Kräuterwanderung

Preis: EUR 5,00
Kräuterwanderung

Das Bergbau- und Industriemuseum bietet im Rahmen des Kinderprogramms eine Kräuterwanderung an. Im Anschluss daran werden in der Müllerstube Kräuterbüschel gebunden und Badewürfel mit Kräuterduft hergestellt.Traditionell werden nur bestimmte Arten und eine bestimmte Anzahl von Pflanzen für diese Sträuße verwendet. Werden sie an Mariä Himmelfahrt geweiht, spricht man diesen Kräutern heilende aber auch magische Kräfte zu.Bei der Kräutersegnung handelt es sich um einen Brauch, der bis in graue Vorzeiten hineinreicht und durchaus noch vorchristliche Wurzeln hat. Zu allen Zeiten haben die Menschen das Bedürfnis verspürt Gott dafür zu danken, dass er ihnen mit Kräutern der Wiesen, Wälder und Felder Mittel gegen die vielen bedrohlichen Krankheiten gegeben hatte. Gleichzeitig versuchte man, mit dem Segen die heilende Kraft der Kräuter zu stärken. So entstand die Segnung der Kräuter am Tag Mariä Himmelfahrt. Treffpunkt ist am Haupteingang des Kultur-Schlosses Theuern.Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2 EUR, für Kinder 1 EUR (zzgl. 3 EUR Material). Die Leitung hat Ingrid Harrer.
  &nbps;
  • 599
KL570522
  • isn-media gmbh
  • knaststrasse 69
    92231 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland
  • 09621911390
  • 18