Kroatien Kreuzfahrt mit Motorsegler Kreuzfahrt ab Rijeka 349€

Kroatien Kreuzfahrt mit Motorsegler Kreuzfahrt ab Rijeka 349€ - Bild 1
Kroatien Kreuzfahrt mit Motorsegler Kreuzfahrt ab Rijeka 349€ - Bild 1
Preis: EUR 349,00
Motorseglerkreuzfahrt Kroatien ab Rijeka 1.Woche VP ab 349EUR

Entdecken Sie die einzigartige Inselwelt in der Kvarner Bucht und die abwechslungsreiche Landschaft des Kornati-Nationalparks. Genießen Sie das mediterrane Klima, romantische Badebuchten und verschlafenen Hafenstädtchen.

Reiseverlauf:
1. Tag: Rijeka - Krk. Von 11:30-13:00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf Ihrem Motorsegler, eine freundliche Begrüßung durch die Crew und Kennenlernen Ihrer Mitreisenden. Kurz darauf heißt es auch schon "Leinen los" und Sie nehmen Kurs auf eine Bucht, um zum ersten Mal in das herrliche Wasser der Adria einzutauchen. Im Anschluss fahren Sie dann weiter zu der größten Insel der Adria: Krk. Sie übernachten in der Bucht von Krk, dem Hauptort der Insel, oder in Punat.

2. Tag: Krk - Rab. Nach dem Frühstück fahren Sie zu der Insel Rab. Etwa zwei Stunden Fahrt liegen vor Ihnen, ehe Sie in einer romantischen Bucht ankern und ausgiebig Zeit zum Sonnen und Baden haben. Am Abend gibt es die Möglichkeit,die Altstadt von Rab mit ihren alten Kirchen und markanten Glockentürmen zu entdecken, einige Erinnerungen an Ihre Reise in den zahlreichen Boutiquen und Souvenirläden zu erstehen oder in einem Cafe ein kühles Getränk zu genießen.

3. Tag: Rab - Sali. Es geht weiter in Richtung Süden. Ihr heutiges Ziel ist Sali, Hauptort der Insel Dugi Otok. Dugi Otok, zu Deutsch "Lange Insel", trägt ihren Namen zu Recht, denn sie ist 45 km lang, aber nur wenige Hundert Meter breit. Der größte Teil der Inselbewohner lebt und arbeitet in Zadar, deshalb ist es an Werktagen außerhalb der Ferienzeit in den Inselorten sehr ruhig, während typisch mediterranes Treiben herrscht, wenn die "Stadtfamilien" die Wochenenden in ihren Heimatorten verbringen. Bevor Sie in den Hafen von Sali einlaufen, ankern Sie in einer der zahlreichen Buchten mit glasklarem Wasser, um ein erfrischendes Bad zu nehmen.

4. Tag: Sali - Kornati-Inseln - Mana - Zadar-Archipel. Der Höhepunkt unserer Reise ist die Fahrt durch die Landschaft der Kornati-Inseln: Die herrliche Natur, die vielen kleinen und großen Inseln (im Volksmund heißt es: "für jeden Tag im Jahr eine Insel"), das wunderbare Meer- all das macht die Kornati-Inseln zu einem einzigartigen Paradies. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer und umfasst 147 Inseln. Von Sali aus nehmen Sie Kurs auf den einzigartigen Nationalpark der Kornati Inseln und erreichen eine der vielen überwiegend unbewohnten Inseln: Mana. Eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft liegen die Ruinen an der höchsten Stelle der Insel. Sie sind keine Überreste historischer Zeiten, sondern eine bekannte Filmkulisse. Am Nachmittag fahren Sie wieder Richtung Norden und laufen zur Übernachtung eines der malerischen Fischerdörfer des Zadar-Archipels an - Dragove, Zverinac, Ist oder Molat.

5. Tag: Zadar-Archipel - Lošinj. Brechen Sie auf zu der grünen Insel Lošinj, die von dichten Pinienwäldern überzogen ist. Mit etwas Glück werden Sie heute vielleicht Delfine bei ihrem Spiel in den Wellen beobachten können, denn in den Gewässern um die Insel zählte das "Adria Delfin Projekt" mehr als 160 Delfine. Nach einer Badepause erreichen Sie Mali Lošinj, in dessen Hafen Sie den Abend und die Nacht verbringen.

6. Tag: Lošinj - Cres. Sie fahren heute zur Nachbarinsel Cres, die durch eine Schwenkbrücke mit der Nachbarinsel Lošinj verbunden ist. Markantes Merkmal der Insel sind die schier endlosen Olivenhaine und unzähligen Schafherden, die das Landschaftsbild prägen. Nach der schon selbstverständlichen Badepause steuern Sie den malerischen Ort Cres an, in dessen Hafen Sie auch übernachten.

7. Tag: Cres - Rijeka. Heute heißt es Abschied nehmen von der kroatischen Inselwelt: Von Cres geht es entlang der Ostküste Istriens zurück nach Rijeka- nicht ohne noch einmal Gelegenheit zum Baden gehabt zu haben und einen letzten Blick auf die fabelhafte Welt der Kvarner Bucht mit seinen vielen Facetten werfen zu können. Übernachtung im Hafen von Rijeka.

8. Tag: Rijeka. Nach dem Frühstück beginnt gegen 9.00 Uhr die Ausschiffung.

Unterbringung:
Zweimast-Motorsegler in klassischer Holzbauweise mit bis zu 17 Kabinen, Sonnendeck und Salon. Die Kabinen verfügen über Etagenbetten und Dusche/WC.

Verpflegung:
Vollpension.

Inklusivleistungen:
o 7 Übernachtungen an Bord eines klassischen Motorseglers in einer Doppelkabine
o 7x Vollpension
o Reisepreissicherungsschein
o Autoreisen-Pannenschutz (genaue Bestimmungen folgen mit den Reiseunterlagen)

Wunschleistungen:
o Einzelkabine gegen Aufpreis buchbar. Zuschläge ab EUR 199,- p.P.

Hinweis:
Die Route kann ggf. in umgekehrter Reihenfolge gefahren werden.
Mitnahme von Handtüchern erforderlich.
Parken im Hafen: In Rijeka steht eine Garage zur Verfügung, die Kosten betragen ca. EUR 50,- pro Woche, zahlbar vor Ort (bitte bei Buchung angeben).
Kurtaxe u. örtl. Abgaben: ca. EUR 21,- pro P./Wo., zahlbar vor Ort.

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die touristische Einreise einen für die Dauer des Aufenthalts gültigen Personalausweis oder (auch vorläufigen) Reisepass für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Kinderausweise müssen auch bei Kindern unter 10 Jahren ein Lichtbild enthalten. Ausländische Staatsbürger erkundigen sich bei Ihrer jeweils zuständigen konsularischen Vertretung über die für sie geltenden Reisebestimmungen.

#########################################################

Direkt buchen : Bitte Reisecode angeben :Buchungscode: JFK 022

täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :
0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
#########################################################
  &nbps;
KL612038
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49098
  • Webseite besuchen