Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO

Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO - Bild 4
Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO - Bild 1 Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO - Bild 2 Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO - Bild 3 Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO - Bild 4
Preis: EUR 2.249,00
Kreuzfahrt mit der Costa Classica ASIEN 17tägig ab 2249 EURO

TERMINE 19.11.2010
und 25.02.2011

Ausstattung:

verschiedene Restaurants und Bars, Theater, Ballsaal, Bibliothek, Spielcasino, Kartensalon, Internetcafe, Disco, 2 Swimming Pools, Sauna, 4 Whirlpools, Jogging Parcours, Boutiquen, Kapelle, Hospital, Fitnessraum, Beauty-Center, Wäscherei, Landausflugsbüro, Costa Club-Corner.Elegante Kabinen mit viel Liebe zum Detail und warme, entspannende Farben machen die Costa Classica zu einem besonders komfortablen Schiff und einem der beliebtesten unserer Flotte. Ihr Markenzeichen ist die prächtige Skulptur des Künstlers Arnaldo Pomodoro, die Sie im Atrium erwartet. Das Buffet-Restaurant La Trattoria lädt zum Schlemmen im Freien ein; auf der Teakholz-Terrasse können Sie im Schatten eines Sonnendaches speisen und dabei den Meerblick genießen.

Kabinen:

Alle Kabinen verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Radio, Föhn, Tresor, Minibar.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

Das Zentrum der Geselligkeit an Bord sind die Ballsäle Piazza Navona und Puccini - wo man sich bei Tanz und Musik amüsiert und neue Bekanntschaft macht. Für Unterhaltung am Abend sorgt das Theater Colosseo. Es erstreckt sich über zwei Decks und besticht durch ein Mosaik, dessen Design aus der Hand von Emilio Tadini stammt.

Bordinformationen:

deutschsprachiger Service; internationales Publikum, internationale Küche, Kleidung tagsüber leger und abends sportlich elegant, zu besonderen Anlässen festlich.

Technische Daten:

Reederei Costa Crociere, Komfort Schiff, Länge: 220 m, Breite: 31 m, Passagiere ca. 1304, Besatzung 590, Kabinen 654, Decks: 13, Baujahr: 1991 (2001 und 2006 renoviert), Strom: 110/220 Volt

Hinweise:

Bordwährung: Euro Kreditkarten: MasterCard, VISA, American Express und Travellerschecks.

Inklusivleistungen:

  • Hin- und Rückflug mit renommierter Linienfluggesellschaft (z.B. Emirates Airline) ab/bis Frankfurt (Zwischenlandung möglich), bei Abflug Frankfurt inkl. Rail & Fly
  • inkl. Flug- und Sicherheitsgebühren im Wert von EUR 250,- pro Person
  • Transfer Flughafen zum Hafen in Hongkong im Wert von EUR 10,-
  • deutschsprachige Stadtrundfahrt in Hongkong im Wert von EUR 20,-
  • Transfer Hafen zum Flughafen in Singapur im Wert von EUR 10,-
  • deutschsprachige Stadtrundfahrt in Singapur im Wert von EUR 20,-
  • Kreuzfahrt 14 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie laut Programm mit der Costa Classica
  • Vollpension an Bord bestehend aus bis zu 6 Mahlzeiten: Kaffee an Deck für Frühaufsteher, Frühstück, Mittagessen, Pizza und Snacks, Gebäck zum Kaffee, Abendessen in Menuform, köstliche Überraschungen um Mitternacht
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Gepäcktransport bei Ein-/Ausschiffung
  • Ein-/Ausschiffungs-, Hafengebühren
  • Reisepreissicherungsschein


Nicht inkludierte Leistungen:
  • obligatorische Servicegebühr (EUR 6,- pro Person / Tag; EUR 3 pro Kind / Tag zwischen 14 und 17; Kinder unter 14 Jahren sind von der Gebühr befreit)
  • Landausflüge
  • Getränke an Bord, persönliche Ausgaben (z.B. Friseur, Kosmetik, Sauna)


