Bachblütentherapie Heimstudium an der Heilpraktikerschule Institut Kappel in Wuppertal

Preis: EUR 475,00
Bachblütentherapie Ausbildung im Heimstudium am Institut Kappel Wuppertal, Heilpraktikerschule Wuppertal (Homepage: institut-kappel.de) Tel. 0202 - 440421
Die Bachblütentherapie geht zurück auf den englischen Arzt, Dr. Edward Bach, der in der Zeit von 1886 bis 1936 lebte.
Die nach ihm benannte Bachblüten-Behandlung gilt heute als natürliche, sanfte Behandlungsmethode, die es dem Anwender ermöglicht, sowohl augenblickliche negative Stimmungen und Gefühle zu lindern, als auch eine dauerhafte persönliche Weiterentwicklung einzuleiten. Insbesondere in der heutigen "über-industrialisierten Zeit" leiden immer häufiger Menschen an unterschiedlichen Gesundheitsstörungen (psychosomatische Leiden).
Die Bachblüten-Therapie kann dabei durch die heilenden Energien der verschiedenen Bachschen Blüten besondere Erfolge verzeichnen. Dr. Edward Bach unterschied 12 verschiedene menschliche Charaktertypen, die durch entsprechende Blütenbehandlung von Krankheiten erfolgreich geheilt werden können oder Linderung erfahren.
Die Heilpraktikerschule Wuppertal (Institut Kappel) bietet seit vielen Jahren diese erfolgreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit im Heimstudium. Kostenloser Studienkatalog kann angefordert werden.
Ausbildungskosten der Bachblütentherapie Ausbildung5 Monatsraten x Euro 95,00
Homepage: institut-kappel.de oder Studiensekretariat: Tel. 0202 - 440421
Impressum: Institut Kappel GmbH, Höchsten 3, Postf. 131652, D-42043 Wuppertal, Tel. 0202-440421, Eingetragene Gesellschaft im HRG Wuppertal Nr. 8565, Geschäftsführer: Claudia Kappel, Volker Koch, IdentNr DE 169734928
  &nbps;
  • 560
KL510288
  • Institut Kappel Heilpraktikerschule Wuppertal
  • Höchsten 3
    42105 Wuppertal, Deutschland
  • 0202-440421
  • Ust-Id.: DE169734928
  • 29
  • Webseite besuchen