Goldenes Dreieck Indien, Rundreise 2011 und 2010, Privatrundreise oder Gruppenrundreise

Goldenes Dreieck Indien, Rundreise 2011 und 2010, Privatrundreise oder Gruppenrundreise - Bild 1
Goldenes Dreieck Indien, Rundreise 2011 und 2010, Privatrundreise oder Gruppenrundreise - Bild 1
Preis: EUR 1.039,00

Erleben Sie Goldenes Dreieck Indien auf einer günstigen Indien Rundreise 2011 oder 2010 als Privatrundreise als Single, Paar oder Gruppenrundreise.

Goldenes Dreieck Indien

Lassen Sie sich von den Farben, Gerüchen und Impressionen Indiens fesseln und genießen Sie einen Urlaub der Superlative. Eine einzigartige Indien Rundreise mit Besuch des Taj Mahal, dem Monument einer ewigen Liebe, und der Pink City Jaipur!

Die pulsierende Hauptstadt Delhi mit ihrem eigenen Charme, die Pink City Jaipur mit dem berühmten Windpalast und das Monument einer ewigen Liebe - das Taj Mahal. Indien kennen und lieben lernen!
1. Tag: Delhi (Ankunft) (F) Ankunft am Flughafen, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Anschließend Sightseeing-Tour in Alt- und Neu-Delhi. In Neu-Delhi Besuch des Qutab Minar aus dem 12. Jahrhundert, fein handgeschnitzt in seiner gesamten Höhe von 234 Fuß, und der eisernen Säule, die dem Zahn der Zeit getrotzt hat und nach 1500 Jahren nicht einmal Rost zeigt. Anschließend Besichtigung des Mausoleums von Kaiser Humayun und des imposanten Lakshminarayan Tempels. Fahrt vorbei am India Gate, der Präsidentenresidenz und dem Parlament nach Alt-Delhi, wo Sie das Rote Fort (Montags geschlossen), das Raj Ghat, das Ehrenmal Mahatma Gandhis und die Jama Masjid, die größten Moschee Indiens besichtigen. Anschließend geht es zur Chandi Chowk, die einst die Prachtstraße des Mughal-Königreichs war und heute die geschäftigste Handelsstraße der Stadt ist. Schlendern Sie entlang der Chandi Chowk und saugen Sie das Ambiente eines orientalischen Bazars auf. Übernachtung in Delhi.

2. Tag: Delhi - Agra, ca. 205 km/ 4-5 Std. (F) Morgens Fahrt nach Agra, auf dem Weg Besuch von Sikandra. Das Grab Akbars in Sikandra liegt in einem großen, von Mauern umgebenen Garten und hat eine wunderschöne Einfahrt, die übersät ist mit geometrischen und Blumen-Verzierungen in weißem und buntem Marmor. Vier elegante Minarette zieren die Ecken. Bei Ankunft in Agra Check-in ins Hotel. Am Nachmittag Ausflug zum weltberühmten Taj Mahal, das von Shah Jahan für seine Königin Mumtaz Mahal erbaut wurde, um ihre sterblichen Überreste zu bewahren und ein architektonisches Juwel aus weißem Marmor ist. Anschließend Besuch des mächtigen Agra Forts. Übernachtung in Agra.

3. Tag: Agra - Fatepur Sikri - Karauli, ca. 182 km/ 4-5 Std. (F) Morgens Fahrt nach Karauli, unterwegs Besichtigung von Fatehpur Sikri. Die Stadt wurde 1569 vom Herrscher Akbar erbaut und 15 Jahre später aufgrund des Wassermangels verlassen. Die Gebäude in dieser "Geisterstadt" sind erstaunlich gut erhalten und Sie können das Jama Masjid, Grab von Salim Chisti, den Panch Mahal Palast und andere Paläste besichtigen, die von der Pracht und dem Reichtum des Mughal-Königreiches zeugen. Außerdem gibt es das "Gate of Victory", den Windpalast und das Hiran Minar (Tierminarett) zu sehen, das angeblich auf dem Grab des Lieblingselefanten Akbars errichtet wurde. Bei Ankunft in Karauli Check-in ins Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Karauli.

