Pampasgras mit cremig-weißer Rispe

Pampasgras wächst schnell und setzt während seiner Blütezeit im Spätsommer und Herbst mit seinen cremig-weißen Rispen auffällige Akzente im Garten, besonders wenn es als Solitärstaude abseits von anderen Hinguckern steht. In Bezug auf Boden und Pflege ist Pampasgras recht anspruchslos.
  &nbps;
  • 574
KL574636
  • KN236397
  • 100
  • 06317 Seeburg
  • Deutschland