Kreuzfahrt zur Halbinsel Krim mit MS Watutin ab 1099.-

Preis: EUR 1.099,00

DNJEPR & SCHWARZES MEER
Kreuzfahrt zur Halbinsel Krim mit MS Watutin

Südliches Flair und Großstadtcharme. Es ist schon was Besonderes - eine Flusskreuzfahrt, die am Schwarzen Meer beginnt. Wie die charmante Hafenstadt Odessa, überrascht auch Sewastopol auf der Halbinsel Krim mit all den restaurierten Prachtbauten und gepflegten Alleen. Mit seiner märchenhaften Atmosphäre bezaubert ein Palast der Krim-Tartaren und in der traditionsreichen Kurstadt Jalta kann man unter Palmen am Meer flanieren. Europas drittgrößter Strom, der Dnjepr, bietet mit seinen endlos erscheinenden Fluss- und Seenlandschaften ganz unerwartete und intensive Eindrücke von diesem osteuropäischen Land. In der Hauptstadt Kiew schließlich erwarten Sie Kirchen und Klöster mit goldenen Kuppeln sowie pulsierendes Großstadtleben.

10-Tage Kreuzfahrt von Juni bis September 2011 ab EUR 1.099,-, pro Person in einer 2-Bett Kabine inkl. Flug und VP

Reiseverlauf
1. Tag: DEUTSCHLAND - ODESSA
Nach Ihrem Linienflug nach Odessa werden Sie durch die Reiseleitung am Flughafen empfangen und zum Schiff begleitet, wo die Einschiffung an Bord der MS Watutin erfolgt. An Bord können Sie sich dann vor Ihrem Begrüßungscocktail zunächst mit Ihrem ,,schwimmenden Hotel" vertraut machen. A

2. Tag: ODESSA
Odessa gilt als die Perle des Schwarzen Meeres. Ausflugspaket: Bei der Stadtrundfahrt sehen Sie prächtig renovierte Jugendstilfassaden und Einkaufspassagen in überschwänglicher Formenvielfalt, baumbestandene Flanierboulevards, klassische Prachtbauten wie den Gouverneurspalast, die berühmte Oper und das Museum der Schönen Künste. Sie werden Puschkin verstehen können, der einst bemerkte, dass man hier ,,ganz Europa atmet". Am Mittag legt Ihr Schiff ab und Ihre Kreuzfahrt kann beginnen - zunächst über das Schwarze Meer Richtung Krim. F/M/A

3. Tag: SEWASTOPOL
Beim Anlegemanöver am Hafen der ,,Heldenstadt" Sewastopol begrüßt eine Militärblaskapelle das Schiff mit schwungvollen Melodien. Ausflugspaket: Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten klassizistischen Prachtbauten und fahren zu den Ausgrabungen der griechischen Kolonie Chersones mit eindrucksvollen Säulenreihen direkt am Meer. Nachmittags findet ein Busausflug nach Bachtschissaraij zum Khan-Palast, dem ehemaligen Herrschersitz der Krimtartaren, statt (nur an Bord buchbar). Dieser faszinierende Komplex mit Moscheen, Haremsgebäuden und dem von Alexander Puschkin in einem Gedicht besungenen Tränenbrunnen wird von den verschiedenen persischen, türkischen, ukrainischen und russischen Baustilen geprägt. Am Abend sollten Sie auf keinen Fall die mitreißende Show des weltberühmten Schwarzmeerensembles verpassen (nur an Bord buchbar). F/M/A

4. Tag: JALTA
Als besonderer Höhepunkt der Reise gilt der Tagesausflug mit dem Bus entlang der mediterran anmutenden Krim-Südküste nach Jalta, auch ,,Nizza des Schwarzen Meeres" genannt (nur an Bord buchbar). Jalta war einst Modekurort der Zarenaristokratie und des aufstrebenden Bürgertums und ist mit seinen prachtvollen Promenaden und Stränden auch heute das beliebteste Sommer-Badeziel der Ukraine. Im Vorort Liwadija besichtigen Sie den Weißen Palast, Sommerresidenz von Zar Nikolaus II. und 1945 Schauplatz der folgenschweren Jalta-Konferenz, in der von Stalin, Roosevelt und Churchill die Aufteilung Deutschlands beschlossen wurde. Außerdem sehen Sie unterwegs die pittoreske Märchenburg ,,Schwalbennest", wo Sie selbstverständlich Gelegenheit zum Fotografieren haben. F/M/A

5. Tag: CHERSSON
Nun geht es durch den Mündungstrichter des Dnjepr zur Hafenstadt Chersson. Ausflugspaket: Von hier aus führt eine Tour mit einem Ausflugsboot durch enge, verwunschen wirkende Flussarme zu einer Fischerinsel. Flussaufwärts passiert das Schiff danach weite Steppen sowie im fruchtbaren Taurien Gartenlandschaften, Weinplantagen und endlose Weizen- und Melonenfelder. F/M/A

6. Tag: SAPOROSCHJE
Zum Schutz vor den häufigen Überfällen von Reiternomaden schlossen sich Bauern seit dem 16. Jahrhundert als ,,freie Kosaken" zusammen. Bei Saporoschje zogen sie sich hinter den Stromschnellen des Dnjepr auf die Insel Chortitsa zurück und lebten in wehrhaften Ansiedlungen nach ihren eigenen Gesetzen. Ausflugspaket: Davon berichtet eindrucksvoll das Museum der Geschichte der Kosaken, das Sie bei unserer Stadtrundfahrt besuchen. Ausflugspaket: Noch mehr von ihrer Lebensfreude und Kultur erfahren Sie anschließend bei temperamentvollen Kosaken-Reiterspielen mit einer verwegen-akrobatischen Reitshow, Tänzen und Gesangsdarbietungen. F/M/A

7. Tag: KREUZFAHRTTAG
Genießen Sie einen erholsamen Tag an Bord der MS Watutin. Vom Sonnendeck oder vom Salon aus können Sie die eindrucksvollen Uferlandschaften an sich vorbeiziehen lassen. Teilweise naturbelassene Abschnitte des Dnjepr mit steilen Felsen, Inseln und bewaldeten Ufern wechseln mit kilometerlangen, breiten Stauseen, die manchmal den Charakter großer Binnenseen annehmen. Unter dem Motto ,,Ukrainischer Tag" bieten wir ein unterhaltsames Bordprogramm. Sie können ukrainische Spezialitäten naschen, an einem Weinseminar teilnehmen oder sich in einer Ukrainisch- Stunde erste Sprachkenntnisse aneignen. F/M/A

8. Tag: KIEW
Mit seiner über 1000-jährigen Geschichte gilt Kiew als die ,,Wiege Russlands". Ihren Charme hat sich diese eindrucksvolle Metropole auch als Hauptstadt der unabhängigen Ukraine bewahrt und weiter aufpoliert. Ausflugspaket: Davon können Sie sich auf der Stadtrundfahrt überzeugen. Ausflugspaket: Sie führt am Nachmittag zur prachtvollen Sophien-Kathedrale, die 1037 unter Jaroslaw dem Weisen im altrussisch-byzantinischen Stil erbaut wurde. Am Abend können Musikliebhaber ein Konzert des Ukrainischen National-Chors besuchen (nur an Bord buchbar). F/M/A

9. Tag: KIEW
Ausflugspaket: Heute haben Sie die Möglichkeit, das berühmte Höhlenkloster der Stadt zu besuchen. Es galt vor allem im 10. und 11. Jahrhundert als das geistliche Zentrum der russischen Kirche. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen Ausflug ins Freilichtmuseum an, in dem Sie Interessantes über die Geschichte, Kultur und Architektur der Ukraine erfahren (nur an Bord buchbar). Zurück an Bord unterhält Sie ein bekanntes Kiewer Ensemble mit einem Folklore-Konzert, bevor der Kapitän am Abend zum festlichen Kapitäns-Dinner einlädt. F/M/A

10. Tag: KIEW - DEUTSCHLAND
Nach dem Frühstück an Bord heißt es leider Abschied nehmen. Sie fahren zum Kiewer Flughafen, von wo aus Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck zurückfliegen werden. F

Ende einer erlebnisreichen Kreuzfahrt!

Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.


Im Reisepreis inklusive

  • Linienflug mit Czech Airlines (über Prag), LOT (über Warschau) oder Malev (über Budapest) ab/bis Berlin-Tegel in Economy-Klasse
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren, 20 kg
  • Freigepäck, Bordverpflegung
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • Gepäckbeförderung Anlegestelle - Kabine und zurück
  • Alle Schiffsgebühren
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie (nur Außenkabinen) auf der MS Watutin oder gleichwertig
  • Vollpension mit täglich drei Mahlzeiten (Anreisetag Abendessen, Abreisetag Frühstück)
  • Kaffee/Tee nach dem Mittag- und Abendessen
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail mit dem Kapitän
  • Kapitäns-Dinner
  • Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (z. B. Folkloreabend, Tanzabend, Ukrainisch-Sprachkurs)
  • Bordmusiker
  • Informationsmaterial
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Individuelle An- und Abreise zum Flughafen
  • Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Reiseinformation
Einreisebestimmungen:
Bitte beachten Sie unbedingt die Einreisebestimmungen für die Ukraine. Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen einen mindestens 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass sowie eine Auslandskrankenversicherung. Für Bürger der EU, der Schweiz und Liechtenstein ist kein Visum erforderlich.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. eines Versicherungspaketes.
Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Reise-Rücktrittskosten-Versicherungen und Versicherungspakete, die einen Reise-Rücktrittskostenschutz beinhalten, bei Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn nur am Buchungstag, spätestens am folgenden Werktag, abgeschlossen werden können. Informationen zu Reiseversicherungen finden Sie auf unserer Startseite im Menue Reiseversicherungen.




Zusatzleistungen

Ausflugspaket mit 8 weiteren Ausflügen
EUR 179,-MS Watutin


Die MS WATUTIN fährt seit Jahren auf dem großen Dnjepr bis zum Schwarzen Meer. Die freundliche ukrainische Crew ist auf deutsche Gäste eingestellt und verwöhnt diese u. a. mit viel gelobten landestypischen Spezialitäten. An Bord erwarten Sie gemütliche Kabinen, freundliche Bars und ein gut ausgestatteter Veranstaltungsraum. Der Bordshop hält hübsche Souvenirs für Sie bereit.

Kabineninformation: Die Kabinen sind ca. 10m² große Außenkabinen mit großem zu öffnendem Panoramafenster (Unterdeck: nicht zu öffnende Bullaugen) und haben eine zweckmäßige Ausstattung: Dusche/WC, Schrank mit ausreichendem Platz für die Garderobe, individuell regulierbare Heizung/Klimaanlage. Die 2-Bett Kabinen sind alle mit zwei getrennten unteren Betten ausgestattet. Die Unterdeckkabinen sind ca. 13m² groß mit 2 getrennten unteren und 2 oberen, ausklappbaren Betten ausgestattet, so dass sie mit 2-4 Personen belegt werden können. Die 2-Bett Deluxe Kabinen haben einen separaten Wohn- und Schlafbereich und sind ca. 30m² groß (Grandlit). Die 1-Bett Kabinen sind ca. 8m² groß.

Bordeinrichtung: Nichtraucherschiff (auf dem Sonnendeck und den Rundumpromenaden darf geraucht werden), Panorama Restaurant, 2 Bars, Sonnendeck, Veranstaltungsraum, Leseraum, Souvenirshop, Friseur

Ärztliche Betreuung: Ein Arzt begleitet die gesamte Flussreise.

Restaurant/Küche: Ukrainische Küche mit landesüblichen Höhepunkten wird Ihnen im gemütlichen Panorama Nichtraucher Restaurant in einer Tischzeit serviert. Beim Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet, das Mittag- und Abendessen wird am Tisch serviert.

Bordprogramm: Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm: Vorträge über Land und Leute, Ukrainisch-Lektionen, Musik- und Tanzveranstaltungen, Folklore-Abende und Klassik-Darbietungen.

Zahlungsmittel: Bordwährung ist die Griwna. Ihre Bordgetränke, sowie Ausflüge, die an Bord gebucht werden, können Sie am Ende der Kreuzfahrt bar in Griwna oder mit Ihrer Kreditkarte (VISA, Mastercard/Eurocard) begleichen. Schecks aller Art werden nicht akzeptiert. Für Ihre Wertsachen steht Ihnen an der Rezeption ein Safe (gegen Gebühr) zur Verfügung.

Leben an Bord: Die Atmosphäre an Bord ist familiär. Wir empfehlen legere Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende sowie festes Schuhwerk für die Landgänge mitzunehmen. Die Kreuzfahrtleitung und das Team deutschsprachiger Bordreiseleiter stehen Ihnen während der Flussreise mit Rat und Tat zur Seite

######################################################
: Bitte Reisecode angeben :Buchungscode: JFK 022

täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :
0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
#########################################################

  &nbps;
  • 320
KL638271
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48854
  • Webseite besuchen