Verpflegung:
  • Vollpension
    • bestehend aus bis zu 6 Mahlzeiten (Kaffee an Deck für Frühaufsteher, Frühstück, Mittagessen, Pizza und Snacks, Gebäck zum Kaffee, Abendessen in Menüform, köstliche Überraschungen um Mitternacht)


Wunschleistungen:
  • 3. / 4. Person (Erwachsener) */** EUR 1749,-
  • Rail and Fly Bahnfahrt 2. Klasse inkl. ICE Nutzung an / ab allen deutschen Bahnhöfen Bahnanreise pro Person in Euro
    • vom Heimatort zum Flughafen und zurück EUR 58.-
    • vom Heimatort zum Flughafen EUR 29,-
    • vom Flughafen zum Heimatort EUR 29,-
  • weitere Abflughäfen
    • ab München EUR 100,-
  • Getränkepakete Preis pro Person/Tag
    • All Inklusive Erwachsener
      (offene Getränke während dem Mittag und Abendessen im Haupt und Buffetrestaurant) EUR 13,-
    • All Inklusive Kinder (bis 18 Jahre)
      (offene alkoholfreie Getränke während dem Mittag und Abendessen im Haupt- und Buffetrestaurant) EUR 8,50

* Einzel- sowie Mehrbettbelegungen sind ausschließlich auf Anfrage buchbar
** in der Kabine mit 2 Vollzahlern



Kinderpreise:

  • 3. / 4. Person (Kind bis 1,99 Jahre) */** EUR 229,-
  • 3. / 4. Person (Kind 2 bis 11,99 Jahre) */** EUR 649,-
  • 3. / 4. Person (Kind 12 bis 17,99 Jahre) */** EUR 899,-

* Einzel- sowie Mehrbettbelegungen sind ausschließlich auf Anfrage buchbar
** in der Kabine mit 2 Vollzahlern

Hinweis:

  • bei Buchung ab Frankfurt = 16 Tage (Rückflug nach Mitternacht), bei Buchung ab München = 15 Tage (Rückflug kurz vor Mitternacht)


Reiseverlauf:

1. Tag:
Flug von Frankfurt nach Hongkong.

2. Tag: Hongkong / China.
Ankunft in Hongkong. Heute lernen Sie bereits den duftenden Hafen, so wie die Stadt übersetzt heißt, auf einer Stadtrundfahrt kennen. Die Auffahrt zum 373 m hohen "Victoria Peak" mit Aussicht auf den weltberühmten "Victoria Hafen" und Kowloon ist einfach atemberaubend. Während der Fahrt entlang der Südbuchten Hongkongs und mit Aufenthalt an der "Repulse Bay" zeigt sich Hongkong wiederum von einem ganz anderen Bild, welches mehr an die französische Riviera erinnert als an eine Millionenstadt. Mit Besuch des "Schwimmenden Dorfes" Aberdeen, werden einem die allgegenwertigen Kontraste dieser Stadt offensichtlich. Hier leben Fischer seit Generationen auf Ihren recht einfachen Hausbooten und es scheint sie das Leben der Landleute nur wenig zu berühren. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hafen.

3. Tag: Hongkong / China.
Am Morgen haben Sie erneut die Möglichkeit die Millionenstadt zu erkunden und Souveniers zu kaufen. Die Abfahrt des Schiffes findet um ca. 13:00 Uhr statt.

4. Tag: Sanya / Insel Hainan / China.
Hainan ist eine Insel im Südchinesischen Meer. Die tropische Insel ist mit einer Fläche von etwas über 31.000 qkm ungefähr so groß wie Nordrhein-Westfalen. Sie bietet nicht nur viele kilometerlange, herrliche Sandstrände sondern auch jede Menge Entdeckungsmöglichkeiten. Hier finden Sie Tropen pur und was noch schöner ist, fast leere Strände. Sanya ist eine von drei Seiten von Bergen umgebene Küstenstadt am südlichen Ende der Insel. Mehr als die Hälfte des Jahres scheint die Sonne länger als 12 Stunden pro Tag, selbst im Winter sind die Wassertemperaturen angenehm zum Schwimmen. Die lange Küstenlinie, das herrliche tropische Klima, das angenehm temperierte tiefblaue Meerwasser und die traumhaft schönen Strände laden zum Entspannen ein!

5. Tag: Halong Bay / Vietnam.
Die 1994 von der UNESCO als Weltkulturerbe designierte Ha Long Bucht ist eine der spektakulärsten Landschaften in Vietnam. Ha Long Bay ist bis auf einige schwimmende Fischerdörfer unbesiedelt und wurde daher weitgehend von menschlichen Eingriffen verschont. Mit einem Boot auf dem jadegrünen Wasser der Ha Long Bay zu gleiten, vorbei an hunderten winzigen Inseln mit messerscharfen Kalkformationen ist ein wahrhaft magisches Erlebnis und ohne Zweifel einer der Höhepunkte jeder Vietnamreise.

6. Tag: Halong Bay / Vietnam.
Auf den Kalkinseln findet man tausende von Grotten und Höhlen, die von winzig bis riesengroß reichen. Einige der Höhlen kann man gegen einen geringen Eintrittspreis besuchen. Die imposantesten und beliebtesten davon sind Hang Dau Go (Höhle der hölzernen Pfahle), Hang Thien Cung (Grotte des Himmlischen Palastes), Dong Me Cung (Grotte des Labyrinths) und Hang Trong (Trommelhöhle), wobei man in allen großartige Stalaktiten und Stalagmiten bewundern kann. Die Höhlen wurden mit hölzernen Stiegen, Pfaden und elektrischem Licht ausgestattet und man sollte sich einen Besuch nicht entgehen lassen. Einige der Wege, die zu den Höhlen führen, bieten spektakuläre Aussichten auf die umliegenden Inseln und das Meer.

7. Tag: Da Nang / Vietnam.
Da Nang ist für seine Keramik, seine alten Tempel und seine überdachte Brücke bekannt, die bereits 1593 erbaut wurde und immer noch mit der ursprünglichen Dekoration verziert ist. Die Stadt Da Nang kann bequem in einer der vielen Rikschas erkundet werden. Zudem bietet sich ein Besuch der kaiserlichen Zitadelle an, die aus drei perfekt kreisförmigen Mauern besteht. Unternehmen Sie einen Ausflug in die alte Kaiserstadt Hue mit ihren architektonischen Meisterwerken vergangener Dynastien.

8. Tag: Nha Trang / Vietnam.
Der Sirenengesang des Ostens ist in Nha Trang besonders vernehmlich zu hören. Verlockende Märkte, Tempel und Treffpunkte der Stadt laden zu einem ausgedehnten Besuch ein. Bestaunen Sie die Einfachheit des vietnamesischen Lebens auf ausführlichen Dorf-Exkursionen oder erleben Sie einen einmaligen Überlandausflug nach Kambodscha und Angkor Wat. Ein bliebtes Ausflugsziel ist auch das 1923 gegründete ozeanographisches Institut.

9. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) / Vietnam.
Ho-Chi-Minh-Stadt ist das Herz und die Seele Vietnams. Lebhaft, dynamisch, quirlig ist es die größte Stadt des Landes, sein Finanzzentrum und zweifellos auch Trendsetter der Nation.

10. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) / Vietnam.
Die Stadt liegt etwas nördlich des Mekong-Deltas, auf dem Westufer des Saigon-Flusses. Saigon wurde wahrscheinlich zwischen dem 1. und 6. Jahrhundert als Fischerdorf inmitten von Sumpfland von einem gegründet und nannte sich "Dorf im Wald". Sehenswert ist unter anderem der Wiedervereinigungspalast, er war in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts zunächst Präsidentenpalast Südvietnams. Heute beherbergt er ein Museum und wird gelegentlich für Staatsempfänge genutzt. Die Jade-Pagode ist die bunteste ihrer Art in Saigon. Der Ben-Thanh-Markt ist eines der Wahrzeichen des alten Saigon, heute ist er eine große Markthalle für Bekleidung, getrocknete Lebensmittel, Elektronik und Souvenirs.

11. Tag: Erholung und Urlaubsspass auf See.
Geniessen Sie den erstklassigen Service an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes.

12. Tag: Bangkok / Thailand.
Bangkok ist seit 1782 Hauptstadt Thailands, zählt zu den größten Städten der Welt und ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Thailands mit Universitäten, Hochschulen, Palästen und über 400 Wats (buddhistische Tempelanlagen und Klöster). Die Stadt liegt am Chao-Phraya-Strom, exotische Märkte, großartige Museen, ein kulinarisches Angebot, das keine Wünsche offen lässt und ein legendäres Nachtleben machen Bangkok unvergeßlich. Eine Fahrt auf den "Khlongs", dem Wassernetz der Stadt, erinnert an Venedigs Wasserstraßen.

13. Tag: Bangkok / Thailand.
Viele Sehenswürdigkeiten befinden sind am "Chao Phraya", da der Bezirk am Fluss das älteste und historisch bedeutsamste Stadtviertel Bangkoks darstellt. Außerdem beherbergt die Stadt die einzigartigen Buddhastatuen "Emerald Buddha" und "Treimitr". Das bedeutendste Wahrzeichen Bangkoks am Ufer des Menam Chao Phraya besteht aus über 100 Gebäuden in verschiedenen architektonischen Stilen. Eine besondere Sehenswürdigkeit dieses Ensembles ist der Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddha), ein Glanzstück thailändischer Kunst. Zu seinen Kostbarkeiten gehört der Smaragd-Buddha, die am meisten verehrte Buddhastatue Thailands. Wat Pho (Tempel des Liegenden Buddha) ist eine weitläufige Tempelanlage direkt südlich des Grand Palace. Dort befindet sich die riesige, mit Blattgold überzogene Statue eines liegenden Buddha - 46 Meter lang und 15 Meter hoch.

14. Tag: Erholung auf See.
Wie wäre es heute mit einem Beauty-Tag im Spa-Bereich Ihres Kreuzfahrtschiffes?

15. Tag: Singapur / Singapur.
Heute haben Sie die Möglichkeit Singapur individuell zu erkunden. Singapur ist ein Inselstaat und gleichzeitig kleinster Staat in Südostasien. Singapur besteht aus einer großen Hauptinsel und über 50 kleineren Inselchen. Die meisten Bewohner von Singapur sind chinesischer Abstammung, einige stammen auch aus Malaysia. Singapur ist ein äußerst modernes und aufstrebendes Land, war lange unter britischer Herrschaft und verfügt über eine der strengesten Gesetzeslagen in Südostasien. Die Kultur war stets vielen verschiedenen Einflüssen ausgesetzt, was das Land zu einer prickelnden Mischung aus unterschiedlichsten Elementen macht, die sich in Alltag, Architektur, Essen und Natur niederschlägt. Attraktionen gibt es genug in Singapur, sowohl für Tierliebhaber, als auch für Historiker, Aktiv-Urlauber oder Vergnügungssüchtige. So gibt es neben einem Botanischen Garten und dem Jurong Vogelpark das Bukit Timah-Reservat, ein kleines Stück unberührter Regenwald.

16. Tag: Singapur / Singapur.
Heute haben Sie nochmals die Möglichkeit Singapur individuell zu erkunden. Auf einer inkludierten Stadtrundfahrt erleben Sie die Stadt hautnah. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

17. Tag: Ankunft in Frankfurt.
Individuelle Heimreise.

Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen. Reiseverlauf auf Basis der Nachtflüge.

Zahlreiche Landausflüge sind fakultativ an Bord buchbar (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Ein detailliertes Landausflugsprogramm mit Preisen erhalten Sie spätestens an Bord. Änderungen vorbehalten.

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende mindestens noch 6 Monate gültig ist. Gäste die in Sanya individuell von Bord gehen benötigen ein Visum (ca. EUR 20,- ), welches an Bord beantragt werden kann. Für die Einreise nach Vietnam benötigen Gäste ein Transitvisum (ca. EUR 5,-), welches an Bord beantragt werden kann.

Einreisebestimmung für Singapur für Deutsche Staatsanhehörige: Es ist ein Foto im Reisepass der Eltern erforderlich, falls das Kind im Reisepass der Eltern
eingetragen ist.

Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Beratung und Buchung täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :

0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  &nbps;
KL556791
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48854
  • Webseite besuchen