Wanderung von Freihung zum Biberwanderweg in der Vilsecker Mulde

Das Amberg-Sulzbacher Land mit seiner ausgeprägten landschaftlichen Vielfalt lädt Sie ein, reizvolle Natur auf zahlreichen Wanderwegen ? darunter die beiden Qualitätswege Jurasteig und Erzweg ? zu erkunden. Erleben Sie die Region von ihrer schönsten Seite und nutzen auch Sie die Gelegenheit, bei einer abwechslungsreichen Wanderung dem Alltag zu entfliehen.

Bereits zum 11. Mal veranstaltet der Landkreis Amberg-Sulzbach seine Aktion ?Wandern unter weiß-blauem Himmel?. Das Programm in Zusammenarbeit mit verschiedenen Wanderorganisationen, Gemeinden, Naturverbänden etc. ermöglicht den Teilnehmern ein naturnahes Erfahren einer der waldreichsten Regionen Deutschlands. Der Flyer kann unter www.amberg-sulzbacher-land.de downgeloadet bzw. unter tourist@amberg-sulzbach oder unter Tel. 09621 / 10239 bestellt werden

Unser heutiger Tagestipp:

Von Freihung zum Biberwanderweg in der Vilsecker Mulde


Leitung: Wolfgang Schaepe; Gunter Ködel

Information: AOVE GmbH, Tel. 09664 953467, info@aove.de; www.die-goldene-strasse.de

Beginn: 13:00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Rathausplatz Freihung

evtl. Kosten: Erwachsene: 2 EUR, Kinder: bis 14 Jahre sind frei

Beschreibung: Unter Führung eines sachkundigen Forstmanns wandern wir in ein schönes Naturschutzgebiet zwischen Freihung und Vilseck, dem "Leinschlag". Dort wurde von den Bay. Staatsforsten ein Biberbiotop angelegt mit Neuanpflanzungen von Moorbirken und Flutung des Waldes - ein Lebensraum für den Biber.

Hinweis/Tipp: Festes Schuhwerk erforderlich

  &nbps;
  • 891
KL492496
  • KN199941
  • 18
  • 92224 Amberg
  • Deutschland