Pfeffersprayseminare

Preis: EUR 65,00

Am 08.05.2010 und 29.05.2010 finden in Bremen jeweils Pfeffersprayseminare statt. Pfefferspray ist ein einfaches, aber hochwirksames Mittel, um sich gegen Angriffe zu wehren, und daher besonders für körperlich unterlegene Menschen (Jugendliche, Frauen, Senioren, Menschen mit Behinderungen) zu empfehlen.

Allerdings ist es nicht damit getan, sich eine Spraydose ins Handschuhfach zu legen; man muß (wie immer im Leben) einiges beachten und den Umgang erlernen, damit man im Ernstfall vorbereitet ist.

Seminarinhalte

  • Gefahren erkennen und vermeiden

  • Gewaltsituationen, Deeskalation, Intervention

  • Handhabung des Pfeffersprays

  • Wirkung der Inhaltsstoffe

  • Rechtliche Aspekte

  • Notwehr und Nothilfe

  • Verhältnismäßigkeit und Einsatzmöglichkeiten

  • Vergleich von Selbstverteidigungswaffen

  • Vorgehen beim Einsatz

  • Verhalten nach dem Einsatz & Erste Hilfe

  • Praktische Übung mit einem Pfefferspray (sofern es das Wetter zuläßt)
  • mit einem Pfefferspray (sofern es das Wetter zuläßt)

Seminarort & -termine:

Ort: Hotel Horner Eiche, Im Hollergrund 1, 28357 Bremen (Bremen Horn, beim Autobahnzubringer/Industriegebiet Haferwende)

, Im Hollergrund 1, 28357 Bremen (Bremen Horn, beim Autobahnzubringer/Industriegebiet Haferwende)

Termin 1: Samstag, der 8. Mai 2010, 14:00-ca.16:00 Uhr

Samstag, der , 14:00-ca.16:00 Uhr

Oder Termin 2: Samstag, der 29. Mai 2010, 14:00-ca.16:00 Uhr

Termin 2: Samstag, der , 14:00-ca.16:00 Uhr

Seminarleiter: Herr Gerhardt

: Herr Gerhardt

E-Mail: Bremen-gegen-Gewalt@web.de

Homepage: www.bremen-gegen-gewalt.de

Telefon & Fax: 0421/2445469

Alles Weitere entnehmen Sie bitte der Ausschreibung: http://www.bremen-gegen-gewalt.de/Pfeffersprayseminar.pdf

  &nbps;
  • 578
KL545890
  • Erfolgreich selbständig!
  • Leher Heerstrasse 159K
    28357 Bremen, Deutschland
  • 04212445469
  • 3