Theater für Menschen mit Behinderungen

Das Konzept integrativer Theaterarbeit bietet zum vierten Mal die Theaterpädagogische Fortbildung "Integrative Theaterarbeit" an. Sie richtet sich an alle, die lernen möchten, Theatergruppen mit Menschen mit Behinderungen mit der Methode des Improvisationstheaters anzuleiten.
"Die Fortbildung ist besonders reizvoll für Mitarbeiter aus Einrichtungen der Behindertenarbeit", berichtet Thomas Wewers, Fortbildungsleiter, "denn professionell geschultes Personal erzielt schneller sehenswerten Erfolg. Das spart Arbeitszeit und erzielt ein positives Echo in der Öffentlichkeit."
Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fortbildungsblöcken und Kosten bekommen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Thomas Wewers
Grabenstr. 19
58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351/918171
mobil: 0160 / 55 34 33 2
Email: thomas.wewers@t-online.de
  &nbps;
  • 466
KL553298
  • Konzept integrativer Theatearbeit
  • Grabenstr. 19
    58511 Lüdenscheid, Deutschland
  • 02351/918171
  • 2
  • Webseite besuchen