Windows richtig löschen und wieder neu installieren!

Windows richtig löschen und wieder neu installieren!

15.09.10

Dieser Artikel erklärt wie Sie ganz einfach Windows (ab Windows Vista aufwärts) richtig löschen und wieder neu installieren. Schritt für Schritt und ganz einfach!

Das Problem

Jedem Windows Nutzer dürfte das folgende Problem bekannt sein und falls nicht könnten Sie dem Problem schon bald begegnen.

Direkt nach dem Neukauf Ihres neuen Computers läuft das Betriebssystem Einwandfrei und wie geschmiert, sei es nun Windows Vista und Windows 7, was sich übrigens des Öfteren auch bei dem Windows XP abgespielt hatte.

Aber je nachdem wie oft Sie Ihren Computer nutzen wird das Betriebssystem in dem Fall Windows zunehmend immer langsamer. Die Ursachen dafür sind oft sehr verschieden.

Ursachen für das langsamer werden von Windows

1. Defragmentierung

Wie schon vorhin angesprochen kann so ein langsamer werden von Windows verschiedene Ursachen haben. Zum einen ist das voll werden der Festplatte, was sich durch die Verwendung und Speicherung von Dateien mit den Jahren so ergibt, mit eine Ursache für das langsamer werden von Windows.

Auch eine zu lange nicht defragmentierte Festplatte verlangsamt den Computer oft massiv. Denn: Hierbei spricht man von einer sogenannten fragmentierten Festplatte. Dies heißt im Klartext, auf den Festplatten oder zumindest auf denen die nicht SSD sind, werden Daten vom Betriebssystem verstreut gespeichert, also in verschiedenen Sektoren. Dadurch dauert der Zugriff auf die Daten oftmals länger.

Hier sei kurz gesagt das sogenannte Defragmentierungs- Programme Abhilfe schaffen. Diese rücken die Daten wieder näher zusammen wodurch ein Zugriff schneller erfolgt als zuvor.

2. Überfüllter Autostart

Oft und bei vielen Computer Nutzern ist ein überfüllter Autostart-Bereich in deren Windows Betriebssystem verantwortlich. Autostart Programme sind kleine Programme die mit dem System bei jedem einschalten des Computers gestartet werden, ohne dass Sie es merken, diese Programme erledigen oft aufgaben im Hintergrund und werden im englischen oft ,,Autorun Agents " genannt.

Doch das meist negative an diesen Programmen ist doch das sie im Endeffekt den Startvorgang und auch die Arbeit mit dem Computer verlangsamen.

3. Spyware und Virenbefall.

Wir Menschen laden täglich eine sehr große Masse im Internet herunter, Inhalte die wir nicht benötigen und danach weg werfen oder Inhalte wie Dateien und Software die uns nützlich sind in unserem Computer Alltag. Viele dieser Informationen und Inhalte die wir herunterladen und nutzen im Laufe eines Tages, kommen öfters von Quellen die uns nicht genau bekannt sind. So kommt es daher sehr oft vor das für uns schädliche Software auf unserem Computer lagen ohne es zu wollen. Abhilfe schaffen hier sogenannte Antiviren Programme und dann die Spyware Software, mit denen es möglich ist den Computer vor so

In dem Bereich Windows Sicherheit gibt es daher oft kostenlose und kostenpflichtige Software die man für diesen Zweck nutzen kann. Und dennoch geht es sehr oft das Sicherheit Software, schädliche Software übersehen und Denn noch ins Betriebssystem durchlassen

Und ist dies erst mal passiert so kann ein säubern Ihres Computers sehr aufwändig sein und lange dauern und Bringt oft nicht den gewünschten Erfolg.

Von daher ist oftmals der bessere Weg das System komplett neu zu formatieren und wieder neu zu installieren.

Und genau darum soll es in diesem Artikel gehen, ich werde Ihnen erklären wie Sie ganz einfach und schnell Ihr Betriebssystem löschen und wieder neu einrichten können.

Windows Festplatte formatieren

Was genau sagt der Begriff ,,Festplatte formatieren aus"? Damit ist gemeint das Löschen einer Festplatte sodass diese vollständig leer ist und man darauf das Betriebssystem wieder neu Installieren kann. Dabei sollte ein genauer Workflow eingehalten werden. Damit ist gemeint dass eine genaue Reihenfolge beim Formatieren einer Festplatte eingehalten werden muss .

Software die Sie dafür benötigen

1. Sicherungssoftware (zur Datensicherung)

2. Formatierungssoftware (zum Löschen Ihrer Festplatte)

3. Und ihre Windows CD mit künftiges Seriennummer.

Die Sätze CD bzw. DVD erhalten Sie in der Regel mit Ihrem Computer beim Kauf mitgeliefert.

Weitere Schritte

Jetzt müssen sie nun alles in die richtige Reihenfolge bringen, d.h. Schritt für Schritt dem Folgen was ich Ihnen empfehle.

Und damit Sie auch erfahren wie Sie nun alles in einer Reihenfolge bringen damit Sie exakt das tun was ich Ihnen zeige, habe ich Einige Homepage gestellt auf der Sie erfahren was dafür getan werden muss damit Sie hinterher wieder ein funktionierendes Betriebssystem haben dass Sie nutzen können.

Bitte besuchen sie dazu einfach folgenden Link:

http://bit.ly/bKcAhk_fbvistakurs

Oder auch diesen Link:

http://bit.ly/9OAgpd

Wichtig; Bitte Abstände in den Lins zusammenrücken

Danke für das lesen dieses Artikels

Ihr

Wladislaw Haid

  &nbps;
  • 3508
KL587894
  • KN239222
  • 1
  • 71263 Weil der Stadt
  • Deutschland