Südholland mit Rad und Schiff MS Sir Winston ab €595.-

Preis: EUR 595,00
Provinz Südholland

8 Tage von April bis September 2010
Entdecken Sie Holland auf einzigartige Weise während einer 8-tägigen Reise mit Rad und Schiff. Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Urlaub. Tagsüber "erradeln" Sie sich auf eigene Faust die landschaftli-chen Schönheiten im Land von Rembrandt und Van Gogh und am späten Nachmittag steht Ihnen die MS SIR WINSTON wieder als "schwimmendes Hotel" zur Verfügung.
Sie haben keine Lust, jeden Tag Rad zu fahren? Kein Problem, bleiben Sie an Bord und genießen Sie die vorbeigleitende Landschaft.

Das Schiff
MS SIR WINSTON
Ein gemütliches Flussschiff mit Restaurant sowie Salon und Bar, möbliert mit Ledersesseln und -stühlen im englischen Clubstil (klimatisiert). Loggia und Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Länge 67,20 m, Breite 7,00 m, max. 70 Gäste, niederländische Flagge und Führung. Die Kabinen sind klein und funktionell (ca. 7 qm) mit 2 Einzelbetten, die versetzt über Eck stehen. Die Fenster können auf beiden Decks geöffnet werden. Insgesamt hat das Schiff 24 Kabinen auf dem Hauptdeck und 11 Kabinen mit Klimaanlage und TV auf dem Promenadendeck.

Provinz Südholland
Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne Herz Hollands. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher und hat so viele Gesichter wie Südholland. Großstadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander. Die vielen Wasserwege bieten ungezählte Möglichkeiten, die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen Höhepunkte der Provinz "Zuid-Holland" zu entdecken. Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie Den Haag und Scheveningen und natürlich Rotterdam, auch "Manhattan an der Maas" genannt, prächtige Binnenseen wie das Westernsteiner Plassen Brassemeer und nicht zu vergessen die "Porzellan-Hochburg" Delft mit ihrem "Delfter Blau".

Reiseverlauf
1. Tag, Samstag, Amsterdam Anreise nach Amsterdam und Einschiffung. Am Nachmittag und am Abend haben Sie noch Gelegenheit, die Stadt bei einem kleinen Einkaufsbummel kennen zu lernen.

2. Tag, Sonntag, Schifffahrt Amsterdam - Aalsmeer, Aalsmeer - Leiden, Radtour 35 km
Morgens Schifffahrt von Amsterdam nach Aalsmeer. Sie passieren zunächst einmal 14 Brücken, die meisten werden extra für die MS SIR WINSTON hochgezogen. In Aalsmeer beginnt Ihre Radtour. Vorbei am Westernsteiner Plassen Brassemeer erreichen Sie Leiden (Liegeplatz ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt). Während der Tulpenblüte (Öffnungszeiten des Keukenhofs 19.03.-21.05.2010) kann die Radtour alternativ durch die Blumenfelder über Lisse zum Keukenhof gefahren werden.

3. Tag, Montag, Leiden - Alphen aan den Rijn, Radtour ca. 40 km, Schifffahrt Alphen aan den Rijn - Gouda
Morgens fahren Sie mit dem Rad ins Zentrum von Leiden. Von dort geht es an den Nordseestrand Katwijk über die Dünen zurück und weiter nach Alphen aan den Rijn. Schifffahrt in die Käsestadt Gouda.

4. Tag, Dienstag, Schifffahrt Gouda - Rotterdam, Rotterdam - Delft - Den Haag - Scheveningen, Radtour ca. 60 km
Vor dem Frühstück startet die MS SIR WINSTON von Gouda nach Rotterdam. Hier beginnt Ihre heutige Radtour, die über Delft (Porzellanmanufaktur), in den Regierungssitz Den Haag und zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen und zurück führt. Alternativ können Sie auch mit der Bahn (Rail & Bike, nicht inkl.) zurück nach Rotterdam fahren.

5. Tag, Mittwoch, Rotterdam - Schoonhoven, Radtour ca. 38 km, Schifffahrt Rotterdam - Kinderdijk - Schoonhoven
Radtour nach Kinderdijk (Unesco Weltkulturerbe mit 19 Windmühlen in einer Reihe) und weiter nach Schoonhoven. Alternativ besteht die Möglichkeit in Kinderdijk die Radtour zu beginnen oder dort zu beenden.

