Reiten in Irland - Connemara

Seit mehr als 40 Jahren wird der Connemara und Coast Trail in Irland durchgeführt. Reiter aus der ganzen Welt buchen diese Trails Jahr für Jahr und sind immer wieder auf's Neue vollkommen durch die Pferde, die stundenlangen Ritte durch die herrliche Natur in Connemara (ob durch die Berge oder am Strand), und die Leute begeistert. Der Ritt wird jeweils 1 Woche lang durch den größten Connemara Pony Züchter der Welt Willie Leahy geführt. Er hat diese Trails vor Jahrzehnten ins Leben gerufen.

Der Connemara Trail:

Montag:
Die Gruppe trifft sich um 12.00 Uhr am Meyrick in Galway und fährt nach Cloonabinnia, dem Ausgangspunkt des Trails. Der Ritt führt durch ein eigenartiges felsiges Gebiet, dessen Formationen dem Burren in der Grafschaft Clare ähneln. Am Ende des Treks erwartet uns ein traditioneller ''Afternoon Tea'' auf dem Gelände des Aughnanure Castle aus dem 13. Jahrhundert. Nach weiteren fünf Kilometern erreichen wir das ''Nachtquartier'' der Pferde und kehren selbst zu unserem Hotel in Oughterard zurück.

Dienstag:
Wir verlassen Oughterard um die Mittagszeit und reiten durch die eindrucksvolle Landschaft Connemaras nach Maam Cross. Sie sitzen etwa sechs Stunden im Sattel und reiten durch Berge und über Moore. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: während der ganze Woche lassen Sie es sich in frischer Luft schmecken. Am Abend galoppieren Sie auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke zwischen Galway und Clifden. Die Pferde übernachten auf freiem Feld an einem See in Maam Cross, wir selbst fahren nach Oughterard zurück.

Mittwoch:
Um 11.30 Uhr beginnt unser siebenstündiger Ritt durch die einzigartige Landschaft Connemaras von Maam Cross nach Ballynafad in der Nähe von Ballynahinch. Zunächst folgen wir der stillgelegten Bahnstrecke, dann geht es in die Berge hinein. Nach einem Picknick im Freien reiten wir weiter durch die Berge. Nach einer Erfrischung am Nachmittag ein letzter Galopp bevor wir die Pferde in Ballynafad für die Nacht versorgen und selbst nach Clifden zur Übernachtung fahren.

Donnerstag:
Sechs Stunden im Sattel in unvergesslicher Landschaft, mit viel Raum für ausgedehnte Galopps. Unter Ziel ist Ballyconneely am Meer südlich von Clifden. Am Vormittag besuchen wir Ballynahinch Castle, Familiensitz der Martyns aus dem 15. Jahrhundert, auf einen Drink und geniessen unser Mittagessen neben einem kleinen Cottage auf der Strecke. Nachmittags erreichen wir das Meer, versorgen die Pferde in einem nahegelegenen Feld und fahren nach Clifden.

Freitag:
Wir bleiben den ganzen Tag am sandigen Mannin Beach. Kleine Steinmauern und Sandbänke laden zum Springen ein, Pferd und Reiter erholen sich im Wasser und am Strand. Dieser Tag ist meistens der schönste, besonders wenn alle - Reiter und Begleiter - ihn zusammen verbringen.

Samstag:
Wir reiten an der Küste entlang und durch die Berge und bringen die Pferde zu ihrem Gelände, auf dem sie sich über das Wochenende erholen, um für den Coast Trail am Montag fit zu sein. Gäste, die eine zweite Woche gebucht haben, können entweder in Clifden oder in Galway bleiben.

Der Coast Trail:

Montag:
Wir geniessen ein Picknick bevor wir uns auf den vierstündigen Ritt nach Shannadonnell machen und weiter durch die Berge zur malerischen Bucht von Cashel reiten. Dort erholen wir uns bei einem Drink in Boulgers Pub. Am Ende des Tages erreichen wir unser einsam in den Bergen gelegenes Ziel, Hidden Ridge.

Dienstag und Mittwoch:
Am Dienstag morgen reiten wir etwa vier Stunden lang nach Carna über die Berge von Gowla. Die Aussicht dort ist unglaublich. Wir bleiben während der kommenden anderthalb Tage in Carna, reiten am Strand entlang, erforschen die Küste und schwimmen mit unseren Pferden.

Donnerstag und Freitag:
Je nachdem wie die Flut steht, reiten wir am Strand entlang und anschliessend in die Berge. Vom Gipfel aus schauen wir über Land und Wasser auf die zerklüftete Küste. Unser Weg führt uns an der Screebe Lodge, dem alten Jagdhaus von Ballynahinch Castle, vorbei.

Samstag:
Spazierritt auf weichen Waldwegen vor dem Mittagessen. Vor uns liegt der malerische Lough Corrib auf dem Weg nach Cloonabinnia, einige Kilometer westlich von Galway.

Für mehr Infos einfach 0151-5499-1762 anrufen oder eine Mail an LindaWalter22@gmx.de schreiben. Auf Wunsch per Mail Prospekte und Preise.

Siehe auch www.connemara-trail.com (Seite kann auch auf deutsch übersetzt werden)

  &nbps;
  • 638
KL529450
  • KN219887
  • 1
  • 53332 Bornheim
  • Deutschland