Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€

Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€ - Bild 4
Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€ - Bild 1 Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€ - Bild 2 Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€ - Bild 3 Jordanien Rundreise - Königreich Jordanien - 8-tägige Flugreise ab 1178€ - Bild 4
Preis: EUR 1.178,00
ENTDECKEN SIE DAS KÖNIGREICH JORDANIEN AUF EINER TRAUMHAFTEN RUNDREISE


Jordanien - Rundreise

8-tägige Flugreise & Unterbringung in 3-STERNE-HOTELS im Doppelzimmer inkl. Verpflegung laut Ausschreibung


ab EUR 1178,- p.P.



Deutschland - Amman - Petra - Amman - Deutschland


Welches Glücksgefühl steigt auf, zwischen den übrig gebliebenen Säulen eines römischen Tempels zu sitzen, vom warmen Wind umschmeichelt, mit weitem Blick über die Bergformationen, die sich fernab in der Wüste verlieren. Jordaniens liebenswerte Menschen gehören sicher zum größten Reichtum des Landes. Als Besucher werden Sie sehr bald nach Ihrer Ankunft diese Herzlichkeit erfahren und spüren. Aber auch die Landschaft bietet enorm viel Abwechslung. Extreme wie die tiefstgelegenen Gebiete der Erde am Toten Meer oder die zerklüfteten östlichen Gebirgsketten. Die urgewaltige Felslandschaft wussten die Nabatäer zu nutzen und versteckten ihre Hauptstadt Petra hinter einer engen Schlucht. Sie höhlten die Felsen aus und hinterließen steinerne Kunstwerke, die heute zum Weltkulturerbe zählen. Auch die Römer blieben nicht untätig und legten Städte und Tempel an. Der Jordangraben mit dem Toten Meer ist eine landschaftliche Sensation. Die wüstenhaften Gebirge ragen steil in den Himmel. Heute ist Jordanien ein ?blühendes Wüstenland?? mit uns Sie werden es kennen lernen.


Reiseverlauf:

1. Tag: FRANKFURT/M. oder MÜNCHEN ? AMMAN
Individuelle Anreise zum Flughafen und mittags Flug mit ROYAL JORDANIAN nach Amman (Flugdauer ca. 4 Std.). Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: AMMAN
Amman, die weiße Stadt, entstand einst auf sieben Hügeln und breitet sich heute auf einer Vielzahl von ?Jabals? aus. Das schnelle Wachstum der letzten Jahrzehnte lässt dennoch nicht den Charme des Orients vermissen. Die hellen Häuserfassaden verleihen der Stadt eine sympathische, freundliche Note. Besonders schön präsentiert sich die Stadt im Licht der untergehenden Sonne, wenn ihre letzten Strahlen sie mit einem glühenden Goldgelb übermalen.

Eine Stadtrundfahrt bringt Sie zunächst auf den Zitadellenhügel. Hier gewinnen Sie einen herrlichen Überblick über die Stadt und genießen einen schönen Ausblick auf das Römische Theater. Im Archäologischen Museum können Sie die wechselvolle Geschichte des Landes nachvollziehen und die weltbekannten Qumran-Schriftrollen vom Toten Meer bestaunen. Die Rundfahrt endet mit dem Besuch einer der vielen Kunstgalerien der Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen für weitere Besichtigungen zur freien Verfügung (Ihr Reiseleiter berät Sie gerne).

Heute Abend haben wir etwas Besonderes für Sie vorgesehen. Sie nehmen Ihr Abendessen in einem typischarabischen Spezialitätenrestaurant ein und genießen die Köstlichkeiten des Landes bei Kerzenlicht und Fackeln in einem alten, urgemütlichen Gebäude. Nach dem Abendessen unternehmen Sie einen Rundgang durch die traditionellen Handwerksläden, in denen Sie den Handwerkern über die Schulter schauen können. F/A

3. Tag: AMMAN
Heute morgen fahren Sie zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer. Es bleibt ein wenig Zeit sich von dem salzigen, fast öligen Wasser in eine andere Welt ?tragen? zu lassen. Danach fahren Sie nach Norden ins Tal des Jordan nach Pella mit den Resten mehrerer frühchristlicher Kirchen. Das von den Römern Gadara genannte Städtchen liegt auf einem steil abfallenden Bergsattel. Damit ist die Landschaft weit offen, die geschichtsträchtige Aussicht reicht weit in die Ferne. Der See Genezareth, die galiläischen Berge und die fernen Golanhöhen prägen das Landschaftsbild. Durch das fruchtbare Jordantal fahren Sie zurück nach Amman. F

4. Tag: AMMAN
Am Vormittag ist Ihr erstes Ziel Jerash, mit den weitläufigen Ausgrabungen der römisch-byzantinischen Stadt Gerasa, einem Teil der Dekapolis, einer berühmten Liga von Zehn Städten welche verbunden durch starke kommerzielle, politische und kulturelle Interessen waren. Man braucht nicht viel Phantasie, um sich das Leben dieser Stadt vor 2000 Jahren vorzustellen.
Mit dem ?Ovalen Forum?, dem Artemistempel und der Kolonnadenstraße können Sie Meisterwerke aus der römischen Kaiserzeit bewundern. Sie besichtigen bei einem Rundgang das Theater, die Tempel, Kirchen und Kolonnaden. Weiterfahrt nach Ajloun zur im 12. Jh. von Saladin erbauten Burg Rabat. Rückkehr gegen Abend in Amman. F

5. Tag: AMMAN ? PETRA
Fahrt auf der alten Königsstraße Richtung Süden. Ihr erstes Ziel ist Madaba, der 730 m hoch gelegene Ort, ist als die ?Mosaik-Stadt? schlechthin bekannt; vor allem auch, weil hier die berühmte Palästina-Landkarte einen Kirchenboden ziert. Vom Mount Nebo blicken Sie ? wie einst Moses ? auf die weite Ebene des Jordantals und des Toten Meeres.
Auf Ihrer Fahrt durchqueren Sie die ?Mondlandschaft? des Wadi Mujib, den ?Grand Canyon Jordaniens?. Der größte Teil der heute noch erhaltenen Kreuzfahrerburg Kerak stammt aus der Zeit der Mamelucken, die die Bauten der Kreuzfahrer ausbauten. Kerak will von Ihnen selbst entdeckt werden. Endlose dunkle Gänge führen zu mächtigen Sälen, tiefen Höhlen und plötzlichen Abgründen. Am Abend erreichen Sie Wadi Musa, am Rande der Königsstadt Petra. Von hier aus sind die Gebirgsstöcke zu erkennen, die den Höhepunkt Ihrer Reise noch verdecken. F

6. Tag: PETRA
Nur an wenigen Orten auf dieser Welt schufen Menschen eine Architektur, die sich vollendet in die Landschaft einpasst, aus ihr herauszuwachsen scheint und doch eine großartige und atemberaubenden Wirkung auf uns hat. Eingebettet in eine faszinierende Felslandschaft erleben Sie Petra (UNESCO-Weltkulturerbe), die ?rote Stadt? der Nabatäer. Durch haushohe Felswände windet sich der extrem schmale Canyon als einziger Zugang zur alten Königsstadt. Überwältigt stehen Sie vor Tempelfassaden, Palästen, Kultplätzen, Königsgräbern und Säulenstraßen. Erleben Sie gerade ein ?achtes Weltwunder??

Nachmittags haben Sie die Möglichkeit zum Aufstieg auf das Felsplateau Ed Deir (1.060m, ca. 1 Stunde, ca. 800 holprige Stufen); aber es lohnt die Mühe. F

7. Tag: PETRA ? AMMAN
Weite Sandflächen, rote Granitberge und Beduinen mit ihren Kamelen begleiten Sie heute auf Ihrem Weg ins Wadi Ram. Schmale Felsnadeln und mächtige Steinkolosse in allen Rotschattierungen ragen hier aus dem Sand empor. Die Erosion hat eine Zauberlandschaft geschaffen, die in den Farben Weiß, Gelb bis Pink schillern kann. Wüste, Himmel und vor allem die Stille scheinen unendlich. Die Station der Wüstenpolizei diente als Filmkulisse für ?Lawrence von Arabien?.

Durchqueren Sie die Mondlandschaft der Wüste auf einer kurzen Jeeptour. Ein Beduine wird Ihnen als Führer zur Verfügung stehen und Ihnen die grandiose Erosionslandschaft zeigen. Ein atemberaubendes Erlebnis! Ankunft am Abend wieder in Amman. F

8. Tag: AMMAN ? FRANKFURT/M. oder MÜNCHEN
Am Morgen Rückflug mit ROYAL JORDANIAN zum Heimatflughafen (Flugdauer ca. 4 Std.). F

Ende einer Reise voller Höhepunkte.


Im Reisepreis inklusive:
- Linienflüge mit ROYAL JORDANIAN von Frankfurt/M. oder München nach Amman und zurück in Economy Klasse, 20 kg Freigepäck je Person
- Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschläge (Stand Mai 2009)
- Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten landesüblichen, klimatisierten Fahrzeugen
- Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern lt. Programm
- 7 Übernachtungen im Doppel-/Einzelzimmer mit Dusche/Bad/WC in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
- Verpflegung gemäß Ausschreibung: F = Frühstück, A = Abendessen
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
- Informationsmaterial zur Reise
- Reisepreis-Sicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Mahlzeiten und Getränke, sofern nicht aufgeführt
- Trinkgelder
- persönliche Reiseversicherungen
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs
- Visum (z. Zt. USD 15,-)
- alle nicht genannten Leistungen

Zusatzleistungen:
Halbpension
EUR 85,-

Rail & Fly 2. Klasse
EUR 75,-


Reiseinformation:

Einreisebestimmungen:
Bitte beachten Sie unbedingt die Einreisebedingungen für Jordanien. Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass sowie ein Visum (z.Zt. USD 15,-), das wir für Gruppen bei der Einreise über unsere örtliche Agentur einholen.

Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen



Bitte folgende Kennziffer bei Anfrage oder Buchung angeben: 7ORJO0100M



Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.


Jetzt direkt buchen:

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8.00 Uhr - 22.00 Uhr
Büro Berlin 030-206584600 (Ortstarif!)
Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)
oder Sie besuchen uns in unserem neuen Reisebüro am Kurfürstendamm in 10629 Berlin in der Leibnizstr. 46 von 8.00 - 19.00 Uhr

www.reisen-supermarkt.de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0711-607355
Büro Berlin und Ladengeschäft
Leibnizstr. 46
10629 Berlin
030-206584600
  &nbps;
KL479727
  • Reisen-Supermarkt
  • Leibnizstr.46
    10629 Berlin, Deutschland
  • 03020658460
  • 6879
  • Webseite besuchen