6. Tag, Donnerstag, Schoonhoven - Utrecht, Radtour ca. 50 km, Schifffahrt Utrecht - Zaandam
Radtour durch das schöne Polderland nach Oudewater (Hexenwaage) und weiter nach Utrecht. Der Utrechter Dom ist einer der bedeutendsten der Niederlande. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff über Amsterdam nach Zaandam.

7. Tag, Freitag, Zaandam - Amsterdam,
Radtour ca. 30 km
Von Zaandam fahren Sie heute zum Museumsdorf "Zaanse Schans", ein Freilichtmuseum, das mit dem Gedanken das historische Erbe der Niederlande zu zeigen, errichtet wurde. Sie können ein altholländisches Dorf, eine Käserei, eine Werft, eine Holzschuhwerkstatt, ein Bäckereimuseum, das Zaanse Uhrenmuseum und die weltweit einzige Farbmühle, De Kat, besuchen. An das Freigelände angeschlossen befindet sich das Zaans Museum, das einen Einblick in die Entwicklung des Zaanstreeks als erstes Industriegebiet gewährt. Erzeugnisse, die auf dem Gelände hergestellt werden, Senf, Käse, Gebäck usw. kann man dort kaufen. Durch das Naherholungsgebiet "Twiske" fahren Sie im Anschluss nach Amsterdam zurück. Am Abend Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt.
8. Tag, Samstag, Heimreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Ende der Reise.

Wichtige Hinweise
- Mindestteilnehmerzahl erforderlich
- Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung
- Die An- und Abreise nach Amsterdam erfolgt in Eigenregie, Einschiffung in Amsterdam ab 15:00 Uhr bis spätestens 17:00 Uhr, Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr
- Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Täglich legen Sie zwischen 30 und 60 km zurück. Fast alle Strecken können als einfach eingestuft werden. Alle genannten Entfernungen sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.
- Eigene Räder können ohne Aufpreis mitgebracht werden
(Haftungsausschluss für eventuelle Schäden, Verlust oder Diebstahl)
- Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
- Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost oder vegetarisches Essen werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt EUR 2,- pro Person/Tag (direkt zu zahlen). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.

Reisetermine
Wöchentlich samstags vom 10.04.2010 (erste Fahrt) bis zum 25.09.2010 (letzte Fahrt).
Während der Fahrten vom 10.04. bis zum 15.05.2010 besteht die Möglichkeit, die weltgrößte Tulpenausstellung im Park "Keukenhof" in Lisse (Eintritt nicht inklusive) zu besuchen. Radtour dann direkt von Aalsmeer nach Lisse.
Abfahrten samstags

Eingeschlossene Leistungen
- 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
- Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
- Begrüßungscocktail
- Tägliche Kabinenreinigung
- Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
- Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, kleines Mittagessen oder Lunchpaket für Fahr-adtouren, Kaffee und Tee am Nachmittag, Abendessen
- Alle Häfen- und Schleusengebühren
- 1x Prospektmaterial pro Kabine
- 1x Radreiseführer pro Kabine
- Tägliche Radtourenbesprechung
- Bordreiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen
- An- und Abreise, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Eintrittsgelder und Ausflüge, Fährgebühren, Getränke an Bord, Trinkgelder, Versicherungen.
- Leihrad 7-Gang Unisex mit Hand- und Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche EUR 50,-.
- Kinderräder nur auf Anfrage und ggf. gegen Aufpreis

  • Einfach anrufen und buchen :

    Wir sind für Sie persönlich erreichbar,
    täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

    Büro Berlin 0049 (0)30-206584600 (Ortstarif!)
    Büro Stuttgart 0049 (0)711-607355 (Ortstarif!)


    www. reisen-supermarkt. de
    Inh. Thomas Kasan
    Büro Stuttgart
    Eierstr. 42
    70199 Stuttgart
    0049 (0)711-607355
    Büro Berlin 10629 Berlin
    0049 (0)30-206584600


  &nbps;
  • 523
KL548133
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen