Flusskreuzfahrt Mosel und Saar mit Rad und Schiff 8 Tage ab 799€

Flusskreuzfahrt Mosel und Saar mit Rad und Schiff 8 Tage ab 799€ - Bild 1
Flusskreuzfahrt Mosel und Saar mit Rad und Schiff 8 Tage ab 799€ - Bild 1
Preis: EUR 799,00
Urlaub Mosel und Saar - Region des Weines und der Burgen!
Flusskreuzfahrt Mosel und Saar mit Rad und Schiff 8 Tage ab 799EUR

Ihr Schiff : MS Fluvius. (Start Koblenz)

Das Gebiet Mosel-Saar in Rheinland-Pfalz bildet eine über 2.000 Jahre alte Landschaft. Die Mosel und ihr Nebenfluss Saar sind insbesondere bei Naturliebhabern und Weinkennern sehr beliebt. Entlang der Flussufer wird hier vielerorts Wein angebaut, wobei die Weinbergterrassen ein besonderes Bild in der aufregenden und vielseitigen Landschaft einnehmen. Besonders im Sommer ist die Region Anziehungspunkt für viele Touristen, die sich von der Schönheit der Natur beeindrucken lassen. Zahlreiche wunderschöne Orte und Städte mit alten Fachwerkhäusern und romantisch historischen Altstädten sind in dieser Region zu finden. Außerdem säumen eine Vielzahl von Burgen und Schlössern, teilweise aus der Römerzeit, die Hänge an den Ufern der Flusslandschaften. Neben dem Wein aus regionaler Herstellung, ist die Region für ihre deftige Küche mit Spezialitäten wie dem rheinischen Sauerbraten oder dem Döppekooche (Topfkuchen) bekannt. Mosel und Saar - Region des Weines und der Burgen!

Auf dieser achttägigen kombinierten Rad- und Schiffsreise durch die wunderschönen Landschaften von Mosel und Saar bekommen Sie die Möglichkeit, die aufregende Region mit all ihren Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten hautnah kennen zu lernen. Das Schiff begleitet Sie während der gesamten Reise als Ihr "schwimmendes Hotel". Hier können Sie sich beim Abendessen stärken und neue Kraft für Ihre nächste Radtour tanken. Die Reise führt Sie dabei zunächst von Koblenz aus die Mosel aufwärts. Es geht vorbei an der historischen Kleinstadt Cochem, über Beilstein und Zell an der Mosel in das bekannte Städtchen Bernkastel-Kues. Von hier aus geht es weiter ins romantische Traben-Trarbach und in den ältesten Weinort Deutschlands: Neumagen-Dhron. Mit dem Rad geht es über Trier nach Konz, wo das Schiff Sie erwartet um Sie auf der Saar bis nach Saarburg zu bringen. Die letzte Station der Reise ist die beeindruckende Saarschleife. Ob mit dem Rad oder auf dem Deck des Schiffes: Lassen Sie sich von Natur, Kultur und Geschichte auf dieser Reise begeistern!

Tourenbeschreibung Koblenz - Trier - Saarschleife:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Koblenz und Einschiffung
Die Besatzung der MS Fluvius heißt Sie ab 16:00 Uhr an Bord willkommen. Anschließend können Sie noch ein wenig durch die Altstadt von Koblenz schlendern.

2. Tag: Koblenz - Moselkern - Cochem, Radtour ca. 37 km
Sie fahren heute mit dem Schiff bis nach Alken, von wo aus Sie Ihre erste Radtour der Reise nach Moselkern, bevor Sie sich auf den Weg in die schöne Kleinstadt Cochem machen, wo das Schiff Sie bereits erwartet. Fakultative Besichtigung der Reichsburg.

3. Tag: Cochem - Zell an der Mosel, Radtour ca. 35 km
Die erste Station Ihrer heutigen Reise ist das schöne Beilstein. Das auch als "Rothenburg an der Mosel" bezeichnete Städtchen können Sie bei einem Stadtrundgang kennenlernen. Anschließend radeln Sie weiter in die Weinstadt Zell, ihrem Tagesziel.

4. Tag: Zell an der Mosel - Bernkastel-Kues, Radtour ca. 41 km
Die Radtour führt Sie heute ins romantische Traben-Trarbach, das viele historischen Bauwerken aus vergangenen Zeiten bietet. Das bekannte Städtchen Bernkastel, mit seinem mittelalterlichen Marktplatz, lädt Sie zu einem Stadtrundgang ein, bevor Sie anschließend wieder das Schiff erreichen.

5. Tag: Bernkastel-Kues - Piesport, Radtour ca. 20 km
Vormittags besuchen Sie die größte Winzergenossenschaft entlang der Mosel. Mit dem Rad geht es danach in Deutschlands ältesten Weinort Neumagen-Dhron. Nach dem Besuch bei einem Weinbauern geht die Fahrt weiter zu Ihrem Tagesziel Piesport.

6. Tag: Piesport - Trier/Konz, Radtour ca. 51 km
Von Piesport radeln Sie heute über Pfalzel nach Trier oder Konz, wo Sie wieder an Bord des Schiffes gehen. Absolut empfehlenswert ist eine Stadtführung in Trier zu buchen: in der ältesten Stadt Deutschland gibt es viel zu entdecken.

7. Tag: Trier/Konz - Wasserbillig - Saarburg,, Radtour ca. 35 km
Möglichkeit zu einer fakultativen Stadtführung in Trier. Per Rad geht es vorbei an der Igeler Säule nach Wasserbillig in Luxemburg. Am Nachmittag fahren Sie entlang der alten Saarschleife, bevor Sie Saarburg erreichen. 20 Meter tief stürzt Wasser hier mitten in der Stadt in die Tiefe! Am Abend können Sie den ereignisreichen Urlaubstag bspw. bei einem Glas Wein aus regionaler Erzeugung ausklingen lassen oder noch ein wenig am Ufer der Saar spazieren.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück: Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Charakteristik/Anforderungen
Die Qualität der Radwege auf dieser Tour ist hervorragend. Der Mosel Radweg verläuft meist auf befestigten bzw. asphaltierten Straßen ohne nennenswerte Steigungen und ist somit auch für ungeübte Radfahrer bestens geeignet.



Fragen oder dieses Angebot direkt buchen ?


Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr


Büro Berlin 030-206584600 (Ortstarif!)

Büro Stuttgart 0711-607355 (Ortstarif!)


www. reisen-supermarkt. de

Inh. Thomas Kasan

Büro Stuttgart

Eierstr. 42

70199 Stuttgart

0049 (0)711-607355

Büro Berlin 10629 Berlin

0049 (0)30-206584600

  &nbps;
KL542513
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen