Etalux-Tageslichtsystem bringt mit gesundem Sonnenlicht viel Glückshormone

Preis: EUR 395,00
Mit dem Etalux-Tageslichtspots tut man Gutes für die eigene Gesundheit und
die Umwelt und spart dabei noch viel Stromkosten ggü. elektrischer Beleuchtung

Das Sonnenlicht wird an der Dachhaut bzw. der Außenwand von einem Glasdom eingefangen,
eine total verspiegelte Aluminiumröhre leitet es per Reflektion bis in die dunklen Zimmer, wo das
gesunde Tageslicht benötigt wird. Dort an der Zimmerdecke verteilt ein Prismadiffuser das
ankommende Licht gleichmäßig in die Breite und Tiefe eines Raumes. Die Tageslichtröhre kann
dabei Kurven bis 90 Grad bestreiten und eine Distanz von bis zu 15 m Länge überbrücken. Der
Lichtverlust durch Reflektion pro laufendem Meter Sonnenröhre ist sehr gering : Etwa 99 %
Lichtleistung kommen nach 1 lfdm Rohrlänge noch an.

Jede zusätzliche Menge an gesundem Sonnenlicht sorgt dafür, dass im Körper eines Menschen das
Hormon ,,Melatonin" weniger produziert wird, das für das schlechte Essverhalten in der dunklen
Jahreszeit (Schokolade und fettes, deftiges Essen), geringere Leistungsfähigkeit und Anfälligkeit
für Krankheiten meist verantwortlich ist. Der sogenannten ,,Herbst-Winterdepression" wirkt
somit der ETAlux- Lichtkamin mit viel zusätzlichem Sonnenlicht entgegen und eine Zeitung
lässt sich ohnehin mit Tageslicht viel besser lesen, als mit elektrischem Kunstlicht.

Bei einer durchschnittlichen Brenndauer von 8 Std. pro Tag verursacht eine 100 Watt Glühbirne
soviel Stromkosten, dass man mit einer Etalux 320 (=ähnliche durchschnittliche Lichtleistung wie
diese elektr.Lampe) innerhalb der Garantiezeit von 25 Jahren (=Garantiezeit auf die Reflektions-
fläche einer Etalux-Röhre) neben den günstigen Anschaffungskosten der Etalux 320 noch
zusätzlich ca.1.000 Euro einspart und dadurch pro Jahr die Emission von ca.160 kg CO²
verhindert. Man tut also Gutes für seine Gesundheit und die Umwelt und spart dabei noch
erheblich Geld ! Dabei sind aktuelle Stromkosten zugrundegelegt und Preiserhöhungen
der Stromlieferanten noch gar nicht berücksichtigt, die das o.g. Rechenbeispiel zugunsten
der Etalux-Röhre ggü. der elektr. Glühbirne noch deutlich verbessern können.
Infos bei : Fa. Etapart AG, Wilhelm-Maybach-Str. 12, 72108 Rottenburg a/N, Tel.:07472-925-117,

Fax: 07472-925-199, e-mail: etalux@etapart.de, home: http://www.etalux.de

Impressum : Fa. Etapart AG
Wilhelm-Maybach-Str. 12
72108 Rottenburg am Neckar
Tel. : 07472-925-117 (Herr Reck)
Fax : 07472-925-199
e-mail : etalux@etapart.de
Webseite: http./www.etapart.de
Unser Steuer-Nr. 86112/24508
ID-Nr. DE 146887371
Vorstand: Albrecht Locher
Aufsichtsratvorsitzender :
Heinrich O. Tulowietzki
Handelsregister beim Amtsgericht
Stuttgart HRB 390534
Verantwortlich für Anzeige:
Herr Reiner Reck

  &nbps;
  • 828
KL629796
  • Etapart AG
  • Wilhelm-Maybach-Str. 12
    72108 Rottenburg am Neckar, Deutschland
  • 07472-925117
  • Ust-Id.: DE146887371
  • 7
  • Webseite besuchen