Ferienhaus und Ferienwohnung auf Teneriffa - Casa Rosalinde

Nur wenige Nachbarn wohnen in der umliegenden Gegend, und die meisten beziehen ihre Landhäuser eher am Wochenende und in den Ferien. Das garantiert Ruhe, Idylle und Abgeschiedenheit. Eine kleine, weiß getünchte Kirche aus dem 19. Jahrhundert erinnert an die Traditionen: Die katholische Messe wird hier nach wie vor jeden Samstag abgehalten.

Die Casa Rosalinde hat als Landhaus natürlich auch einen Vorplatz und einen Garten. Im Innenhof kann man bequem parken. Der Garten ist als Weinpergola angelegt.
Eine urige Holzbank lädt zur Pause im Freien ein, für die Kinder warten zwei Schaukeln. Im Garten blühen Bougainvillas, Kirsch- und Apfelbäume, und auf den Hängen ringsum die Weinstöcke.


Beim Betreten des Hauses gelangt man in einen großen Raum, der sich in Küche und Wohnbereich unterteilt. Die dezente Einbauküche aus hellem Holz intergiert einen Gasherd mit vier Flammen, eine Spüle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Toaster, Mikrowelle und Kaffeemaschine. Koch- und Essgeschirr und Besteck für vier Personen sind ausreichend vorhanden. An dem ovalen Esstisch in der Mitte des Raumes finden vier Personen bequem Platz.

Der Wohnbereich bietet mit stilvollem Holzschrank, einem großen halbrunden Sofa mit Couchtisch und Kamin die Möglichkeit, in gemütlicher Runde beisammen zu sitzen, Musik zu hören oder per Sat-TV, das alle deutschen Kanäle bietet, fernzusehen. An kühleren Tagen und Nächten sorgt die Zentralheizung für angenehme Temperaturen.

  &nbps;
  • 297
KL585952
  • KN30818
  • 894
  • 38588 La Listada - Teneriffa
  • Spanien
  • Webseite besuchen