Spanisch in Ecuador lernen

Spanisch ist eine der wichtigsten Sprache der Welt, die einem die Möglichkeit gibt, 25 Länder in Latein-, Mittelamerika und in der Karibik kennenzulernen.

Die Schnellste und sicherste Art Spanisch zu Lernen ist es dort zu Lernen, wo man Spanisch spricht, d. h. "das Spanisch zu leben", was auch einen Kulturaustausch bedeutet. - Und Equador ist das Land, das mit der Schule ELEMENTAL diese Möglichkeit anbietet.


DIE LEHRMETHODE

Die Lehrmethode basiert auf einem bewährten System:
Die TeilnehmerInnen eines Kurses werden von einem/er PrivatlehrerIn unterrichtet, die dazu ausgebildet sind korrektes Spanisch zu lehren.

Das Lehrprogramm beinhaltet Lektüren, Übungen, Grammatik, Aussprache, Konversation, etc. Die LehrerInnen haben grosse Erfahrung auf dem gebiet dieser Lehrmethode. Wir garantieren eine hohe sprachdidachtische sowie pädagogische Ausbildung.

FREIZEIT

Quito bietet eine große Auswahl von Freizeitöglichkeiten; Kulturell sowie im Vergnüngsbereich.

Es gibt eiene große Auswahl von Museen, Konzertsälen, Theatern, Kinos, Konzerten von Pop-sowie Klassischer Musik, Tanzfestivals etc. Das Nachtleben erschließt eine große Anzahl von sogenannten Folkloremusikbars, Discos und Nachtlokalen, die den Besuchern den Aufenhalt so angenehm wiemöglich gestalten sollen. www.coursesandtravel.com
  &nbps;
  • 341
KL551527
  • KN228392
  • 1