Kreuzfahrt Westl. Mittelmeer Komfort-Schiff MS Louis Majesty ab 399.-

Preis: EUR 399,00
  • Bis zu EUR 1. 570,- p. P. sparen
  • Inklusive kostenlose Benutzung der öffentlichen Einrichtungen im Passagierbereich
  • Inklusive Unterhaltungsprogramm und Shows
  • Inklusive Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Inklusive Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Inklusive Hafengebühren

Inklusivleistungen:

  • Kreuzfahrt 8 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie gemäß Programm
  • Vollpension an Bord
  • Kostenlose Benutzung der öffentlichen Einrichtungen im Passagierbereich
  • Unterhaltungsprogramm und Shows
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Ein-/Ausschiffungs-, Hafengebühren
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht inkludiert:

  • An-/Abreise
  • Trinkgelder (Empfehlung ca. EUR 8,- pro Person / Tag; Kinder 6 - 16 Jahre EUR 4,- pro Kind/Tag)
  • Landausflüge
  • Getränke an Bord
  • Persönliche Ausgaben (z. B. Friseur, Kosmetik, Sauna)

Reiseverlauf:

1. Tag: Genua / Italien
Individuelle Anreise nach Genua. Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff. Die Einschiffung beginnt um ca. 16 Uhr.

2. Tag: Marseille / Frankreich.
Entdecken Sie heute eine der ältesten Städte Frankreichs. Die Altstadt von Marseille wird von steilen, verwinkelten Gassen geprägt, die besonders zu romantischen Spaziergängen einladen. Auf einem rund 160 Meter hohen Kalkfelsen erhebt sich die von weitem sichtbare Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde, eines der Wahrzeichen von Marseille. Der 46 Meter hohe Glockenturm des im 19. Jahrhundert geweihten Gotteshauses wird von einer vergoldeten Madonnenstatue gekrönt. Der alte Hafen, Port Vieux, bildet das touristische Zentrum der Stadt. An den drei Straßen entlang des Ufers reihen sich die Restaurants und Cafés. Im Hafen selbst drängeln sich noble Yachten an den Stegen.

3. Tag: Olbia / Sardinien.
Der Hafen Olbias wurde einst von den Karthagern gegründet. Schon von Beginn an hatte er eine enorme Bedeutung für die Wirtschaft der Stadt und der gesamten Insel, so wurde viel Getreide von der Insel exportiert und unzählige Luxusgüter importiert. Zu den wohl interessantesten Monumenten der Altstadt zählt die ehemalige Kathedrale San Simplicio. Die nach dem Bischoff von Olbia benannte Kathedrale wurde auf einer römischen Nekropole erbaut, von der im Inneren der Kirche noch heute diverse Spuren wie Grabsteine zu sehen sind.

4. Tag: Messina / Sizilien.
Das Tor zu Sizilien liegt an der nordöstlichen Spitze Siziliens, an der Straße von Messina. Besichtigen Sie den Dom von Messina, der im normannischen Stil errichtet wurde. Die Kirche wurde im 12. und 13. Jh. nach byzantinischen Vorbildern errichtet mit Kuppeln und viel Ziermauerwerk; auch im Inneren wartet die Kirche mit abendländischen Mosaiken auf. Messina ist heute, nach wechselvoller Geschichte, gezeichnet von Erdbeben, Seuchen und Kriegen, die einen stetigen Auf- und Umbau der Stadt zur Folge hatte, eine moderne Stadt und eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens. Messina ist auch der Ausgangspunkt zu einem der bekanntesten Naturwunder Europas - dem Vulkan Ätna.

5. Tag: Katakalon / Olympia / Griechenland.
Besuchen Sie das klassische Ausflugsziel Olympia, eine antike Ruinenstätte in den Hügeln des Peleponnes. Gewinnen Sie einen Einblick in die ehemalige Größe der Spiel - Stätte aus der vorchristlichen Zeit. Bereits im Jahre 1875 wurden mit den Ausgrabungen des mystischen Heiligtums begonnen und bis heute dauern diese an. Bei einem Ausflug nach Olympia können Sie unter anderem den Jupitertempel und den Heratempel bewundern. Besonders eindrucksvoll ist das Stadion, in dem 45. 000 Zuschauer Platz fanden. Noch heute sind im Inneren des Stadions die Start- und Ziellinien für die Wettrennen sichtbar.

Zakynthos / Griechenland. Ein wunderschönes grünes Eiland inmitten kristallklarem, blauem Wasser der ionischen See. Genießen Sie das herrliche Wetter auf der sonnenreichsten Insel des Mittelmeers. Schwimmen Sie zusammen mit den beheimateten Seeschildkröten, die hier ein Wahrzeichen sind, denn Zakynthos ist der wichtigste Nistplatz im Mittelmeer für die Karettenschildkröten. Außerdem sollte man sich die berühmte "Blaue Grotte", eine eindrucksvolle Höhle an der Küste, deren Wasser auch im Inneren glasklar ist und geheimnisvoll blau leuchtet, nicht entgehen lassen.

6. Tag: Korinth / Griechenland.
Korinth ist einer der schönsten antiken Stätten. Dort können Sie während Sie durch die Überreste des antiken Korinth flanieren vollkommen ins Altertum eintauchen. Die Stadt war von der Steinzeit bis hin zum 19. Jahrhundert ständig besiedelt, so daß Überreste aus allen Epochen erhalten blieben. Viele Bauwerke und einige der antiken Steine wurden einem anderen Zweck zugeführt oder als Baumaterial für neuere Gebäude genutzt. Das angrenzende Museum bietet eine ganze Reihe kostbarer Schätze wie Tongefäße, Kleinplastiken, Mosaiken und wunderschön gefertigte Glasgefäße und verschafft einen Überblick über das Leben in Korinth während der unterschiedlichen Epochen.

7. Tag: Saranda / Albanien. Die wunderschöne Hafenpromenade lädt zu einem Spaziergang ein. Unweit vom Hafen befinden sich Ausgrabungen aus der Römerzeit, vermutlich stammen diese von einer Synagoge. Ebenso lohnt die Burg Lëkurësi einen Besuch. Zwar ist von der Burganlage nur wenig erhalten geblieben, der Aufstieg lohnt sich jedoch dennoch, denn kaum sonst in Albanien kann man eine schönere Aussicht genießen. Sie haben einem malerischen Ausblick über die ganze Bucht, die einem mit der Stadt und dem Hafen zu Füßen liegt.

Korfu / Griechenland. Nachmittag legt Ihr Schiff auf Korfu an. Bereits Kaiserin Elisabeth von Österreich zog sich gern auf die stille Insel Korfu zurück, wo sie fern von den Zwängen des Habsburger Hofs leben konnte. Sie ließ sich einen Palast bauen, den Achilleion. Vorort können Sie den beeindruckenden und märchenhaften Palast erleben, welche die Kaiserin ihrem Lieblingsheld widmete, dem unbesiegbaren Gott Achilles. Eingerichtet auf prunkvolle Weise und umgeben von wunderbaren Gärten, die zum Meer hin abfallen, ist der Palast ein kleines touristisches Juwel der Insel.

8. Tag:
Erholung und Urlaubsspaß auf See.

9. Tag: Genua / Italien
Nach der Ausschiffung erfolgt die individuelle Abreise.

Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Zahlreiche Landausflüge sind fakultativ an Bord buchbar (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Ein detailliertes Landausflugsprogramm mit Preisen erhalten Sie spätestens an Bord. Änderungen vorbehalten.

MS Louis Majesty

Ausstattung:

Kabinen: alle ausgestattet mit regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, TV, Radio und Telefon
6 Restaurants
9 Bars und Lounges
Theater "The Palace"
Kasino
Diskothek
Internetcafe
2 Swimmingpools
1 Kinderbecken
3 Whirlpools
Kids Corner (Kinderspielzimmer)
Beautysalon
Wellnesscenter mit Fitnessraum
Duty Free Shop
Foto Shop
Rezeption/Informationsbüro
Bordhospital
Wäscherei/Reinigung
6 Aufzüge

Bordinformation:

