Skirurlaub in Kössen Unterkunft und Skipaß Woche ab 179.-

Skirurlaub in Kössen Unterkunft und Skipaß Woche ab 179.- - Bild 3
Skirurlaub in Kössen Unterkunft und Skipaß Woche ab 179.- - Bild 1 Skirurlaub in Kössen Unterkunft und Skipaß Woche ab 179.- - Bild 2 Skirurlaub in Kössen Unterkunft und Skipaß Woche ab 179.- - Bild 3
Preis: EUR 179,00

Auf einer Höhe von 668 m befindet sich Walchsee, direkt am Ufer des gleichnamigen Sees. Der sonnenverwöhnte Ort liegt inmitten einer malerischen Landschaft zu Füßen des Zahmen Kaisers. Winterwanderer und Langläufer können von Walchsee aus zu ausgedehnten Touren starten, am zugefrorenen See lassen sich die Eisstockschützen und Schlittschuhläufer bewundern und Abenteurer kommen bei einer ausgiebigen Schneeschuhwanderung voll auf ihre Kosten! Nicht nur Kinderherzen schlagen höher bei einer Partie auf der örtlichen Rodelbahn. Skifahrer sind in wenigen Minuten bei den Liften zum Zahmen Kaiser, zum Unterberghorn verkehren Skibusse. Zur Stärkung nach einem ereignisreichen Tag stehen eine Vielzahl an Restaurants, Hütten und gemütlichen Gasthäusern zur Verfügung, die Sie mit ihren Spezialitäten verwöhnen werden.

Mit dem Skipass "Hochkössen" steht Ski- und Snowboardfans an dem gleichnamigen Kössener Hausberg ein sehr variantenreiches und schneesicheres Skigebiet zwischen 589 und 1.700 m Höhe zur Verfügung. Die überwiegend blauen und roten Pisten können von Anfang Dezember bis Ende März durchgehend befahren werden, die Talabfahrt wird mit Hilfe zahlreicher Beschneiungsanlagen sicher gestellt. Alles in allem hat Kössen rund 30 km Pisten zu bieten, die von 10 Liftanlagen bedient werden. Tolle Tiefschnee-Gebiete, die auch gesichert sind, findet man an den Unterbergalmen und teilweise auch an der Talabfahrt. Vor Ort ist ein Ausflug in das Skigebiet Zahmer Kaiser (mit weiteren 25 km Pisten) empfehlenswert.

Achtung: Ob bei Ihrer Buchung der Skipass inkludiert ist, entnehmen Sie bitte dem Buchungsprozess.

Das familiär geführte Appartementhaus Auerhof bietet einen beeindruckenden Blick auf den Walchsee und den Zahmen Kaiser. Es ist am Ortsrand von Walchsee, ungefähr 2 km vom Zentrum entfernt gelegen. Das Nebenhaus liegt ca. 50 m vom Haupthaus entfernt. Sowohl den Skibus als auch das Skigebiet erreichen Sie in nur ca. 1 km Entfernung. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Einrichtung/Verpflegung
Die gemütlichen Appartements sind mit Dusche/WC, Radio, Sat-TV und größtenteils Balkon oder Terrasse ausgestattet. Die Küchenzeile verfügt über Elektroherd, Kühlschrank, teilweise Backofen, Kaffeemaschine und auf Wunsch Wasserkocher. Brötchen- und Milchservice können gegen Gebühr vor Ort hinzugebucht werden.



3-Pers.-Studio, OV: ·Wohn-/Schlafraum mit Sat-TV·Kochnische

4-Pers.-Appartement (Typ A), OV: ·Wohn-/Schlafraum mit Ausziehcouch und Sat-TV·Schlafzimmer mit Doppelbett·kleine Küche mit Backofen·Balkon oder Terrasse

4-Pers.-Appartement (Typ B), OV: ·Wohn-/Schlafraum mit Ausziehcouch und Sat-TV·Schlafzimmer mit Doppelbett und Ausziehcouch·kleine Küche·Balkon oder Terrasse

2-Pers.-Studio, OV: ·Wohn-/Schlafraum mit Sat-TV·Diele mit Küchenzeile·Balkon oder Terrasse

Ideal für Langläufer

Seinen Namen verdankt der Kaiserwinkl den mächtigen Gipfeln des Wilden und des Zahmen Kaisers, die sein Panorama beherrschen. Vor allem Langläufer schätzen das als Schneeloch geltende Gebiet rund um die 4 Gemeinden Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss.

Und das ist kein Wunder: schließlich hat man sich hier schon vor über dreißig Jahren darum bemüht, ein gutes Loipennetz zu schaffen. Mittlerweile kann man auf langen Brettern gut und gerne 140 Kilometer ablaufen. Aber auch Alpinski kommt im Kaiserwinkl nicht zu kurz. Der Zahme Kaiser macht seinem Namen alle Ehre und ist mit seinen breiten Hängen und sanften Pisten perfekt für Einsteiger und Familien mit Kindern. Sportliches Können ist dagegen vor allem im Skigebiet Unterberghorn bei Kössen gefordert. Ein besonderes Erlebnis ist zweifellos der Panoramablick aus der Luft. Nicht ohne Grund gilt der Kaiserwinkl als Drachenflieger-Dorado. Wem das zu riskant ist, kann den Blick auch vom Heißluftballon aus genießen. Lage und Entfernung
Die Ferienregion Kaiserwinkl liegt etwa 20 Kilometer östlich von Kufstein in Tirol. Man benötigt mit dem Auto gut 1 Stunde und 15 Minuten von München nach Kössen, dem größten der 3 ansässigen Wintersportorte.

Saison
Die Saison in den Skigebieten im Kaiserwinkl beginnt am 1. Dezember 2009 und endet am 5. April 2010.

Familienangebote
Von den 4 Skiorten in Kaiserwinkl ist Walchsee der familienfreundlichste. Ein Skikindergarten bietet für Kids zwischen 4 und 5 Jahren das Bambini-Anfängerpaket. Dieses enthält einen Skikurs mit Kinderprogramm. Auch eine Skischule ist vor Ort, in der die Kinder nach den ersten Schwüngen auf dem Übungsgelände auch mit einem Mittagessen versorgt werden. In Kössen werden Kinder ab 4 Jahren im Skikindergarten und in der Skischule betreut. In Begleitung eines Elternteils fahren Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr im Kaiserwinkl kostenlos.

Apres Ski
In Kössen sind die Wege bis ins nächste Lokal nicht weit: Direkt neben der Talstation lockt Sigi's Sportklause alle Après-Ski-Lustigen in sein gemütliches Lokal. Aber auch im Pub Le Pirat herrscht stets gute Stimmung. In Walchsee freut man sich auf abendliche Gaudi im Liftstüberl direkt neben der Talstation.

Langlauf
Kaiserwinkl ist ein wahres Paradies für Langläufer. Rund 140 Kilometer Loipe unterschiedlichen Anforderungsniveaus können befahren werden. Besonders empfehlenswert ist die Panoramastrecke durch das Kaiserbachtal. Fortgeschrittene reizt vielleicht die 20 Kilometer lange Kaiserwinklloipe. In Kössen und Walchsee sind zudem auch Skatingloipen vorhanden, Langlaufschulen findet man in jedem Ort.

Sonstige Wintersportangebote
Wer schon immer einmal an einer Fackelwanderung bei romantischem Vollmond teilnehmen wollte, ist im Kaiserwinkl richtig.
Die Ortschaft Walchsee ist außerdem ein beliebter Treffpunkt aller Kufenfahrer. Ob Schlittschuhläufer, Eisstockschützen oder Eishockeyspieler - hier kann jeder seiner Sportart nachgehen.
Insgesamt 100 Kilometer Winterwanderwege führen rund um den Kaiserwinkl in die wunderbar verschneite Landschaft.
Snow-Tubing - mit einem aufgeblasenen Reifen den Hügel hinabrodeln - kann man auf der eigens abgesteckten Strecke am Landgasthof Staffnerhof.
Eher passiv zu genießen, dabei aber äußerst sehenswert ist das Alpin Ballooning, bei dem man jedes Jahr Ende Januar viele bunte Heißluftballons vor der verschneiten Bergkulisse bewundern kann.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Beratung und Buchung täglich von 8:00 -22:00 Uhr
unter der Rufnummer :

0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  &nbps;
KL560067
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen