Leinenführigkeit 24. Juni 2010 und 27.Juni 2010

Dauer: 24. Juni 2010 Theorie 19.00 Uhr - 21.30 Uhr
27. Juni 2010 Praxis 15.00 Uhr - 17.30 Uhr


Im ersten, dem theoretischen, Teil dieses Seminares beschäftigen wir uns mit den Ursachen, die das an der Leine ziehen auslösen können, besprechen Lösungsmöglichkeiten und natürlich auch deren Wirkung auf den Hund.
Mit den an diesem Abend erworbenen Kenntnissen können Sie bereits mit Ihrem Hund trainieren und wir werden das bereits erlernte bei dem zweiten Termin - dem praktischen Teil - verfeinern und mit Übungen festigen. Dazu werden wir in die belebte Umwelt gehen, die uns die verschiedenen Reize des Alltags bietet.
Mitzubringen ist lediglich das Halsband (kein Würge- oder Zughalsband) und die Leine an der der Hund für gewöhnlich geführt wird.

Bitte beachten Sie, dass die Hunde gesund, nicht läufig, haftpflichtversichert sowie sozialverträglich sein sollten!
Dieses Seminar eignet sich sowohl für interessierte Hundebesitzer als auch für angehende Hundetrainer, Tierheilpraktiker etc.

Veranstaltungsort: Physiotherapie- und Naturheilkundepraxis für Klein- und Großtiere Bianca Gehring, Westerfeldstr. 33, 33611 Bielefeld (Schildesche), e-mail: bianca.gehring@tierphysio-owl.de, www.tierphysio-owl.de,

Seminarmaterial wie Kopien sind für jeden Teilnehmer inklusive.
Kosten des Seminars: 75,- EUR inkl. Getränke.
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 8 Personen.
Bei verbindlichen Buchungen des Seminars bis spätestens 15. April 2010 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe v. 7,5%!

Seminarmaterial wie Kopien sind für jeden Teilnehmer inklusive.Kosten des Seminars: 75,- EUR inkl. Getränke.Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 8 Personen.
  &nbps;
  • 359
KL525863
  • KN217227
  • 18
  • 33818 Leopoldshöhe
  • Deutschland