Sommerzeit ist Festspielzeit

Im Amberg-Sulzbacher Land werden Festspiele und Theater vor unverwechselbaren Kulissen groß geschrieben. Schöpferische Kraft, Volksnähe, energisches Temperament und professionelles Engagement verkörpern zahlreiche Festspiel- und Theaterbühnen. 2010 sind wieder mehrere Festspiele im Landkreis angesagt. Auf der Bühne am verwunschenen Buchberg kommt dieses Jahr ,,Der bayerische Hiasl" zur Aufführung. Die Hauptfigur - Matthias Klostermayr - wagt es, der Willkür der herrschenden Schicht entgegen zu treten. Hiasl setzt sich für die Freiheits- und Besitzrechte seiner Mitmenschen ein (www.buchbergbuehne.de). Und einmal mehr wird Sulzbach-Rosenberg zum Musenhof, denn zum zweiten Mal finden die Knorr-von-Rosenroth-Festspiele statt. Das Stück ,,Theseus und seine Liebhaberinnen" ist ein wahres Barock-Musical. Schauspiel, Musik und Tanz werden mit der bunten und märchenhaften Bühnen- und Kostümwelt des Barock vereint. Die ehemaligen Geliebten von Theseus aus aller Herren Länder entfachen ein Verwirrspiel von Eifersucht, Rache, Verstellung und Liebe. Wird Theseus seine Auserwählte Phärdra endlich heiraten können? Das Stück verspricht Theater-Vergnügen und Spannung für Kenner und die ganze Familie (www.sulzbach-rosenberg.de). Anlässlich der 1000-Jahr-Feier von Schmidmühlen ehrt der Ort seinen berühmtesten Sohn, den Bildhauer Erasmus Grasser mit einem eigenen Festspiel. Natürlich dürfen hier die bekannten Moriskentänzer nicht fehlen (www.schmidmuehlen.de). Ebermannsdorf hingegen bringt Max und Moritz auf die Bühne. Vor einer imposanten Kulisse einer eigens gebauten Max-und-Moritz-Stadt werden die humorvollen Streiche aus der Feder Wilhelm Buschs äußerst phantasievoll und mit überraschenden Umsetzungsideen zum Leben erweckt. Kinder dürfen sich also auf tolle Aufführungen freuen (www.freilichtbuehne.ebermannsdorf.de). In Auerbach finden vom 17. bis 18. Juli wieder die Maffeispiele statt. Auf dem alten Bergwerksgelände findet eine der ungewöhnlichsten Kulturveranstaltungen Ostbayerns statt (www.maffeispiele.de). Und auch das jährliche Open Air im Schlosshof von Theuern ist mittlerweile Tradition geworden. Lizzy Aumeier, I dolci signori und das Kindertheater Sternschnuppe werden die Gäste am letzten Juli-Wochenende wieder in Scharen in das Kultur-Schloss locken (www.kultur-schloss-theuern.de). Weitere Theater- und Kulturveranstaltungen stehen im Veranstaltungskalender, im Theater- und Festspielflyer oder im Internet unter www.amberg-sulzbacher-land.de Landratsamt Amberg-Sulzbach Marketing, Tourismus & Kultur Schlossgraben 3 92224 Amberg Tel.: 09621 / 39-594 hzaremba@amberg-sulzbach.de www.wohlfuehlbayern.de
  &nbps;
  • 528
KL524457
  • isn media gmbh
  • mosacherweg 41
    92224 Amberg, Deutschland
  • 0962191139
  • 10