Parkettsanierung vom deutschen Handwerksprofi


Wir sind eine kleine feine Firma und arbeiten in der Branche seit ca 25 Jahren. Unser Maschinenpark ist auf dem neusten Stand und unsere Bodenschleifmaschinen(Holz) sind alle mit einer Absaugvoorichtung, so dass sehr wenig Staubbelastung entsteht.
Es wird mit umweltfreundlichen Material gearbeitet und wir nehmen an den neusten Produktschulungen und Weiterbildungen in Sachen Parkettversiegelungen teil.
Auf der Baustelle als Ansprechpartner ist immer der Chef selbst.
Die folgenden Schritte werden bei einer Parkettsanierung durchgeführt:
1. Boden wird in mehrmaligen Schleifgängen von grob nach fein abgeschliffen,
Randbearbeitung wird extra ausgeführt mit Spezialschleifmaschine
2. Boden wird vollflächig gekittet und danach erfolgt ein Zwischenschliff
3. Boden und Heizkörper und Fensterbretter u.ä. werden staubgesaugt
4. Boden wird versiegelt nach Vorschrift, je nach Versieglungsmaterial erfolgt wieder ein
Zwischenschliff
5. Aufmass wird für eine genaue Abrechnung erstellt
6. Pflegeanleitung und Bezugsquelle für das Pflegeprodukt werden ausgehändigt
7. Entsorgung des Schleifabfalls und aller sonstigen von uns verursachten Abfälle
Als Versiegelungsmaterial empfehlen wir eine Hartwachs-Öl Versiegelung, die ist
unempfindlicher gegenüber Lack(Schäden durch herunterfallende Gegenstände)
pflegeleicht
seidenmatter Glanz
geeignet für kleine Kinder
ca. 15 - 20 Jahre bei entsprechender Pflege haltbar
Sollte Ihnen unser Angebot gefallen so rufen Sie mich an.


Holzbodensanierung Rauschke

Waldstr. 3 99518 Bad Sulza Tel: 036461/86744 mobil 0163-9821311

  &nbps;
  • 575
KL538274
  • Holzbodensanierung
  • Waldstr. 3
    99518 Bad Sulza, Deutschland
  • 036461-86744
  • 1