Experimentierkästen

Vor nicht allzu langer Zeit galten Experimentierkästen als das klassische Lernspielzeug für Jungs. Das Etikett "Lernspielzeug tragen heute viele Spielzeuge. Vor allem mit allerlei elektronischen Kunststücken ausgestattete Spielekonsolen und Lerncomputer sprechen Kinder beiderlei Geschlechts und fast aller Altersgruppen erfolgreich an.

Doch m Verb ,,begreifen" steckt das Wort ,,greifen": Deshalb sind Experimentierkästen nicht nur Klassiker sondern auch modernstes Lernmittel. Wo anders kommen die Kinder noch haptisch mit den Dingen in Kontakt und können begreifend lernen? Hier zeigt sich der Vorteil eines Experimentierkastens.

Fazit: Experimentierkästen sind heute mehr denn je das Richtige für Jungs und Mädels, und das aktuellste und effektivste Lernmedium. In einer digital bestimmten Welt boomt das Haptische, Begreifen hat Konjunktur.

Experimentierkästen sind pädagogisch wertvoll und verfehlen ihren Vermittlungszweck in keinem Fall. Die Anleitungen haben Schulbuch-Charakter, nur sind sie spaßiger und viel unterhaltsamer aufgebaut.

Die Sicherheit steht an allererster Stelle. Die europäische Spielzeugnorm wird in allen Experimentierkästen auf dem deutschen Markt penibel eingehalten. Trotzdem sollten Eltern bei einigen Experimenten ein Auge auf ihre Kinder haben.


Für weitere Informationen rund um das Thema Experimentierkästen und einen Shoping-Geheim-Tipp, bei dem Sie bares Geld Sparen können, besuchen sie meine Website.

http://www.experimentierkasten.ahmazon.de/
  &nbps;
  • 363
KL605004
  • KN241734
  • 2
  • 37154 Northeim
  • Deutschland
  • Webseite besuchen