Liste histaminhaltiger Lebensmitteln

Listen histaminfreier Lebensmittel würden sehr kurz aufallen. Grund dafür ist, dass histaminfreie Lebensmittel selten zu finden und wenn doch, so unterstützen sie meist die körpereigene Produktion von Histamin und sollten daher ebenfalls von Betroffenen vermieden werden. Es stellt sich daher für Betroffene oftmals nicht die Frage, welche Lebensmitteln Histamin enthalten, sondern wie viel.

Wenn Lebensmittel krank machen

Menschen, die unter Lebensmittel-Intoleranz leiden, leiden oftmals nicht nur an den Symptomen, sondern auch unter den enormen Einschränkungen in der Ernährung. Eine Liste histaminartiger Lebensmitteln würde einen Großteil unserer Nahrungsmitel entweder als histaminhaltig oder histaminverstärkend klassifizieren. Dennoch gibt es Lebensmittel, die einen höheren Histamingehalt aufweisen und deshalb weitgehend gemieden werden sollten.

Nahrungsmitteln, die selbst Histamin enthalten sollten- so Experten - gänzlich vermieden oder zumindest individuell eingeschränkt verzehrt werden. Wie hoch der Gehalt an Histamin tatsächlich in jedem einzelnen Lebensmittel ist, kann kaum festgemacht werden. Der Grund ist, dass der Histamingehalt je nach Reifegrad variiert. Dennoch sollten bestimmte Nahrungsmitteln wie, Bergkäse, Kräutersalami oder Sauerkraut generell gemieden werden.

Ähnlich sieht die Liste histaminhaltiger Getränke aus. Hier gilt ebenso wie bei Lebensmitteln: Je länger gelagert bzw. gereift, desto höher ist der Histamingehalt. Rotwein gilt generell als histaminreich und sollte daher vermieden werden, ebenso spezielle Beerenauslesen. Bei Bier ist insbesondere auf Weizenbier zu verzichten.

Histamine in Lebensmitteln

Das österreichische Diagnose-Unternehmen SCIOTEC prüfte gängige Lebensmitteln und Getränke auf ihren HIstamingehalt. Die nachstehende Liste histaminhaltiger Lebensmitteln gibt einen Überblick, welche Produkte besonders zu meiden sind. Auch hier gilt zu beachten: Je nach Lager- bzw. Reifezeit können die einzelnen Werte variieren, weshalb oftmals keine eindeutigen Angaben gemacht werden können.

Die vollständige Liste histaminhaltiger Lebensmittel finden Sie auf unserer Homepage

  &nbps;
  • 498
KL617503
  • IODAT
  • Hauffgasse 20
    1110 Wien, Österreich
  • +43164179690
  • 10