Sommertheaterschule der Universität Konstanz

Preis: EUR 745,00

vom 24.08. bis 06.09.2009 in Griechenland (Eretria, Insel Euboea)

Ankunft 23.8, Abreise 7.9.2009

Leitung: Tessa Theodorakopoulos

Das Universitätstheater veranstaltet einen Intensivkurs, der den TeilnehmerInnen die Möglichkeit bietet, unter Anleitung von Fachkräften sowohl in der theoretischen als auch in der praktischen Theaterarbeit aktiv zu werden und eigene Projekte zu entwickeln.
Der Kurs umfasst ??Körpertraining, Sprech- und Stimmübungen; ??Improvisation und Schauspiel; ??Grundlagen der Regie; ??Anleitung zu Aufnahmeprüfungen von Schauspielschulen; ??Erarbeitung eigener Projekte.
Die einzelnen Lehrveranstaltungen finden morgens und abends statt. Die lange Mittagszeit ist für Siesta, Schwimmen, oder Arbeit an Theaterprojekten vorgesehen. Zunächst sollen die Grundlagen der einzelnen Bereiche, welche das Theater ausmachen, vermittelt werden. In dieser Einführungszeit werden die TeilnehmerInnen an das fächerspezifische Handwerk herangeführt. In der zweiten Kurshälfte werden Arbeitsgruppen gebildet, in denen anhand eines vorgegebenen Theaterstücks eigene Vorstellungen entwickelt und in konkrete Projekte umgesetzt werden können. Diese werden am letzten Tag im engen Kreis der TeilnehmerInnen und Lehrenden aufgeführt. Die Betonung liegt hauptsächlich auf dem Lernprozess und der Experimentierarbeit, so dass den Projekten keinerlei Wettbewerbscharakter anhaftet. Ferner besteht die Möglichkeit, an einer Reihe von Zusatzveranstaltungen teilzunehmen: Workshops, Exkursionen bzw. Theaterbesuche zu den antiken Stätten von Delphi, Mykenai und Epidaurus.
Am Ende des Kurses erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat der Universität Konstanz.

Kontaktadresse
Tessa Theodorakopoulos, Universitätstheater Konstanz, 78457 Konstanz, Tel. (07531) 62033
Linda Dilfer, Akademische Abteilung, Universität Konstanz, 78457 Konstanz, Tel. (07531)
882797, FAX (07531) 884023
email: unitheater@uni-konstanz.de


Der Preis besteht aus der Kursgebühr (=400 Euro bei Überweisung bis 15.06., danach 500 Euro) und Übernachtung (=23 Euro pro Nacht bei 15 Übernachtungen).

  &nbps;
  • 964
KL457671
  • KN192585
  • 1
  • Deutschland