Spodarek Dachbeschichtungen

Dachbeschichtungen setzen sich mehr und mehr als Maßnahme zur Dachsanierung durch. Die heutigen Dachdeckungsmaterialien, wie z.b. Betonziegel, haben eine Garantie von bis zu 30 Jahren .Nach dieser Zeit sind sie oft unansehnlich und den Witterungseinflüssen ohne Schutzschicht ausgesetzt.
Keineswegs sind die Ziegel nach dieser Zeit kaputt, Sie bedürfen lediglich der Pflege, so wie Sie Ihrem Auto zur Erhaltung gelegentlich einen Ölwechsel oder Ihren ausgetrockneten Holzfenstern eine Lasur gönnen sollten.
Auf den abgewetterten, meist rauhen sandigen Dachsteinen entstehen Flechten und Moose, begünstigt durch UV-Strahlen, sauren Regen und die Temperaturschwankungen im Sommer und Winter. Diese saugen die Feuchtigkeit auf wie einen Schwamm. Ihr Dach wirkt nicht nur unansehnlich, es entsteht durch die Durchfeuchtung der Pfannen und der Unterkonstruktion eine viel höhere Belastung des Daches.
Mit einer Dachbeschichtung präsentiert sich Ihr Dach eindrucksvoll in neuem Glanz. Die Poren der Dachpfannen sind jetzt wieder verschlossen, dabei bleiben sie jedoch atmungsaktiv. Durch die deutlich glattere, wasserab- weisende Dachsteinoberfläche fließt das Wasser nicht in Tropfen ab, sondern "spült" sie sauber. Den Mikroorganismen wird die lebensnotwendige Feuchtigkeit entzogen.
Sie entlasten die Dachrinne, bieten zudem Ihren Verwahrungen Korrosionsschutz und steigern den Werterhalt Ihres Anwesens.
Wiederholungsanstriche sind meist möglich; die Lebensdauer kann somit um ein vielfaches verlängert werden.

Eine Beschichtung macht besonders Sinn vor einer geplanten Sonnenkollektor- oder Photovoltaikmontage, da die Dachziegel darunter konserviert werden.

  &nbps;
  • 526
KL542665
  • KN225073
  • 1
  • Deutschland