Musikunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Auf dem Akkordeon ist der Schüler gefordert, sowohl die rechte Hand (Melodie, Rhythmik) als auch die linke Hand (Harmonien, Bass und Rhythmik) gezielt einzusetzen.
Mit dem Balg wird die musikalische Dynamik gestaltet. Diese Aufteilung entspricht in verblüffender Analogie den Erkenntnissen der Gehirnwissenschaft, so dass man das Akkordeon vielleicht als das ,,gehirn-gerechteste" Instrument bezeichnen kann.
Eltern-Info:
* Es ist wichtig, dass die musikalische Tätigkeit des Kindes nicht allein auf die Unterrichtsstunde beschränkt ist, sondern dass die Familie zu Hause sich ständig dafür interessiert, was das Kind Neues im Musikunterricht gelernt hat, sich vorspielen lässt, gemeinsam mit dem Kind das Unterrichtsmaterial anschaut, oder z. B. das Notenlesen trainiert.
* Das Kind kann somit seine Fortschritte zeigen und regelmäßig im Familienkreis dafür gelobt werden, was es natürlich enorm motiviert fleißig weiter zu trainieren. So können sich die gelernten Inhalte festigen, Musizieren wird ein fester Bestandteil des Familienlebens, das Kind kommt im Unterricht gut mit und behält die Freude am Musizieren.
Was Sie bestimmt auch noch interessiert:
Kinder, die musizieren lernen besser! Das Musizieren verbessert die
* Gedächtnisleistung
* die Konzentration
* die Fähigkeiten des logischen Denkens und
* des räumlichen Vorstellungsvermögens.
Zudem fördert Musizieren
* die sprachliche Ausdrucksfähigkeit,
* das Durchhaltevermögen und
* die Motivation.
All dies unterstützt auch das Lernen in der Schule!
Der Unterricht:
Der Akkordeon-Unterricht findet in Kleingruppen statt. Die Schüler lernen das Akkordeon als Solist zu spielen. Durch die Gruppe sind aber auch das gemeinsame und mehrstimmige Musizieren und das Wahrnehmen von Auftrittsmöglichkeiten als kleines Ensemble möglich.
Durch den Akkordeon-Unterricht führt ein sorgfältig ausgearbeitetes Unterrichtsprogramm, das von einem Experten-Team ständig aktualisiert wird.
www.musikschule-froehlich.de/wilant
  &nbps;
  • 448
KL539342
  • Musikschule Fröhlich
  • Mühlenstieg 27
    38312 Börßum, Deutschland
  • 05334-958797
  • 12
  • Webseite besuchen