4. Tag: Karauli - Jaipur, ca. 182 km/ 4-5 Std. (F) Morgens Besichtigung der Tempel und der Umgebung. Anschließend Fahrt nach Jaipur, bei Ankunft Check-in ins Hotel. Übernachtung in Jaipur.

5. Tag: Jaipur (F) Morgens Ausflug zum Amber Fort inklusive Elefantenritt. Die robusten, von der Zeit mitgenommenen Mauern des Forts sehen zwar von außen wenig schön aus, sein Inneres ist jedoch ein wahres Paradies. Die Malereien an den Wänden zeigen Feste sowie Jagd- und Kriegsszenen. Kostbare Steine und Spiegel sind in das Pflaster eingelassen. Innerhalb des Forts Besichtigung des Jag Mandir oder der "Hall of Victory". Im Jag Mandir liegt das berühmte Sheesh Mahal, ein Raum, in dem alle vier Wände und die Decke komplett mit kleinen glitzernden Spiegelstückchen bedeckt sind. Auf der Fahrt zum Amber Fort gibt es einen kurzen Fotostopp am Windpalast. Die Citytour am Nachmittag beginnt mit einem Besuch im Stadtpalast des Maharadschas, der ehemaligen königlichen Residenz, die teilweise in ein Museum umgewandelt wurde. Ein kleiner Teil wird noch heute von der königlichen Familie von Jaipur genutzt. Erbaut im Stil eines befestigten Campus, nimmt der Palast fast ein Siebtel der Fläche der Stadt ein. Eine der Hauptattraktionen im Museum ist der als Waffenmuseum bekannte Teil, der eine beeindruckende Sammlung an Waffen zeigt, von denen viele einst von der königlichen Familie von Jaipur benutzt wurden. Später Besichtigung des Jantar Manttar, dem größten aus Stein und Marmor erbauten Observatorium der Welt. Übernachtung in Jaipur.

6. Tag: Jaipur - Delhi, 258 km/ 5-6 Std. (F) Morgens Fahrt nach Delhi, bei Ankunft Transfer zum Flughafen für den Heim- oder Anschlussflug.

Inklusive: - 5 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der gebuchten Kategorie - Fahrt in klimatisierten landesüblichen PKWs oder Minivans mit englischsprachigem Fahrer - deutschsprachige Guides in den jeweiligen Orten (es kann vorkommen, dass mangels Verfügbarkeit in manchen Orten kurzfristig nur ein englischsprachiger Guide zur Verfügung steht) - Ausflüge laut Programm - Eintrittsgelder - Begrüßung und Verabschiedung am Flughafen - Transfers
Nicht inklusive: - Alle nicht inkludierten Mahlzeiten - Getränke - persönliche Ausgaben - Trinkgelder - Kameragebühren - alle nicht erwähnten Gebühren

Hinweis: Diese Rundreise lässt sich wunderbar durch die Rundreise "Ranthambore und Bhartpur" erweitern. In der Reiseperiode über Weihnachten und Neujahr kommt es je nach Reiseverlauf zu Aufschlägen. In der Basisvariante der Rundreise werden in allen Orten deutschsprachige Guides bereitgestellt (diese können jedoch kurzfristig bei Personalmangel durch englischsprachige Guides ersetzt werden). Eine Rundreise mit garantiertem deutschsprachigen Guide kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden (DZB & DZD). Halbpension kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden!

Informieren Sie sich jetzt auf der Homepage über die Indien Rundreise Goldenes Dreieck Indien.

  &nbps;
KL553989
  • JUREBU
  • Weidenweg 11
    04916 Herzberg, Deutschland
  • 0 35 35/24 25 24
  • 183
  • Webseite besuchen