Live-beraternetzwerk kompetentes Team führt dich in dein persönliches Glück

Preis: EUR 0,49
Esoterik auf dem Vormarsch Im Mittelalter waren es wohl die Hexen und Weissager, die Tränke brauten und Karten legten, die sich mit Esoterik beschäftigt haben. Nicht selten mussten sie dafür mit dem Leben zahlen. Die Zeiten haben sich aber geändert und heute ist Esoterik bei vielen sehr anerkannt und beliebt, bei anderen jedoch verpönt. Es ist für einen bodenständigen Menschen auch gar nicht so einfach, an das Übernatürliche und Außergewöhnliche zu glauben und doch findet man sie reihenweise in der Kirche, damit haben sie dann kein Problem. Esoterik und Religion, zwei verschiedene Themen, die aber bei einander liegen. Viele Esoteriker, eigentlich alle, haben auch ihren eigenen Glauben. Dieser Glauben deckt sich dann natürlich nicht unbedingt mit den Weltreligionen, auch wenn der Buddhismus bei Esoterikern beliebt ist. Vor allem junge Menschen, die ihren Glauben noch finden müssen, auch solche mit Drogenerfahrungen, finden die Esoterik faszinierend. Sie suchen nach dem, was hinter der ganzen Materie steckt, sie suchen nach höheren Bedeutungen, nach Übernatürlichem.

Ein wichtiger Bereich in der Esoterik besteht in dem, dass Karten gelegt werden. Wer ist nicht ein Stück neugierig auf seine Zukunft? Wer kennt diesen Reiz des Unbekannten nicht? Es ist schon faszinierend, wenn einem in einem Orakel bei dem Duft von Räucherstäbchen die Karten gelegt werden und man sich später daran erinnert, es ist doch irgendwie alles eingetreten, ob man es nun glaubt oder nur für einen Zufall hält.
Nicht jeder von uns kennt einen Kartenleger. Aber man kann sich die Karten auch gratis online legen lassen. Dieses sind dann meist Probieraktionen von online Kartenlegern. Man kann sich dann z.B. die Tarotkarten legen lassen, die sehr gängig und bekannt sind. Es ist aber auch sehr beleibt, sich diese Karten am Telefon legen zu lassen. Wieder werden einem Gratisgespräche für das Kartenlegen geboten, natürlich nur zur Einführung und zum rein schnuppern.
Beim Kartenlegen ist es immer wichtig, auf einen Experten zu treffen, der auch wirkliche Ahnung von dem, was er da macht, hat. Natürlich gibt es auch Agenturen, die ein paar Studenten in einem Schnellkurs ausbilden, diese erzählen einem dann irgendetwas, das bietet einem nicht die gewünschte Qualität, ist eher eine Abzocke. Somit ist bei der Wahl des Anbieters ein Gratisgespräch durchaus wichtig, damit man sich als Kunde von der Qualität der Vorhersagen überzeugen kann.
Besonders häufige Themen beim Kartenlegen sind natürlich Tod und Krankheit, Vermögen und Kariere, aber vor allem die Liebe. Wer zu diesen Bereichen Fragen hat, der wird in den Karten Antworten finden.

  &nbps;
  • 313
KL553080
  • erler
  • postfach 5122
    33071 Paderborn, Deutschland
  • 01624697260
  • 9
  • Webseite besuchen