China Tibet 15-tägig ab 2049.- Deutschsprachige Reiseleitung

Preis: EUR 2.049,00

Einmalige Erlebnisse in China und Tibet

Erleben Sie während dieser einzigartigen Reise die Städte Peking und Shanghai. Höhepunkt der Reise ist der Besuch Tibets mit dem einzigartigen Potala-Palast sowie die spektakuläre Fahrt mit der Tibetbahn: Genießen Sie in über 5.000 m Höhe den Ausblick auf die schneebedeckten Berge des Kunlun-Gebirges.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Shanghai.
2. Tag - Shanghai - Transrapidfahrt (inklusive). Ankunft in Shanghai und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Fahrt mit der Transrapidbahn vom Flughafen zur Metrostation in Longyang. Im Anschluss Transfer zum Hotel und Abendessen.
3. Tag - Shanghai. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch im Rahmen des Ausflugspaketes Besuch des bekannten Jade-Buddha-Tempels mit der fast 2 m hohen Buddha-Statue aus seidig schimmernder Jade. Anschließend Weiterfahrt zu dem aus der Ming-Zeit stammenden Yu-Garten in der quirligen Altstadt und Spaziergang entlang der Uferpromenade des berühmten Bund sowie der Nanjing Straße, dem Geschäftsviertel Shanghais.
4. Tag - Shanghai - Lhasa. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug mit Zwischenstopp nach Lhasa. Nach der Ankunft am Gongkar Flughafen Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um sich auf die Höhe (3.600 m) einzustellen oder einen kleinen Bummel in der Stadt zu unternehmen.
5. Tag - Lhasa. Am Vormittag Besichtigung des Potala-Palastes, der zwischen 1645 und 1694 erbaut wurde und die ehemalige Winterresidenz des Dalai Lamas ist. Entdecken Sie eine Vielzahl an Kunstwerken sowie Wandgemälden auf einer Fläche von ca. 50.000 m². Am Nachmittag Besuch des Jokhang-Tempels im Herzen der Altstadt. Jokhang ist das größte Heiligtum des tibetischen Buddhismus. Im Anschluss Bummel durch die Altstadt.
6. Tag - Lhasa. Ausflug zum 11 km entfernten Kloster Drepung, das im Jahr 1419 gegründet wurde und sich zum größten und reichsten Kloster Tibets entwickelte. Weiterfahrt zum Staatskloster Sera am Fuße des Berges Tatipu. Die Mönche Seras waren für ihre Scharfsinnigkeit berühmt. Als Höhepunkt des Tages steht die Besichtigung des Norbulingka-Palastes, der als Sommerresidenz einiger Dalai Lamas diente, auf dem Programm.
7. Tag - Lhasa - Gyantse (ca. 270 km). Überlandfahrt durch das tibetische Hochland, wo sich beeindruckende Panoramen auftun. Auf Ihrem Weg nach Gyantse besuchen Sie ein typisches tibetisches Dorf und eine tibetische Familie, probieren Sie den traditionellen Milchtee. Am Nachmittag besichtigen Sie die Burg Festung Dzong, von hier haben Sie einen schönen Blick auf die Tempelanlage und die Stadt Gyantse.
8. Tag - Gyantse - Shigatse (ca. 90 km). Vormittags Besichtigung der Klosterstadt Palkhor, die von einer großen roten Stadtmauer umgeben ist. Von der auf der Mauer aufragenden Festung kann man einen einzigartigen Blick über die Stadt und das Kloster gewinnen. Nachmittags Busfahrt nach Shigatse, der zweitgrößten Stadt Tibets. Diese Gegend ist seit Mitte des 17. Jhdts. 2. Regierungssitz der geistlichen Führer Tibets. Sie unternehmen einen Bummel über den tibetischen Freimarkt in Shigatse.
9. Tag - Shigatse - Lhasa (ca. 280 km). Besichtigung des Klosters Tashilhunpo, das zu den vier größten Klöstern Tibets gehört. Das Kloster wurde im Jahr 1447 gegründet und ist heute wieder von einer Mönchgemeinde bewohnt. Nachmittags Panoramafahrt entlang des Yarlung Chanbu-Flusses, vorbei an schneebedeckten Bergen nach Lhasa. Genießen Sie die herrliche Landschaft des tibetischen Hochlandes. Unterwegs besichtigen Sie das traditionelle Werk für die Herstellung tibetischer Räucherstäbchen.
10. Tag - Lhasa - Xining. Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof. Erleben Sie ein Abenteuer mit der Zugfahrt von Lhasa nach Xining. Fahrt auf der weltweit höchstgelegenen Bahnstrecke mit Durchfahrt einiger Pässe bis auf 5.000 m Höhe über dem Meeresspiegel, vorbei an schneebedeckten Gipfeln und weiten Steppen. Übernachtung im Schlafwagen im 4-Bett-Abteil der 1. Klasse.
11. Tag - Xining -Peking. Gegen Mittag Ankunft in Xining, der Hauptstadt der Qinghai Provinz, mit weitläufigen Landschaften und Weideländern. Auch gilt diese Provinz als Vielvölkerprovinz mit zahlreichen ethnischen Minderheiten. Nach dem Mittagessen Transfer zum Flughafen und Flug nach Peking. Nach der Ankunft in Peking Transfer zum Hotel.
12. Tag - Peking. Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch im Rahmen des Ausflugspaketes Tagesausflug zum imposanten Tiananmenplatz, auf dem sich bis zu 1 Million Menschen versammeln können. Besuch des monumentalen Kaiserpalastes, dem größten und bedeutendsten Bauwerk Chinas und anschließend Besichtigung des Himmelstempels. Fahrt zum Olympia-Gelände mit Fotostopp vor dem Nationalen Sportstadion Vogelnest und dem Schwimmsport-Zentrum Wasserwürfel.
13. Tag - Peking (ca. 160 km). Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch im Rahmen des Ausflugspaketes Fahrt zur Großen Mauer, die von 221 bis 210 v. Chr. aus vielen Einzelteilen zu einer über 6.000 km langen Mauer zusammengefügt wurde. Etwa 50 km nördlich von Peking befinden sich die Ming-Gräber, wo 13 der 16 Kaiser der Ming-Dynastie beerdigt wurden. Besichtigung eines der Gräber.
14. Tag - Peking - Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland.
15. Tag - Ankunft in Deutschland.

