Kanaren Urlaub- Finca Donquijote auf der Sonneninsel Teneriffa mit traumhaftem Meerblick

Preis: EUR 70,00

Im grünen Nordwesten der Insel liegt die Kreisstadt "Icod de los Vinos". Ein Besuch der Stadt Icod gehört zum Pflichtprogramm für jeden Teneriffa-Urlauber, zumindest aber für die Urlauber, die auf der Nordwestseite ihren Urlaub verbringen. Besuchermagnet ist nicht so sehr der schon seit vielen Jahrhunderten so begehrte Wein, der in dieser Gegend angebaut wird, sondern der "Drago milenario", der angeblich tausendjährige Drachenbaum.
Es ist der älteste und größte Drachenbaum der Welt, eine eindrucksvolle Pflanze und einer der Überlebenden der Eiszeit. Aber in Icod gibt es noch viel mehr, was sehenswert ist: die Einkaufsstraße Calle San Sebastian zeigt einen architektonischen Querschnitt durch alle Jahrhunderte. Das Rathaus ist aus dem 18. und die Kirche San Augustin aus dem 17. Jahrhundert.

Der alte Charme der Landhäuser ist durch die liebevolle Renovierung erhalten geblieben. Leider gibt es nicht mehr viele Häuser dieser Art. Es ist schon etwas besonderes, hier zu wohnen bzw. Urlaub zu machen. Die Finca liegt abseits vom Massentourismus, nur etwa 90 m über dem Meeresspiegel. Besonders hervorzuheben ist aus unserer Sicht die ruhige Lage und der traumhafte Blick auf das Meer und die Bananenplantagen ringsherum. Mit dem Auto erreicht man den Sandstrand von San Marco in nur 2 Minuten.

Die zwei Häuser dieser Finca (Abajo und Arriba) wurden aneinander gebaut und haben eine Wohnfläche von jeweils ca. 60 qm. Sie verfügen über separate Eingänge und sichtgeschützte Terrassen. Jedes Haus hat ein Wohnzimmer mit offener Küche, einen Essbereich, ein Schlafzimmer mit Doppelbett (180 x 190/200 cm) sowie ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken.

Weitere Informationen auf www.super-teneriffa.de oder Telefon 0208/663325

  &nbps;
  • 760
KL462773
  • Uwe Scharnitzky
  • Sachsenstr. 5
    46149 Oberhausen, Deutschland
  • 0208/ 663325
  • Ust-Id.: DE256655862
  • 411
  • Webseite besuchen