren nach Stralsund. Dort steigen Sie auf die Fähre und fahren auf die Insel Hiddensee. Mit den Rädern erkunden Sie die Insel. Unterwegs kehren Sie ein und trinken ein Glas Sanddornsaft.

11. Tag

Sie möchten sich nach soviel Erlebnissen ausruhen? Kein Problem. Ihre Ferienwohnung ist geheizt. Sie bestimmen wie warm es sein soll. Heute lassen Sie die Seele baumeln. Ein Buch lesen, Postkarten schreiben oder einfach nur im Esszimmer der OG-Wohnung sitzen und auf den Bodden schauen.

12. Tag

Ihnen hat Stralsund gefallen? Warum nicht noch einmal dorthin fahren? Besuchen Sie das Meeresmuseum und genießen Sie eine Hafenrundfahrt. Auf dem Rückweg shoppen Sie im Gewerbegebiet am Ortsausgang.

13. Tag

Nutzen Sie den letzten Tag, um sich von der Ostsee zu verabschieden. Fahren Sie nach Prerow und kehren nachmittags ein zu einem Stück Kuchen im Cafè Strandeck.

14. Tag

Heute geht es nun nach Hause.

Unsere Wohnungen sind beheizt und bieten Komfort, der sich sehen lassen kann. Besuchen Sie uns im Internet.
  &nbps;
  • 655
KL437460
  • KN146396
  • 4
  • 68519 Viernheim
  • Deutschland
  • Webseite besuchen