Bordwährung: Euro
Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express
Informationsbüro mit mehrsprachigen Hostessen
deutschsprachige Bordbetreuung
Küche: international mit mediterranen Akzenten
Bordsprache: international
internationales Publikum
Kleidung: tagsüber leger, abends sportlich-elegant; zu besonderen Anlässen festlich
24 h-Kabinenservice

Bordaktivitäten:

Internationales Showprogramm
Animationsteam
Diverse Kurse

Technische Daten:

Reederei: LOUIS CRUISES
Land der Registrierung: Malta
Klassifizierung: Komfortklasse
Baujahr: 1992, 1999 umgebaut und komplett renoviert, letzte Renovation 2004
40. 876 BRT
Flagge: Europäische Union
Länge: 207, 10 m
Breite: 27, 6 m
Tiefgang: 6, 2 m
Passagierkapazität: max. 1.790 Personen
Besatzung: 600
Nationalität der Offiziere: Griechisch / International
Nationalität der Besatzung: International
Kabinen: 731 gesamt (312 Innenkabinen, 419 Außenkabinen)
Strom: 110/220V
Stabilisatoren
Geschwindigkeit: 19 Knoten
Passagierdecks: 10

Verpflegung:

  • Vollpension an Bord:
    • Frühstück
    • Mittagessen
    • Nachmittagskaffee
    • Abendessen
    • Mitternachtsbuffet

Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Wunschleistungen pro Person:

  • 3. / 4. Person (Erwachsener) in der Kabine mit 2 Vollzahlern: ab EUR 299,-
  • Aufpreis Einzelkabine: 25%
  • Busan-/abreise am Tag vor Ihrer Schiffsreise ab/ bis Deutschland nach/ von Genua im modernen Fernreisebus (verstellbare Schlafsesselbestuhlung, Frischluftregelung, Klimaanlage, WC, Getränkeservice gegen Gebühr)
    • mit 1 Vorübernachtung auf der Hinreise im Hotel inkl. Frühstück EUR 189,-
    • Einzelzimmerzuschlag für Einzelreisende EUR 20,-
  • Abfahrtsorte:
    Berlin Bahnhof Zoo (Parkplatz), Bonn Bahnhof (Bonn-Beuel), Chemnitz Busbahnhof, Dresden (Postplatz Sophienstrasse), Düsseldorf Flughafen (Ankunftsebene Busbahnhof), Essen Hbf. (Südausgang BP-Parkhaus), Frankfurt Flughafen Busparkplatz (ggü. Halle B, Tür 6), Halle (Flughafen Leipzig/Halle vor Terminal B), Hannover (Zentraler Busbahnhof), Hermsdorfer Kreuz (Altes Rasthaus an der BAB), Karlsruhe (Bahnhof Durlach), Köln (Longerich Bahnhof), Leipzig (siehe "Halle"), München (Fröttmaning Park&Ride), Nürnberg (ZOB am Hauptbahnhof Willi-Brandt-Platz), Stuttgart (Flughafen Busparkplatz oben vor Terminal 1), Ulm (Autobahnraststätte Seligweiler)
  • Mindestteilnehmerzahl pro Zustiegsort 25 Personen.
  • Unter Vorbehalt, dass Ihnen bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis 2 Wochen vor Abreise alternative Buszustiege angeboten werden, bzw. die Busan-/abreise abgesagt werden kann.
  • Details zu Abfahrtsort/-zeit erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
    Änderungen vorbehalten.
  • Die Busan-/abreise ist nicht Bestandteil der Kreuzfahrt.

Kinderpreise:

  • 3. / 4. Person (Kind bis Ende 17 Jahre) in der Kabine mit 2 Vollzahlern: EUR 129,-

Hinweis:

  • Kabineneinteilung: Sie können zwischen Innen- und Außenkabinen (teilweise Sichtbehinderung) sowie Suiten wählen. Die Einteilung, welche Kabinennummer für Sie reserviert wurde, erfahren Sie spätestens mit Ihren Reiseunterlagen.

Sterneklassifizierung der Unterbringung nach Landeskategorie.

Kreuzfahrtschiffklassifizierung auf Basis der Veranstalterkategorisierung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Beratung und Buchung täglich von 8:00 -22:00 Uhr
unter der Rufnummer :

o0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

oÜber Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  &nbps;
  • 530
KL550361
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen