Blutegeltherapie am 04. Juli 2010

Dauer: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Blutegeltherapie erfreut sich in den letzten 20 Jahren immer größerer Beliebtheit sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin. Diese Therapieform gehört zu den sog. ,,ausleitenden Heilverfahren" = die Beseitigung von lokalen Fülle-, Stauungs- und Schmerzzuständen. Der sanfte Verlust des Blutes hat eine end- stauende und ausleitende Wirkung, ist entzündungshemmend (antiphlogistisch), trägt zur besseren Fließeigenschaft des Blutes bei, wirkt immunisierend.Bei nachfolgenden Krankheiten des Hundes können Blutegel angewandt werden: Hüftgelenksdysplasie (HD) oder Ellenbogendysplasie (ED) mit sehr gutem Erfolg und oft monatelanger Schmerzfreiheit, Arthrose, Arthritis, Spondylosen, akuten und chronischen Entzündungen, Leckekzem und Othämatom, akuter Bandscheibenvorfall mit und ohne Kompression des Rückenmarkes, bei schlechter Wundheilung etc.

Inhalt des Seminares:

- Kurzer geschichtlicher Abriss und Biologie des Blutegels
- Indikationen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen
- Durchführung der Blutegeltherapie mit praktischen Übungen der Teilnehmer an ihrem Hund

Dieses Seminar eignet sich sowohl für interessierte Hundebesitzer als auch für Hundetherapeuten (Hundephysiotherapeuten bzw. Tierheilpraktiker).

Dozentin: Susanne Schmitt, DORN Therapiezentrum Köln/Puhlheim
(Leiterin und Mitgründerin des Dorn Therapiezentrums für Menschen und Hunde)
www.dorn-therapiezentrum.de

Veranstaltungsort: Physiotherapie- und Naturheilkundepraxis für Klein- und Großtiere Bianca Gehring, Westerfeldstr. 33, 33611 Bielefeld (Schildesche), e-mail: bianca.gehring@tierphysio-owl.de, www.tierphysio-owl.de,

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches Seminarskript.

Kosten des Seminars: 85,- EUR inkl. Getränke sowie 2 Blutegel pro Teilnehmer, Verbandsmaterial,, Weitere Blutegel pro Stück 6,00 EUR.

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, max. 8 Personen gerne mit HUND!

Bei verbindlichen Buchungen des Seminars bis spätestens 15. April 2010
erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe v. 8%!

Für dieses Seminar ist am 20.05.2010 ANMELDESCHLUSS!
  &nbps;
  • 991
KL523308
  • KN217227
  • 18
  • 33818 Leopoldshöhe
  • Deutschland