Aufgrund des Höhenklimas sollten Sie für dieses Programm in einer guten körperlichen Verfassung sein. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.Unterschiedliche Öffnungszeiten einzelner Sehenswürdigkeiten können zu Änderungen im Reiseablauf führen.Bitte beachten Sie, dass während der Zugfahrt keine Alleinbelegung möglich ist. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

  • Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise (Landeskategorie)

    Die Hotels verfügen über Lobby, Bar und Restaurant.

    Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC und Telefon.
    Die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) haben die gleiche Ausstattung.

    Ihr Zug während der Rundreise (Landeskategorie)

    Während der Zugfahrt von Lhasa nach Xining sind Sie mit insgesamt 4 Personen in einem Schlafwagen der 1. Klasse mit weichen Etagenbetten untergebracht. Die Toiletten sowie ein Waschraum befinden sich auf dem Gang. Der Zug verfügt außerdem über einen Speisewagen.

Hinweis:

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen

  • Einzelzimmerzuschlag (ausgenommen Zugfahrt Lhasa-Xining)
    pro Person EUR 219.-
  • Ausflugspaket jeweils inkl. Mittagessen
    pro Person EUR 89.-

Zusatzkosten

  • Visumgebühr mit Originalpass
    pro Person z. Zt. ca. EUR 50.- (selbst zu beantragen)

Weitere Informationen

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Für die Einreise nach China ist ein Visum (einfache Einreise) erforderlich, welches vor der Reise beantragt werden muss (der Antrag liegt Ihrer Bestätigung bei, bitte geben Sie auf Ihrem Visaantrag unter Punkt 2.5. nur die Orte Peking, Xining und Shanghai an - keine tibetischen Orte angeben). Es wird ein Reisepass benötigt, der noch mind. 6 Monate Gültigkeit vorweist.
Für die Einreise nach Tibet brauchen Sie ebenfalls ein Visum, welches Ihnen vor Ort seitens der Agentur ausgehändigt wird. Bitte senden Sie uns hierfür spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt eine gut lesbare Kopie Ihres bestätigten Chinavisums und Ihres Reisepasses mit Angaben Ihrer Berufsbezeichnung. Das Passbild muss gut erkennbar sein.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de.
Bitte beachten Sie, dass laut offizieller Aussage ein Einreiseverbot für Angehörige folgender Berufsgruppen besteht: Diplomaten, Journalisten, Personen im Militärdienst sowie ethnische Tibeter (auch mit ausländischem Pass!)


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.


nklusivleistungen:

  • Linienflug mit China Eastern Airlines (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Shanghai und zurück von Peking mit Zwischenstopp in der Economy Class
  • Innerchinesische Flüge mit Air China (oder gleichwertig) von Shanghai nach Lhasa und von Xining nach Peking in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise, Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung im Nachtzug während der Fahrt von Lhasa nach Xining
  • Unterbringung im Doppelzimmer bzw. in einem 4-Bett-Abteil der 1. Klasse
  • 12 x Frühstück
  • 7 x Mittagessen (Tag 5 - 11)
  • 8 x Abendessen (Tag 2 und 4 - 10)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort, während der Zugfahrt ggf. englischsprachige Reiseleitung
  • Reiseführer China pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Beratung und Buchung täglich von 8:00 -22:00 Uhr
    unter der Rufnummer :

    o0711/607355 ( Büro Stuttgart)
    oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

    oÜber Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.

    www. reisen-supermarkt. de
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  &nbps;
  • 430
KL550551
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen