Kreuzfahrt MS Louis Majesty 9 Tage westl Mittelmeer ab 399€

Preis: EUR 399,00
Italien
MS Louis Majesty

9-tägig / 8 Nächte westliches Mittelmeer
Kabine / VP



Inklusivleistungen

  • 8 Nächte in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus bis zu 5 Mahlzeiten
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Ein-/Ausschiffungs-, Hafengebühren
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Genua
  • Trinkgelder (ca. EUR 8,- pro Erw./Tag und EUR 4,- pro Kind/Tag)
  • Landausflüge
  • Getränke an Bord, persönliche Ausgaben (z. B. Friseur, Kosmetik, Sauna)

Regionsbeschreibung

Die Louis Majesty lädt sie zu unvergesslichen Urlaubstagen an Bord ein. Genießen Sie die ausgezeichnete Küche und lassen Sie sich vom aufmerksamen Servicepersonal verwöhnen. Begeben Sie sich mit Ihrem Komfortschiff auf große Fahrt und erleben Sie auf einer abwechslungsreichen Route die Höhepunkte der Iberischen Küste.

Reiseverlauf

TagHafenanab1Genua / Italien.
Individuelle Anreise nach Genua und Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff Louis Majesty. Die Einschiffung erfolgt ca. 3 Stunden von Abfahrt.-19:002Marseille / Frankreich.
Heute besuchen Sie die älteste Stadt Frankreichs. Spazieren Sie durch die Altstadt Marseilles, die von steilen und verwinkelten Gassen geprägt wird. Bestaunen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt die Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde, die sich auf einem rund 160m hohen Kalkfelsen erhebt und schon aus der Ferne sichtbar ist.09:0017:003Barcelona / Spanien.
Entdecken Sie die Metropole Kataloniens direkt am Mittelmeer. Barcelona beeindruckt mit historischen Bauwerken von der Gotik über das Mittelalter und moderner, innovativer Architektur. Wandeln Sie auf den Spuren Antonio Gaudis. Die Kirche "Sagrada Familia" ist das Wahrzeichen Barcelonas. Besuchen Sie auch den Park Güell. Dieser Park wurde Gaudis bunteste und vielleicht auch genialste Schöpfung. Hier finden sich beeindruckende Steinkonstruktionen, fantasievolle Mosaike aus Keramikscherben und bewundernswerte Gebäude. Die Flaniermeile "Ramblas", mit zahlreichen Straßencafés, Restaurants, Geschäften und Bars ist einen Bummel wert. Bestaunen Sie auch das Casa Milà von Gaudi, wegen seines Äußeren wird es auch La Pedrera ("Steinbruch") genannt. Von der UNESCO wurde es 1984 zum Weltkulturerbe erklärt.10:0017:004Alicante / Spanien.
Die als schönste Küstenstadt Spaniens bekannte Stadt ist vor allem bekannt durch das Casa de la Asegurade. Der Maler Sempere hat hier eine Kunstsammlung mit Werken aus dem 20. Jahrhundert, darunter Gemälde von Dali, Miró und Picasso, zusammengetragen. Auf einem fakultativen Stadtrundgang sehen Sie unter anderem die Kathedrale und die antike muslimische Festung Castillo de Santa Barbara.07:0013:305Gibraltar / Großbritannien.
Gibraltar ist ein Britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Gibraltar liegt an der Nordseite der Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,543 km², wobei die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien mit nur 1,2 km die kürzeste zwischenstaatliche Grenzlinie der Welt darstellt. Die von Gibraltar beanspruchte Meeresfläche reicht bis zu 3 Seemeilen vor die Küste.07:3011:005Tanger / Marokko.
Marokko ist aufgrund der Vielseitigkeit von Sehenswürdigkeiten ein sehr beliebtes Reiseziel in Afrika. An der marokkanischen Mittelmeerküste zwischen Tanger und Nador gibt es viele kleine Buchten und Strände, die sich hervorragend zum Schwimmen und Fischen eignen. In Tanger ist die Altstadt mit den Mendoubia-Gärten die Hauptsehenswürdigkeit. Interessant sind auch die Sidi-Bounabib-Moschee, die Moulai-Ismail-Moschee und die Merinid-Medresse. Tanger hat einen wunderschönen Markt, den Grand Socco. Interessant sind auch der Bergort Chechaouen, das Fischerdorf Asilah und die Herkules-Grotten am Kap Spartel.14:0019:006Casablanca / Marokko.
Besichtigen Sie mit uns das wichtigste Handels- und Industriezentrum Marokkos, größter Hafen Nordafrikas und mit etwa 1,2 Mio. Einwohnern größte Stadt. Casablanca ist heute eine moderne Großstadt mit breiten Boulevards und französisch inspirierten Stadthäusern aus den 30er und 40er Jahren, ergänzt durch Hochhäuser und Gebäude im neuorientalischen Stil. Die neueste Attraktion Casablancas ist die Moschee Hassan II. - ein Mammutbauwerk. Nach der Moschee von Mekka die größte Moschee der Welt. Außerdem ist der Königliche Palast, die Kathedrale Notre Dame de Lourdes, der Place Mohammed V und der Park der Arabischen Liga ein Besuch wert. In der Medina lohnt der Besuch der Kunsthandwerkermarktes Youtiya mit Kupferarbeiten, Schmuck und Teppichen. Empfehlenswert ist ein Besuch des Zentralmarktes (Bd. Mohammed V). Am Vormittag kann man hier die angebotenen Fische und Meeresfrüchte noch lebend besichtigen und kaufen.Geheimtipp: die Corniche von Aih Diab, die palmengesäumte Küstenstraße mit ihren Villen- und Badeorten ist das beliebteste Ausflugsziel von Casablanca.06:0018:307Malaga / Spanien.
Heute legen wir an der Hauptstadt der "Costa del Sol" (Sonnenküste) an, die gleichzeitig die Geburtsstadt des großartigen Künstlers Picassos ist. Es ist nicht nur viel Kunst und Kultur geboten, Malaga ist auch berühmt für seine traditionsreichen Feste und Tänze. Urlauber können sich das ganze Jahr über auf "Ferias" freuen, die auf Plätzen in der historischen Stadt veranstaltet werden. Bei einer Stadtbesichtigung im alten Stadtkern dürfen auf keinen Fall fehlen: der Palast Alcazaba, die Burg Gibralfaro und ein ganz in der Nähe gelegenes römisches Amphitheater. Unmittelbar daneben ragt auch schon die von katholischen Königen erbaute Kathedrale heraus. Sehenswert ist außerdem die Sagrario Kirche mit dem Altar. Wer eine Pause von der Stadtbesichtigung braucht, der kann im Geburtshaus Pablo Picassos mehr über das Leben des Malers erfahren. Trubel und buntes Treiben findet man auf dem Markt von Malaga: über Antiquitäten und Kunsthandwerkserzeugnisse der Region wird noch vieles mehr geboten. Versüßen lässt sich der Marktbesuch ausserdem mit dem berühmten süßen Malaga-Wein, der an vielen Ständen angeboten wird. Wen es hinaus ans Meer zieht, dem ist das Viertel El Palo sehr zu empfehlen.09:3013:007Almeria / Spanien.
Technischer Zwischenstopp.20:0021:008Erholung und Urlaubspaß auf See.
Bevor Sie wieder Ihren Starthafen Genua erreichen, können Sie heute nochmals die Erlebnisse dieser einzigartigen Reise auf sich wirken lassen.- 9Genua / Italien.
Heute erreichen Sie wieder die Genua. Nach der Ausschiffung erfolgt die individuelle Abreise.

14:00

-Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinie zu sehen.

MS Louis Majesty

Ausstattung:4 Restaurants, 9 Bars und Lounges, Theater ,,The Palace", Kasino, Diskothek, Internetcafe, 2 Swimmingpools, 1 Kinderbecken, 2 Whirlpools, Kids Corner, Kinderspielzimmer, Beautysalon, Wellnesscenter mit Fitnessraum, Duty Free Shop, Foto Shop, Rezeption/Informationsbüro, Bordhospital, Wäscherei/Reinigung, 6 Aufzüge. Kabinen:Alle ausgestattet mit regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, TV, Radio und Telefon. Sport/Unterhaltung/Wellness:Internationales Showprogramm, Animationsteam, diverse Kurse. Bordinformationen:Bordwährung: Euro, Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express, Informationsbüro mit mehrsprachigen Hostessen, deutschsprachige Bordbetreuung, Küche: international mit mediterranen Akzenten, Bordsprache: international, internationales Publikum, 24 h-Kabinenservice; Kleidung: tagsüber leger, abends sportlich-elegant; zu besonderen Anlässen festlich. Technische Daten:Reederei: LOUIS CRUISES, Land der Registrierung: Malta, Klassifizierung: Komfortklasse, Baujahr: 1992, 1999 umgebaut und komplett renoviert, letzte Renovation 2004, 40.876 BRT, Flagge: Europäische Union, Länge: 207,10 m, Breite: 27,6 m, Tiefgang: 6,2 m, Passagierkapazität: max.1.790 Personen, Besatzung: 600, Nationalität der Offiziere: Griechisch / International, Nationalität der Besatzung: International, Kabinen: 731 gesamt (312 Innenkabinen, 419 Außenkabinen), Strom: 110/220V, Stabilisatoren, Geschwindigkeit: 19 Knoten, Passagierdecks: 10

Verpflegung

Vollpension bestehend aus:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Nachmittagskaffee
  • Abendessen
  • Mitternachtssnacks

Beginn ist mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Wunschleistungen

  • Zahlreiche Landausflüge sind fakultativ an Bord buchbar (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Ein detailliertes Landausflugsprogramm mit Preisen erhalten Sie spätestens an Bord. Änderungen vorbehalten.
  • Busanreise nach Genua / An- und Abreise per Fernreisebus in Euro pro Person ab vielen deutschen Städten mit 1 Vorübernachtung im Hotel inkl. FrühstückPreis pro Person im Doppelzimmer EUR 189,- Einzelzimmerzuschlag für Einzelreisende EUR 20,-Abfahrtsorte:Berlin (Bahnhof Zoo Parkplatz), Bonn (Bahnhof Bonn-Beuel), Chemnitz (Busbahnhof), Dresden (Postplatz Sophienstrasse), Düsseldorf (Flughafen Ankunftsebene Busbahnhof), Essen (Hbf.-Südausgang am BP-Parkhaus), Frankfurt (Flughafen Busparkplatz ggü. Halle B; Tür 6) Halle (Flughafen Leipzig/Halle vor Terminal B), Hannover (Zentraler Busbahnhof), Hermsdorfer Kreuz (Altes Rasthaus (AB)), Karlsruhe (Bahnhof Durlach), Köln-Longerich (Bahnhof), Leipzig (siehe ,,Halle"), München (Fröttmaning Park & Ride), Nürnberg (ZOB am Hauptbahnhof), Stuttgart (Flughafen Busparkplatz oben vor Terminal 1), Ulm (Autobahnraststätte Seligweiler).Details zu Abfahrtsort/-zeit erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Änderungen vorbehalten.Mindestteilnehmerzahl pro Zustiegsort: 25 PersonenUnter Vorbehalt, dass Ihnen bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis 2 Wochen vor Abreise alternative Buszustiege angeboten werden, bzw. die Busan-/abreise abgesagt werden kann. Die Busan-/abreise ist nicht Bestandteil der Kreuzfahrt.Die Busan-/abreise wird mit Fernreisebussen modernster Bauart und Ausstattung durchgeführt (verstellbare Schlafsesselbestuhlung, Frischluftregelung, Klimaanlage, WC, Bordküche). Beim Bordservice können Sie gegen Bezahlung Getränke und einen kleinen Imbiss erhalten.Bei Buchung bitte gleich mit angeben, von welchen Abfahrtsorten die Kunden fahren möchten!
  • ParkplatzEs besteht die Möglichkeit Ihren mitgebrachten PKW in Genua zu parken/unterzustellen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Beratung und Buchung täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :

0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. De
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  &nbps;
  • 545
KL566268
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen