Dornröschen-Rose Wildrose Kletterrose schnellwüchsig

Preis: EUR 3,95

Sie erhalten 5 Wildrosensamen. Sie erhalten eine Mischung der deutschen Wildrose Rosa multiflora, die eher ins weiss blüht, sowie dem japanischen Pendant Rosa canina, die eher ins rosa blüht.
Die Wildrosenarten haben viele Vorteile gegenüber den überzüchteten Rosen-Hybriden, die man heutzutage unter "Rosen" versteht. Die Wildrosenarten sind wesentlich robuster, als ihre verweichlichten Nachfahren. Insektenschutzmittel gegen Blattläuse oder den Rosenkäfer sind unnötig. Ebenso Rosendünger. Die Wildrosen wachsen seit Jahrmillionen angepasst in unserem Klima, auch ohne Zutun des Menschen. Die Wildrosen blühen wesentlich länger, bekommen deutlich mehr Blüten (tausende pro Strauch) und wachsen und klettern meterhoch (wie auf dem Foto zu sehen ist bis über das Hausdach). Ihr Wachstum ist deutlich höher als das der Rosen-Nachfahren (die Rosen auf dem Foto, die bis zum Hausdach wuchern, sind erst wenige Jahre alt). Die Wildrosen werden jahrhunderte alt und werden mit dem Alter immer schöner und geheimnisvoller. Das Dornröschen-Märchen entstand angesichts dieser wildwuchernden Rosenschönheiten. Die Rosen-Hybriden gab es damals noch gar nicht und das damalige Märchen wäre wohl auch nie entstanden, wenn es nur die gekünstelt wirkenden, mit riesenhaften Blüten versehenen und empfindlichen heutzutagigen Rosen gegeben hätte.
Rosen hat jeder, aber diese Wild-Rosen sind etwas ganz besonderes. Die Farben sind pastellig, von weiss bis rosa in allen Schattierungen und nicht knallig bunt wie angepinselt. Sie blühen monatelang, tausendfach und schimmern wie Kostbarkeiten zwischen dem Grün der Rosenstrauchblätter. Die Rosen aus dem Baumarkt erleuchten Ihre Augen, die Wildrosen berühren Ihr Herz!

verantwortlich: http://www.fossilien-laden.de

  &nbps;
  • 1935
KL491311
  • GmbH
  • Humboldt strasse 14
    67655 Kaiserslautern, Deutschland
  • 06313110075
  • 50
  • Webseite besuchen