Island Rundreise 8 Tage 1298€ incl. Ganztagesausflüge

Preis: EUR 1.298,00
Kommen Sie mit uns zu den einmaligen Naturschauspielen Islands. "Hier ist die Welt erschaffen worden" - so wird es oft von Besuchern geschildert. Auch Sie werden von diesem Land begeistert sein. Lassen Sie sich faszinieren von schneebedeckten Vulkanen, riesigen Gletschern, gewaltigen Wasserfällen und grandiosen Geysiren. Bei dieser Reise sind die schönsten Ausflüge im Reisepreis bereits enthalten. Von Ihrem Standorthotel in Reykjavik unternehmen Sie tägliche Ausflüge zu den interessantesten Plätzen der Insel.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Island.
Flug von Deutschland nach Keflavik/Island. Transfer zum Hotel in Reykjavik und Übernachtung.

2. Tag: Stadtrundfahrt in Reykjavik.
Heute lernen Sie die nördlichste Hauptstadt Europas kennen: Reykjavik, die Rauchbucht. Sie erkunden die Altstadt mit dem Parlamentsgebäude und der alten Domkirche und direkt daneben das moderne Rathaus. Sie besuchen den neuen Fischereihafen, das Höfdihaus, wo sich 1986 die Präsidenten Reagan und Gorbatschow trafen, sowie das größte Freibad des Landes im Laugardal. Anschließend gilt es das Wahrzeichen der Stadt zu entdecken, die moderne Hallgrimmskirche, mit dem imposanten Turm. Auf dem Hügel Öskjuhlid stehen 6 riesige Heißwassertanks auf denen sich die Perle befindet, eine Aussichtsplatform mit Restaurant, von wo aus man einen herrlichen Blick über Reykjavik genießen kann. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Übernachtung in Reykjavik.

3. Tag: Tagesausflug Südküste & Thorsmörktal.
Über den Hellisheidi-Paß erreichen Sie zunächst das Farmland mit den berühmten Islandpferden, Rinderweiden und der Schafzucht. Kleine Bauerndörfer liegen zwischen den satten, grünen Wiesen. Sie besichtigen die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss. Ein Besuch im Museum von Skogar erzählt sehr anschaulich von der alten Geschichte Islands. Nach dem Besuch des Seljalandfosses biegen Sie von der Ringstasse ab, um in das von Gletschern und Flüssen geschaffene Tal der Thörsmörk zu gelangen. Hier gibt es keine Strassen mehr, lediglich Schotterpisten und brückenlose Flüsse. Die Fahrt in das abenteuerliche Thorsmörk-Tal zeigt Ihnen die Naturgewalten Islands. Auf dem Weg in das von 3 Gletschern umgebene Tal, kommen Sie nah an eine Gletscherzunge mit einem kleinen Gletschersee heran. Ein kurzer Stopp vor dem reißenden Fluss Krossa und eine Rast am Platz Basar sorgen für herrliche Motive, dieser Ausflug ist ein Eldorado für jeden Hobbyfotografen. Übernachtung in Reykjavik.

4. Tag: Tagesausflug zur Snaefellsness-Halbinsel in Westisland.
Die Halbinsel Snaefellsness stellt mit ihrer schroffen Basaltküste und dem gletscherbedeckten Vulkankegel Snaefellsjökull einen besonderen Reiz dar. Der Sneafellsjökull (Gletscher) gilt als eines der Energiezentren der Erde und Jules Verne ließ hier seine berühmte "Reise zum Mittelpunkt der Erde" beginnen. Sie fahren entlang des landschaftlich sehr eindrucksvollen Fjordes Hvalfjördur, der sich tief in das Landesinnere einschneidet, Richtung Norden bis hinaus auf die westlich gelegene Halbinsel Snaefellsness. Sie erreichen Stykkisholmur, ein wunderschön am Fjord gelegenes Fischerdorf auf der Nordseite der Halbinsel. Anschließend fahren Sie weiter über Olafsvík, die Strände von Dritvík und die Steilküste von Arnarstapi zum Höhepunkt des heutigen Tages - zum vergletscherten Vulkan Snaefellsjökull. Die kleine Ortschaft Borgarnes und die Täler des Borgarfjördur waren der Schauplatz der berühmten altisländischen Saga von Egill Skallagrimsson, einem gefürchteten Kämpfer und begnadeten Poeten. Am äußersten Ende der Halbinsel entdecken Sie bei der Siedlung Arnarstapi eine faszinierende Küste mit Basaltbogen und Höhlen, die Sie bei einem Spaziergang erkunden. Möwen und Küstenseeschwalben sind hier Ihre Begleiter und der Snaefellsjökull wacht über Ihnen. Hier gibt es herrliche Küstenstrecken mit eindrucksvollen Lavastränden die zu einer Küstenwanderung einladen, Kenner bezeichnen die Halbinsel als den schönsten Landstrich Islands. Übernachtung in Reykjavik.

5. Tag: Freizeit in Reykjavik.
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder buchen Sie fakultative Ausflüge, z. B. Whale-Watching, Flugausflug zum Myvatn inkl. Busreise, Flug zu den Westmännerinseln inkl. Bustour. Die Transferkosten zum Startpunkt dieser Ausflüge sind nicht inklusive. Übernachtung in Reykjavik.

6. Tag: Tagesausflug Geysir - Gullfoss - Thingvellir.
Der heutige Ausflug bringt Sie zu den berühmten Naturschauspielen der Insel. Erstes Ziel ist der Thingvellir-Nationalpark. Landschaftlich beeindruckend liegt diese alte Thingstätte der Wikinger zwischen Lavaspalten, den Trennungslinien der Kontinentalplatten Europa und Amerika. Anschließend besuchen Sie den berühmten Wasserfall Gullfoss, wo die Wasser der Hvita über vier Katarakte in den Hvita Canyon donnern und dort den berühmten Wasserfall bilden, der wegen seiner Regenbögen auch der "Goldene Wasserfall" genannt wird. Ganz in der Nähe besuchen Sie den Geysir "Strokkur", der ca. alle 5-10 Minuten seine heiße Wassersäule bis zu 30 Meter hoch schleudert. Anschließend legen Sie beim historischen Bischofssitz Skalholt, sowie im Geothermalkraftwerk Hellisheidi einen Stopp ein. Rückfahrt Reykjavik und Übernachtung.

7. Tag: Halbtagesausflug Reykjanes und Blaue Lagune.
Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Besuch von Bessastadir, der offiziellen Residenz des isländischen Präsidenten. Hier steht eine der ältesten Steinkirchen des Landes mit sehr schönen Glasfenstern. Anschließend überqueren Sie die Halbinsel Reykjanes, um die Solfartarenfelder und Schlammvulkane zu bewundern. In den Klippen der Südküste von Reykjanes brüten sehr viele Meeresvögel, die Sie mit etwas Glück beobachten können (abhängig von der Jahreszeit). Nach einem Stopp im Fischerdorf Grindavik geht es weiter zur berühmten Blauen Lagune. Diese verdankt ihre Existenz dem nahen geo-thermischen Kraftwerk, dessen Restwasser einfach in die Lava geleitet wurde. Heute kann man in dem blitzblauen, warmen und sehr heilkräftigen Wasser ein entspannendes Bad in skurriler Umgebung nehmen. (Eintrittsgebühr ca. EUR 15,- pro Person). Rückfahrt nach Reykjavik und Übernachtung.

8. Tag: Rückreise Deutschland.
Je nach Abflugszeit haben Sie noch etwas Freizeit in Reykjavik. Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug nach Deutschland.

Unterbringung:
Ihr 3-Sterne Fosshotel Baron in Reykjavik:
Das Hotel befindet sich in optimaler Lage zum Stadtzentrum - zur Haupteinkaufsstraße Laugavegur sind es nur wenige Gehminuten. Das Fosshotel mit persönlicher Atmosphäre mit 90 Zimmern ist ausgestattet mit Rezeption, Bar und Frühstücksraum. Die Standardzimmer verfügen über Dusche/WC, Sat.-TV und Telefon.

Ihr 4-Sterne Hotel Hilton Nordica auf Wunsch gegen Aufpreis:
Das moderne Hotel liegt in der Nähe des Finanzdistrikts. Zum Zentrum etwa 35 Min. zu Fuß, kostenloser Shuttle ins Zentrum vorhanden. Zur Ausstattung gehören Restaurant mit guter Küche und gemütliche Lobbybar. Die geräumigen und komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Minibar, TV und Telefon.

Verpflegung:
Frühstück in Buffetform.

Inklusivleistungen:
o Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
o Flug mit IcelandExpress oder Air Berlin (oder gleichwertig) ab/bis Deutschland nach Keflavik
o Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
o Flughafen-Assistenz bei Ankunft in Keflavik
o Transfers Flughafen - Hotel Reykjavik - Flughafen
o 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im gebuchten Hotel mit Frühstück
o *Ganztagesausflüge: Geysir-Gullfoss & Thingvellir, Halbinsel Snaefellsnes in Westisland, Südisland & Thorsmörkschlucht inkl. Eintritt ins Museum Skogar
o *Halbtagesausflüge: Stadtrundfahrt in Reykjavik, Reykjanes & Blaue Lagune
o Deutschsprachige Reiseleitung
o Reisepreissicherungsschein

Wunschleistungen:
o Aufpreis 4-Sterne Hotel Hilton Nordica EUR 180,- p.P. im Doppelzimmer
o Aufpreis Einzelzimmer auf Anfrage

Zusätzliche Ausflüge vor Ort buchbar:
o Dia- und Filmvortrag "Vulkane" ca. EUR 30,-
o Whale-Watching ab/bis Reykjavik Hafen ca. EUR 60,-
o Myvatnsee/Nordisland ab/bis Flughafen Reykjavik inkl. Busrundreise ca. EUR 338,-
o Westmännerinseln ab/bis Flughafen Reykjavik inkl. Busrundreise ca. EUR 236,-
o Ankündigung im voraus bei Buchung empfehlenswert, aufgrund beschränkter Verfügbarkeit.

Hinweis:
Änderungen des Reiseverlaufs und -programms vorbehalten, soweit die Änderungen nicht erheblich sind, den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen und zumutbar sind.

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen noch mindestens drei Monate über den Aufenthalt hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass für einen Aufenthalt bis zu drei Monaten. Kinderausweise sollten auch bei Kindern unter zehn Jahren ein Lichtbild enthalten, der Eintrag in den Reisepass eines Erziehungsberechtigten wird ebenfalls anerkannt. Seit dem 1. Januar 2006 wird der bisherige Kinderausweis nicht mehr ausgestellt und nicht mehr verlängert. Dann muss für die Einreise ein eigener Kinderreisepass oder Reisepass vorgelegt werden.

Direkt buchen :

Reisen-Supermarkt
Ihn .Thomas Kasan
Eierstr.42
70199 Stuttgart

Telefon: +49(0) 711607355 (Büro Stuttgart)
Telefon: +49(0) 206584600 (Büro Berlin)
Telefax: +49(0) 206584605

E-Mail: mail@reisen-supermarkt.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Internet: www.reisen-supermarkt.de

Steuer Nr.:
95172/29100 beim Finanzamt Stuttgart

  &nbps;
  • 544
KL518532
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48843
  • Webseite besuchen